Spoiler-Ecke (Archiv)

Ich weiß etwas, was du nicht weißt…

Also Leute, Hier ist die neue Spoiler-Seite!

Hier könnt ihr nach Herzenslust über das frisch erschienene Kapitel reden und das sogar, wenn ihr wisst, dass ihr die ersten seid.

ACHTUNG:

Hier lest ihr auf eigene Gefahr!
Wer noch nicht wissen möchte, was im neuen Kapitel passiert, sollte sich von hier fernhalten, bis er es gelesen hat.

Auch hier gelten natürlich unsere DISKUSSIONSREGELN und im Sinne einer angenehmen Diskussionsgemeinschaft bitten wir euch, von hitzigen Streitereien abzusehen und immer den nötigen Respekt eurem Gesprächspartner und uns als Forum gegenüber einzuhalten, sonst macht es uns und euch einfach keinen Spaß.

Und bitte denkt daran, Spoiler auf DIESER Seite zu behalten!
Auch wenn es sich woanders anbietet, denselben Kommentar zu bringen, wir haben uns jetzt entschieden, diesen Raum zu erstellen, damit ihr über das neuerschienene Kapitel sprechen könnt – bitte lasst die anderen Artikel/Seiten bei solchen Unterhaltungen außen vor.

Wir freuen uns auf angeregte Diskussionen –

Euer Autoren-Team!

PS: Bitte postet KEINE LINKS zu den aktuellen Kapiteln auf diesem Blog.

Die Scanlaterei hat in der Vergangenheit Ärger produziert (siehe OneManga und Ähnliche) – wir möchten nicht zur Verschlimmerung beitragen oder davon etwas abbekommen.

5.087 Kommentare zu “Spoiler-Ecke (Archiv)

  1. ThePrince sagt:

    Weiß eigentlich jemand wie viele Chapter das Gaiden in etwa haben wird?.
    Kishi bezeichnet es ja als Mini-Serie

  2. Laut einem Interview ist Kishi selber noch nicht sicher, aber ich vermute, dass es nicht mehr länger als noch 1-2 Monate geht und die wahre Bedrohung, von der da gesprochen wird, dann im Film auftritt:

  3. Aeris sagt:

    Neues Kapitel ist draußen!!!
    Wie fandet ihrs?
    Ich fand den Stirn-Tipper süß… 😉
    Ansonsten… Ist ja noch nicht viel Konkretes vorwärts gegangen. Wie habt ihr das mit Sasukes „ich hab in Kaguyas Dimension gesucht“ verstanden? Hab mich da ein bisschen an der Übersetzung schwergetan.

  4. Ninja of Chaos sagt:

    Keine Ahnung. Ich blicke Sasukes Rinnegan-Powers sowieso nicht ganz.

  5. Also die Sarada-Naruto-Chemie gefällt mir ziemlich gut!
    Naruto scheint Sarada besser zu verstehen als seinen eigenen Sohn 😀
    Das Stirn-Tippen aber fand ich eher fehl am Platze. Itachi hat das ganze damals doch immer gemacht, um Sasuke auf Distanz zu halten. Deswegen hat er das am Ende ja auch ersetzt, wo er endlich offen mit ihm spricht und sagt, dass er ihn als Bruder liebt.
    Aber jetzt wird das Stirn-Tippen + „ein anderes Mal“ irgendwie als Zeichen der Zuneigung gesehen und verwendet…

    Das mit Kaguyas Dimensionen hat mich sehr neugierig gemacht! Ich denke immer noch an die Schlösser in den Dimensionen und habe jetzt Hoffnung, dass diese endlich näher behandelt werden. Aber ich glaube nicht, dass das noch im Manga geschieht. Ich denke eher, dass sie im Film dann die Dimensionen besuchen und Sasuke halt schon von Anfang an Infos darüber hat.

    Der perverse Witz kam richtig unerwartet, aber ich fand ihn gut, weil ehrlich gesagt war das auch das erste, woran ich gedacht hatte xDD
    Bin ich von Kishi aber nicht gewohnt, denn außer diese Sexy-Jutsu-Witze und Jiraiya in Part 1 hat er sowas schon lange nicht mehr gebracht.

    Das mit Sarada’s Zweifeln scheint jetzt aber geklärt zu sein, oder?
    Weil egal, ob sich der DNA-Test jetzt als Fail herausstellt oder nicht – Sarada ist durch Naruto ja jetzt klar geworden wer ihre Familie ist.

    Nächste Woche Sakura-Action?
    Na, wenn sie mal nicht Schwierigkeiten bekommt und dann von Sasuke gerettet werden muss >.>

    btw. Wo ist Chouchou? Hab nen abgedroschenen Spruch von der Seite vermisst 😀

  6. Christian soppa sagt:

    Denkt ihr sasuke benutzt susanno durch eine Technik wie diese pain geisterstatue des repair-pain-Body nur als dimensionstor?

  7. Boromal sagt:

    Ich glaube Susanno dient nur als ,,Auto“ wo alle einsteigen um zu verreisen. Naruto kann ja auch in Kurama Kumpels mitnehmen 😉

  8. @Boromal

    Du hattest recht 😀
    Hatte zwar eher was von Susanoo-Airlines, aber ja, die haben das genutzt um dahin zu kommen xP

  9. johnny/ジョニー sagt:

    Jep, Susano’o war nur n Transportmittel in dem Fall. 🙂

    Ich verstehe eins nicht… warum brennt Sasuke die Enden von Shins Klingen mit Amaterasu ab, die er aus Sakuras Oberarm rauszieht? Und zwar genau die Stellen, wo Sakuras Blut dran war? O_o
    Hat jemand von euch ne Erklärung dazu?

  10. Christian soppa sagt:

    Mit dem Blut hat es nichts zu tun.
    Er verbrennt die Messer damit Shin sie nicht mehr mit seiner Fähigkeit steuern kann.
    Denn das kann er mit seinen Waffen und Sachen die er markierte. Wie sasukes Katana was Shin in narutos Bauch steuerte

  11. Sqwa sagt:

    Badum 100 punkte @ Christian soppa
    schön das hier immer noch diskutiert wird^^

  12. johnny/ジョニー sagt:

    Also brannte Sasuke irgendwelche Markierungen auf diesen Klingen aus, mit denen Shin sie steuert? Aha, ja, macht Sinn. Das habe ich irgendwie schnell vergessen. 🙂

  13. Das Spin-Off endet in Ausgabe 32 der Weekly Shounen Jump, welche am 6. Juli in Japan erscheint.

    Das heißt das letzte Kapitel (mit Farbseiten) wird voraussichtlich am 2. Juli im Internet geleakt sein. Also sind es in der Tat dann insgesamt genau 10 Kapitel.
    Der gebundene Manga mit allen Kapiteln erscheint dann pünktlich zum Start des Boruto Movies am 4. August in Japan.

    Quelle: http://www.animenewsnetwork.com/news/2015-06-29/naruto-the-seventh-hokage-and-the-scarlet-spring-spinoff-manga-ends-next-week/.89823

  14. johnny/ジョニー sagt:

    Jep, dann ist das nächste Kapitel, das voraussichtlich am Donnerstag erscheintz, auch das letzte. :/

  15. Aeris sagt:

    Hui, das ging schnell… und ich hab noch nicht mal alle Breakdowns geschafft 😦 *heul*

  16. johnny/ジョニー sagt:

    Wie vermutet wird, soll Kishi wohl im Herbst anfangen an einem neuem Manga zu arbeiten. Was es sein wird ist noch völlig unbekannt, ob komplett was neues oder etwas im Narutoversum.

  17. Christian soppa sagt:

    Eigentlich ist sarada mittlerweile ganz cool. Auch mit den sharingan scheint sie ganz gut umgehen zu können(ist dem riesen Messer ausgewichen)
    Wer weiß vieleicht kommt sie durch ein Zwischenfall mit boruto und Co in kaguyas Dimension (wo sie herkommt) und dort herrscht eine ganz andere Art des vorherrschenden ninjutsu wodurch ihre kekkei genkei(hidden jutsu) nicht mehr so stark wirken.

  18. Das letzte Kapitel ist draußen!

    Aww~ Das Ende war zwar vorhersehbar (das mit dem Stirntippen wurde hier ja schon prophezeiht und auch dass bei der Nabelschnur noch ein Haken ist) aber es war soooo schön ^^
    Richtig toll waren auch Kabuto und Urushi, die jetzt in der Waisenkinder-Einrichtung arbeiten. Auch er hat scheinbar sein Glück gefunden (und Zuwachs von zig Shins xP). Als Naruto schon von der Einrichtung sprach habe ich gleich an Kabuto gedacht ^^
    Sarada, Sakura und Sasuke waren in dem Kapitel richtig süß zusammen ^^ Und auch die Beziehung von Sakura und Karin fand ich toll, da steckt ein Gefühl drin, was sich nicht so einfach beschreiben lässt.
    Ich hab mich am Anfang noch gefragt, wo die Farbseiten sind. Sie dann als letzte Seite anstatt am Anfang zu bringen fand ich auch richtig schön und hat die Atmosphäre noch abgerundet ^^

    Also dann: Der Film kann kommen!

  19. johnny/ジョニー sagt:

    Das ging ja schnell. Schade dass nichts zum Original-Shin gezeigt/gesagt wurde, was man mit ihm gemacht hat. :/
    Steht am Ende des Kapitels, dass ein Epilog – also ein Sonderkapitel – zum neuen Film im August in Shonen Jump erscheint? Habe ich das richtig verstanden?

  20. Aeris sagt:

    @johnny: Nee das mit dem Epilog war denke ich so gemeint, dass das der Film sein wird. Also Epilog = Film.
    Das ging echt schnell!
    Ja ich dacht auch „hä, und was ist jetzt mit dem ‚Vater-Shin‘?“ Das schien so, als ob es am Ende auf einmal ganz einfach war. Den einen Shin mit Kurama erschrecken, und schon sind alle bekehrt. Oder hab ich was verpasst…? Der Shin wollte sich ja mit dem Mini-Juubi (das übrigens im letzten Kapitel sooooooooooooo niedlich aussah ^^) wegteleportieren, aber dann hat Sarada es zerschmettert.

    Ja ich fand Sasuke + Sarada + Sakura auch total schnuffig! Wie er sie in den Arm genommen hat und das Stirntippen… (Auch wenn das Stirntippen ja doch immer noch in Sasukes Kindheit „Abweisung“ bedeutet hat, „nein ich kann jetzt nicht“)
    Aber verdammter Mist, ich wollte nen richtigen Kuss zwischen Sakura und Sasuke sehen!!!!!!111einself Verdammt! :/

    Über Kabuto + Urushi hab ich mich auch total gefreut! Bzw. für sie…!!!

  21. @johnny

    Ja, mit Epilog zu der Story ist der Boruto-Film gemeint.
    Es wird aber trotzdem noch ein neues Kapitel geben, welches zusammen mit einer voll colorierten Version von Kapitel 700 an die Kinobesucher verteilt wird. Darin wird gezeigt, wie Kakashi als Hokage abgedankt hat und Naruto zum Kage ernannt worden ist ^^ Ich meine – Die eigentliche Ernennung zum Hokage, auf die viele Fans seit den Anfängen der Serie gewartet haben, wurde ja bis jetzt nie gezeigt…

    Sind euch bei der neuen Boruto Movie Promotion auch die beiden neuen Chars aufgefallen?

    Sehen aus wie die Kinder von Kankuro und Killerbee 😀

    Nochmal zum Kapitel: Sasuke und Sakura haben sich also noch nie geküsst, aber sie hatten Sex… Hmm okay, muss ja dann ziemlich unromantisch gewesen sein so zwischendurch auf Reise mit Karin in der Nähe xD FInde ich irgendwie für Sakura etwas traurig und insgesamt auch etwas unrealistisch, aber nungut.

  22. johnny/ジョニー sagt:

    @narutofreak: Ach so, okay.
    Ja, die beiden neuen Charaktere aus dem neuen Film sind mir auch aufgefallen. Zudem – als das Wichtigste in diesem Poster – steht links in grün „Chunin Examen“, was ja im Film wohl gezeigt wird.

  23. Dass die Chuuninprüfung vorkommt ist schon seit dem neuen Trailer bekannt, der vor etwas mehr als einer Woche veröffentlicht wurde:

  24. Plague sagt:

    Oh man, ich hab noch nie hier gepostet, war aber immer heimlicher mitleser, aber jetzt kann ich als eingefleischter Kakashifan nicht mehr an mich halten 😀

    Kishi hat Kakashis wahres Gesicht preisgegeben! nach was … 15 Jahren?! Anscheinend war das ja schon im April, das ging total an mir vorbei, ich wär gestern vor Schock fast vom Stuhl gekippt 😀

  25. Aeris sagt:

    Hallöchen und herzlich willkommen!
    Ja das ist schon ein bisschen her 🙂 ! Und, wie fandest du den Anblick?

  26. johnny/ジョニー sagt:

    Ja, das ist von ner Weile passiert. Jetzt wissen wir, wie er wirklich aussieht. 🙂

  27. Ninjason sagt:

    Hat jemand die Teaser-Chapter gelesen? Road to B?

  28. Aeris sagt:

    Jo!
    Ganz lustig, nech? 😉

  29. johnny/ジョニー sagt:

    Jep. Zwar ganz kurz, aber zumindest mit einer interessanten Info über Konohamarus Eltern.

  30. Ninjason sagt:

    Ja, die Eltern waren das einzige, was mich daran interessiert hat. Der Rest war nicht meins. Der neue >Typ geht mir auf die Nerven seit dem ersten Auftritt und dieser zweite Teil war ein Rock Lee SD Abklatsch.

  31. johnny/ジョニー sagt:

    Nun, der neue Manga hat gestartet. Und vom Zeichenstil her ist er gar nicht mal so weit von Kishis entfernt, was meinem Auge recht gut tut 🙂
    An sich ein ziemlich unscheinbares „Einfühungskapitel“, meiner Meinung nach. Die einzigen Sachen, die mich wirklich neugierig machten, waren die Szene am Anfang mit einem gereiften Boruto und seinem Kontrahenten mit ihren sich ausbreitenden und Farbe ändernden Körperzeichen oder Malen oder Tätowierungen oder was auch immer das ist vor einer Kulisse des zerstörten Konohas O_O :O (tja, „warum“ das Darf zerstört ist wird in nächster Zeit wohl eine der wichtigsten Fragen sein); die für die Kids anstehenden Chuunin-Auswahlprüfungen (die waren damals am Anfang von Naruto eines der geilsten Arcs des Mangas überhaupt, daher das Interesse); und diese Schriftrolle mit verschlüssltem Inhalt aus Kaguyas Schloss (von der Kaguya Ootsutsuki etwa? was sonst, oder?). Ob es sich um die Armee Kaguyas handelt, die sie für einen Gegner/Invasion von was auch immer aufstellen/erschaffen wollte? Schließlich kam sie selber von einer „anderen Welt“. Und diese Infos blieben im Original-Manga ja unbeantwortet.
    Die übrigen 90% des Kapitelinhalts über „Boruto-Naruto-Familie-Beziehung“ und „showing some old characters in a single panel“ waren für mich leider sowas von uninteressant. :/
    Na mal schauen, was sich daraus entwickelt.

  32. Christian Soppa sagt:

    Auf welcher Seite ist das Chapter?

  33. @johnny

    Außer die ersten paar Seiten mit Kawaki war alles 1:1 eine Kopie der ersten ca. 15 Minuten des Boruto Movies.

    Die ersten Kapitel werden anscheinend eine Nacherzählung des Filmes, daher könnte ich dir quasi schon spoilern was alles in den nächsten 4-6 Kapiteln passieren wird 😀

  34. Christian Soppa sagt:

    Gibt’s den irgendwo als Stream?
    Gibt’s bestimmt noch nicht zu kaufen

  35. johnny/ジョニー sagt:

    @Christian Soppa:
    Aber klar doch. Auf Mangastream. Der Manga heißt „Boruto“.

  36. johnny/ジョニー sagt:

    @narutofreak1412:
    🙂 Ne, lass mal. Entweder schaue ich mir den Film an oder verfolge so die Story.

Na los, gib dir einen Ruck und schreib was! Wenn du das allererste mal bei uns schreibst, so müssen wir dich erst freischalten!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s