2014 in Review

Und wieder einmal ein frohes Neues, liebe Ramen-chan-Leser!!!

Hier ist, wie jedes Jahr, die von WordPress automatisch generierte Rückblick-Statistik-Übersicht über unseren tollen Blog und was so Feines passiert ist…!

Die WordPress.com-Statistik-Elfen haben einen Jahresbericht 2014 für dieses Blog erstellt.

Hier ist ein Auszug:

Etwa 8.500.000 Menschen besuchen jedes Jahr das Louvre Museum in Paris. Dieses Blog wurde in 2014 etwa 230.000 mal besucht. Wenn dieses Blog eine Ausstellung im Louvre wäre, würde es etwa 10 Jahre brauchen um auf die gleiche Anzahl von Besuchern zu kommen.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Aeris

Advertisements

Über Aeris

Ich bin die Aeris, Autorin von Ramen-chan, und begeisterter Naruto-Fan! :)

Ein Kommentar zu “2014 in Review

  1. Aeris sagt:

    Was ich am coolsten fand:

    230.000 Besuche im Jahr, das ist schon nice!

    Geschäftigster Tag 6. November, natürlich als die allerletzten Naruto-Kapitel kamen, ist doch klar 😉 ! Das haben wir doch gut getroffen 🙂 !

    Attraktionen: „Abgeschlossene Anime-Serien“ ist da ein bisschen verwirrend und fehl am Platz, da im Jahr 2014 nur ein einziger Kommentar kam, und alle anderen 566 Kommentare aus 2013 und älter sind. Da haben wir über Shingeki, Mirai Nikki, Aku no Hana und Another geredet 🙂 !

    Dass über 7.000 Klicks aus Amerika kamen, fand ich krass! Wieder einmal sagt das aber nicht aus, ob die Leute auch auf der Seite geblieben sind, weil sie doch deutsch lesen können, oder ob sie die Seite angegklickt und gleich wieder zu gemacht haben…

    Und zu guter Letzt einen Applaus an die 5 Top-Kommentatoren!!! 🙂

Na los, gib dir einen Ruck und schreib was! Wenn du das allererste mal bei uns schreibst, so müssen wir dich erst freischalten!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s