Naruto Special Gaiden Kapitel erschienen – „The day Naruto became Hokage“

Hi Leute!

Heute erschien ein Special Gaiden Kapitel zu Narutos Hokage-Ernennung! Ich verlink es euch mal hier…

BorutoGaiden01

Link zu mangastream

Dann huscht erstmal rüber zum Lesen, jetzt kommt ein kleiner Kommentar von mir 😉 !

Am Anfang war ich überrascht, dass Naruto erst Hokage wurde, als seine Kinder schon ca. so alt waren, wie wir sie im Time Skip im offiziellen Ende gesehen haben. Ich weiß nicht, ich fand es ein bisschen schade, dass wir nicht mal Naruto + Hinata alleine, ohne Nachwuchs sehen 😦 . Hätte gerne einmal gesehen, wie die beiden eben zueinander sind/waren, ohne Ablenkung durch die Kinder. Schnuffig sind die beiden aber allemal 😉 .

Die alte Omma beim Sticken mit ihrem Mega-Tatterich war auch super! 🙂 Und Kakashis Flicken auf dem Mantel hat auch für einen Lacher bei mir gesorgt 😀 .

Dass Himawari ihrem Vater ernsthafte Verletzungen zufügt…… weiß ich nicht, finde ich nichts, worüber man Scherze machen sollte (genau so, wenn sie ihren Bruder getroffen hätte). Warum, wozu, was soll das? *schnüff* Dass sie danach Boruto sucht (was mit Byakugan leicht gehen sollte), war wiederum ganz nett-lustig dargestellt, aber ich verstehe allgemein nicht, warum sie jetzt so evil-hardcore-finster dargestellt werden muss.

Dass Naruto durch die ganze Chose seine „Krönungs“-Ernennungs-Zeremonie verpasst hat und Konohamaru mit Henge einspringen musste… fand ich auch nicht gut. Das tut mir „zu doll leid“ für Naruto, dem ich diesen Posten immer gewünscht und gegönnt hab, und jetzt hat er sich ihn erarbeitet, und da kann er nicht zur Feier da sein, weil *haha, wie lustig* seine Tochter ihn mit Juuken in die Bewusstlosigkeit geschlagen hat… *schenkelklopfer* (Was damals gegen Neji zwar nicht funktioniert hatte, weil Kurama in ihm ist (was er ja auch immer noch ist), ähem.)

Ob jetzt noch ein Folgekapitel kommt, das bei dem Verstecken der Kinder wieder einsetzt, weiß ich nicht, denn die Szene kam ja schon sehr offen rüber. Allerdings ist das, was der Titel sagt („Der Tag, an dem Naruto Hokage wird“) quasi vorbei. Also die Zeremonie wurde begonnen, Konohamaru sprang ein, da kann nichts mehr dran verändert werden.

Naja, wie fandet ihr das Kapitelchen? 🙂

Aeris

Advertisements

Über Aeris

Ich bin die Aeris, Autorin von Ramen-chan, und begeisterter Naruto-Fan! :)

4 Kommentare zu “Naruto Special Gaiden Kapitel erschienen – „The day Naruto became Hokage“

  1. Sowohl die Tatsache, dass er die Zeremonie verpasst, als auch der Grund … einfach nur bescheuert.

  2. Ich finde, dass das zu Naruto passt. Ich meine, ihn scheint es ja selber nicht groß interessiert zu haben und er ist eben nicht der Typ für Zeremonien, Gepflogenheiten und so ein Kram.
    Und Himawari Byakugan war einfach Badass! kaum ist Hinata aus dem Haus wird es eine Horrorgeschichte und Killer-Himawari geht um – Verstecken ist aussichtslos xDD
    Selbst Naruto, der sowas wie ein Gott ist, kassiert 1Hit, da bei Juuken seine inneren Organe geschädigt werden. Richtig heftig!
    Ich wette die Szene geht so weiter, dass Hinata wieder nach Hause kommt, Naruto und Boruto bewusstlos auf dem Boden liegen und Himawari ganz niedlich und unschuldig ein Bildchen malt xP

  3. Hab da mal was zusammengebastelt:

    Wie der Vater so die Tochter ^^

  4. Aeris sagt:

    Hehee, ja stimmt! ^^

Na los, gib dir einen Ruck und schreib was! Wenn du das allererste mal bei uns schreibst, so müssen wir dich erst freischalten!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s