Ninjason macht eine Schreibpause bis September (oder Oktober)

Moin ihr Lieben,

leider muss ich erstmal eine komplette Pause einlegen, es ist ja auch in letzter Zeit nicht besonders viel von mir gekommen, aber ich schreibe gerade meine Masterarbeit und bin ein Meister im „Aufschieben“, „später machen“, „nochmal kurz online gehen“ usw.

Daher der komplette break. Auch mein Forum muss erstmal ohne mich auskommen.

Im September/Oktober habe ich noch eine mündliche Prüfung, bei der ich meine Arbeit verteidigen muss, danach stürze ich mich (das verspreche ich) auf alles, was auch nur im Entferntesten mit Freizeit zu tun hat.

  • Der Goku-Naruto-Artikel, den ich offen habe
  • Die Artikel, die ich im WInter versprochen habe zu den Themen Frauen und Sexualisierung und Bla in Anime/Manga
  • verschiedene Vorstellungen von Manga/Anime, die schon als Entwürfe vorliegen
  • Mein Naruto-Game
  • und alles was mir/euch noch so einfällt.

Bis dahin wünsche ich alles Gute!

Ninjason

Advertisements

Über Ninjason

Ich bin ein Anime- und Manga-Fan, der unter anderem auf der deutschen Naruto-Wikia sehr aktiv gewesen ist und derzeit mit einer weiteren Autoren-Partnerin am Blog "Ramen-Chan" schreibt, wo wir uns mit Naruto auseinandersetzen. Nebenbei entwickle ich unter "Ninjason.de" ein Naruto-RPG für den PC, das mittlerweile ca. 50 Std. Spielzeit umfasst.

10 Kommentare zu “Ninjason macht eine Schreibpause bis September (oder Oktober)

  1. Kein Ding! Ich wünsche dir viel Erfolg bei deiner Prüfung und freue mich schon auf deine Rückkehr ^^
    Besonders an dem Goku-Naruto Artikel bin ich interessiert.
    Btw. Könnte man den jetzt nicht sogar noch etwas weiter führen? Weil man kennt Naruto ja jetzt auch als erwachsene Person und nicht nur bis zu seinem 17. Geburtstag. Auch wenn eigentlich klar sein sollte, wer da stärker ist, weil Naruto als Hokage immer weiter einrostet, während Goku eine SSJ-Stufe nach der anderen erreicht hat 😀

  2. johnny/ジョニー sagt:

    Viel Erfolg bei den Prüfungen!

  3. Ninjason sagt:

    Die Artikelserie wird auf jeden Fall alle sinnvollen Stellen der Zukunft abarbeiten. 🙂

    Darauf freue ich mich schon.

  4. Ninja of Chaos sagt:

    Wann gehts jetzt eigentlich mal weiter? Der Oktober ist jetzt ja schon lange um. Und ich persönlich warte immer noch sehnsüchtig auf die Fortsetzung von Goku vs Naruto 😦

  5. Ninjason sagt:

    Moin erstmal,

    damit habe ich gar nicht mehr gerechnet, ehrlich gesagt.

    Du siehst ja, wie viel Aktivität Ramen-chan seit Ende von Naruto noch genossen hat, hier passiert vom Ding her nichts mehr. Darum habe ich mich seitdem auch eher mit anderen Projekten beschäftigt.

    Aber den Artikel habe ich fleißig weitergeschrieben, er ist SO lang, dass ich eigentlich echt jetzt schon was veröffentlichen könnte, da ich eine Analyse von Piccolo/Pain voranstelle.

    Aber ich habe mir Gedanken gemacht, ob ich mir dafür nicht vielleicht einen anderen Ort suchen soll(te), da ich davon ausging, dass ihn hier kaum jemand noch lesen wird.
    Ich habe ja auch eine ziemlich umfangreiche Dragon Ball Kampfkraftliste, die ich schon auf Englisch geschrieben habe, weil ich mir dachte, es macht sicher mehr Sinn, eine englischsprachige Community dafür zu suchen und habe schon überlegt, die Artikelreihe Goku/Naruto gleich auf Englisch weiterzuführen.

    Also folgende Situation:
    Ich hab den ersten Teil (Piccolo/Pain) des neuen Artikels zu 95% fertig. Er braucht noch etwas Abschliff.

    Aber ich frage mich ernsthaft, ob es überhaupt noch SInn macht, ihn hier auf Ramen zu posten, oder ob ich mir für diese und zukünftige DB-Aktivitäten nicht gleich einen DB-Blog suchen sollte, bei dem ich als Co Autor einsteige, denn neben all meinen anderen Online Projekten, noch Ramenchan wiederzubeleben und aufrecht zu erhalten, schaffe ich zeitlich nicht.

    Kennst du eine gute DB-Community? Dann würde ich da mal anfragen, ob ich als Gastautor aktiv sein kann.
    Hier AUCH posten geht natürlich immer, aber mir ist es irgendwie schade um die viele Arbeit, wenn das kaum jemanden erreicht, der darüber mit mir philosophieren mag. Und nur zu zweit… ich hab in der letzten Zeit ein paar Artikel für nur eine Person geschrieben, das ist echt viel Arbeit für ein kleines Publikum.

    Wie stehst du so dazu?

  6. Ninja of Chaos sagt:

    Jetzt, wo dus schreibst, fällt es mir auch auf. Ramenchan ist wohl nicht mehr das, was es mal war. 😦
    Musst den Artikel natürlich nicht auf der Seite veröffentlichen, wenn es keinen Sinn hat. Aber ein Link zur anderen Seite, wenn er dann online ist, wäre nett^^

  7. @Ninjason

    Ja, kann ich nachvollziehen. An den Naruto Anime Breakdowns schreibe ich auch auch jedes Mal mehrere Stunden, aber da habe ich auch das Gefühl, dass Ninja of Chaos und Aeris mittlerweile die einzigen sind, die es sich überhaupt noch anschauen.

    Ich habe es bei mir so gelöst, dass ich die Breakdowns hier schreibe und veröffentliche und dann später auch noch mal bei uns im Forum poste. So lesen es dann wenigstens noch 5 Leute mehr xD

    Naja, aber auf richtig großen Seiten hätte ich eh keine Lust, gerade da der Naruto Anime wegen den Fillern der letzten Monate mittlerweile von gefühlt 98% der Leute gehated wird und man gleich als Fanboy da steht, wenn man sich überhaupt noch ernsthaft mit den Folgen auseinandersetzt. Zumal mein Name diesbezüglich auch nicht gerade vorteilhaft ist ^^

    Um zurück zum Thema zu kommen:
    ich hoffe, dass du es trotzdem auf deutsch veröffentlichen wirst oder zumindest die Teile, die du schon fertig hast. Weil ich schätze deine Goku/Naruto-Reihe zwar sehr, aber eine so detaillierte und lange Analyse würde ich mir wahrscheinlich eher nicht auf englisch durchlesen wollen.

  8. Aeris sagt:

    Ich muss gestehen, Narutofreak, dass ich seit Eeeeeeeeeewigkeiten den Anime nicht mehr geguckt hab :/
    Dass ich am Rande durch FB und die Freischaltung deiner Reviews mitbekomme, dass die Filler immer noch andauern, hilft da auch ganz und gar nicht bei, wieder reinzukommen…
    Ich sitz einfach abends vorm Rechner und denke a) gar nicht an den Naruto-Anime oder b) „och nö, jetzt nicht“.

    „Zumal mein Name diesbezüglich auch nicht gerade vorteilhaft ist ^^“
    😀 😀 😀

  9. @Aeris

    Hattest du nicht noch letztens etwas zum Anfang des Jiraiya Novel Arcs geschrieben? Dann kannst du ja eigentlich nur maximal 10 Folgen oder so im Rückstand sein.

    Nächste Woche sind die Filler übrigens zu Ende und es geht kurz weiter mit Canon. Im März startet dann aber eine Umsetzung der beiden Itachi Shinden Novels. Die werden inhaltlich mit Sicherheit besser sein als die aktuellen Filler und ich freu mich auch schon drauf 🙂

  10. Aeris sagt:

    Bei 433 bin ich.
    Nee, zu Jiraiya hab ich noch nix gesehen. Vielleicht hab ich geschrieben, dass ich mich drauf freue? Weiß nicht mehr…

Na los, gib dir einen Ruck und schreib was! Wenn du das allererste mal bei uns schreibst, so müssen wir dich erst freischalten!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s