Naruto Recap: Top-10 Geilste Panels

Howdy Leute! Ich bin es mal wieder! Kennt ihr mich noch? 😉

Lange ist ja hier nichts passiert. Ist das die Lethargie, die Starre nach dem Ende von Naruto? Oder seid ihr eher schon weiter weg gedriftet von Naruto? Bei mir ist es eine Mischung von beidem: Es ist einerseits befreiend, nicht mehr so viel auf der „Liste“ zu haben. Andererseits habe ich mit dem Ende noch nicht ganz abgeschlossen (was man an den 2 „Rant“-Artikeln merkt) und frage euch hiermit, ob Interesse an einer Fan-Version von mir bestehen würde.

Jetzt aber zum Inhalt dieses Artikels!! Es geht um die 10 geilsten Panels im Naruto-Manga, bezogen auf die Zeichenkunst. Es gab häufig, sehr sehr häufig, so unendlich geil gezeichnete Panels von Kishimoto, dass ich mich gar nicht satt sehen konnte! Größtenteils sind Panels aus neueren Kapiteln dabei, zumal Kishimoto damals einfach noch einen Tick anders gezeichnet hat. Trotzdem sind ein paar ältere Bilder dabei, bei denen ich einfach ganz lang draufschaue und mit den Augen Linien nachziehe und alles in mir aufsauge 🙂 !

Also, los geht’s!

Platz 10

233-naruto-sasuke

Kapitel 233

Haaaaaaaaaaaa, *schmelz schmelz*, das ist SO ein wunderschönes Bild!!! Ich habe es hier auf dem Blog schon zig mal gesagt, glaube ich: Ich könnte stundenlang damit verbringen, mich zu fragen, was Sasuke in dem Moment wohl durch den Kopf gegangen ist! Doch wisst ihr, was am allergeilsten ist? Jetzt muss ich es mich nicht mehr fragen, denn in Kapitel 698 hat Sasuke sich alles von seiner Seele geredet und uns und Naruto alles gestanden!

Ich hab davon ja sogar mal ein „Umdreh-Bild“ gemacht (hier), das Bild wird mir immer im Kopf bleiben!

Es ist trotzdem nur auf Platz 10, da die Strichführung jetzt nicht die obergeilste ist. Hier ist es eher „nur“ der Aufbau.

Platz 9

Uchiha_Itachi_at_full_moon

Kapitel 145

Extra für Ninjason!! …wenn der das hier überhaupt sehen wird.

Dieses Bild ist einmalig, würde ich sagen. Kishimoto hat selten so richtige kleine, ninjamäßige Schatten von den Charakteren gezeichnet, die so episch und lauernd in einer Kulisse sitzen. Das hier ist einfach mal verdammt cool von der Stimmung – wieder auch kaum von der Strichführung her.

Platz 8

27-awaken

Kapitel 27

Das erste große „Schocker-Doppelseiten-Bild“, das ich in meine Liste aufgenommen hab! Das war schon ein krasser Moment damals, und dies ist ein krasses Bild, das diesen Moment würdigt. Das Blut, das aus Sasuke heraustropft und was es für eine Pfütze form, die Menge der Nadeln, die vielen Spritzer um ihn herum… das ist echt awesome!!

Platz 7

617-01-lee-naruto

Kapitel 617

Oooooohhhh yeah!!!

Nejis trauriger Tod trat erst vor kurzem ein, Lee ist bei ihm. Lee & Neji waren ja eh 2 meiner Liebilngscharaktere, mein absolutes Dream Team. Dass Lee ihn verloren hat, ist wirklich ein schwerer Verlust. Zu gerne hätte ich gesehen, dass Neji sich doch noch mal, nach dem Krieg, dazu „herablässt“ ;), gegen Neji einen Sparrings-Kampf zu machen. Lee war immer so deprimiert und angespornt davon, zumindest auf IRGEND einer Ebene mit Neji mithalten zu können, da hätte ich doch zu gern gesehen, dass Neji mal ein bisschen Respekt und Anerkennung Lee gegenüber zeigt *schwärm*. Das hätte ich mir echt für Lee gewünscht 😦 .

Platz 6

605-04-inhell

Kapitel 605

Urks, sooooo ein heftiges Bild… *schluck* Überall Blut, Menschen im Baum eingequetscht, ein Blut-Teich hat sich bereits gebildet… Immer noch schwer vorstellbar für mich, dass das Obito war, aber interessant. Ich ertappe mich IMMER noch wieder dabei, wenn ich eine alte Folge oder ein Bild von Tobi sehe (also wirklich mit Maske und so), und ich dann überhaupt nicht drauf klar komme, dass es Obito ist. Damit meine ich aber nicht, dass ich es nicht glaubwürdig finde, sondern dass ich diesen Wandel einfach so krass finde, dass mein Kopf da einfach nicht so hinterher kommt. Tobi, der Sasuke nach Itachis Tod von der Ninja-History erzählt, vom Angriff von Kyuubi (was eine „Naturkatastrophe“ war, jaja!), der Angriff auf Konoha, Minato und Kushina, alles……. üble Story!!!

Platz 5

540-bam

Kapitel 540

Das ist so ein definitives „BÄM“-Bild! Sakura mag ich ja sowieso (auch wenn es so häufig schade war, wie klein sie von der Story gehalten wurde), und diese Szene war insgesamt herrlich! Zetsu, der sich in das Lager der Shinobi-Allianz -getarnt als Neji- einschleicht und bei der Erwähnung von Tontons verletzten Beinen in die Falle tappt, weil Tonton gar kein Mensch ist. Sakura tut unbeeindruckt, und dann auf einmal: BÄM!!! Unangespitzt mit dem Kopf voran in den Boden gerammt! 😀 So cool gezeichnet! Dazu gibt es noch SO eine geniale Fan-Version davon (noch nicht mal abgepauscht, sondern selbst reinszeniert, die Szene): schaut es euch an!

Platz 4

601-06-obito

Kapitel 601

Auch so ein Schockbild…….. Dieser Anblick erinnerte mich sofort an „Alessa“ aus Silent Hill. Ich habe lange nicht mehr so etwas Verstörendes in Naruto gesehen… wenn überhaupt jemals…! *schluck* Uwaaaaaaah, so gruselig!!!

Schade war es, dass das Kapitel und direkt der Moment danach dann in den Slapstick verfiel, aber das beeinträchtigt diesen Moment kaum! Das war so krass und düster damals!

Platz 3

386-sasuke

Kapitel 386

Ich liebe einfach diesen LMAA-Blick von Sasuke!! Der kühlste, coolste und „leck mich doch einfach mal am …“-Blick, den es jemals gab! Dabei sind die Augen auch noch um so ein Vielfaches intensiver gezeichnet, der Mund, die Kinnlinie… einfach was ganz Besonderes vom Zeichnerischen her, in meinen Augen.

Platz 2

698-01-gaze

Kapitel 698

DAS ist so genial gezeichnet!! Dieses Kapitel war sowieso irgendwie ganz anders, ein paar von euch beschrieben es auch so: Die Charaktere sahen irgendwie ein bisschen anders aus. Das mag an Narutos fehlendem Stirnband gelegen haben, ohne das wir ihn echt selten sehen; und es wird sicherlich an den immens vermehrten Schmarren liegen, die Kishimoto die gesamte Zeit gezeichnet hat. Das Bild ist einfach voll von Schmarren und Kratzern in Narutos Gesicht, dann noch die Speedlines dazu, die auf seine Augen fokussieren… Das fast zugeschwollene Auge, das andere, das bohrend in Sasuke hineinblickt, kurz bevor dieser den vermeintlichen „Killing Blow“ landet… uwaaah!! Das ist so einfach sowas von intensiv, dieses Bild! O_o o_O

Platz 1

652-06-maske

Kapitel 652

Und das ist mein Platz Nummer 1!!! Naruto mal GANZ anders! Der Mund so schief, der Blick ganz tief gesenkt, Augen nach oben gerichtet. Fokussiert, streng, determiniert. Die Hand ausgestreckt, der Finger auf Obito, auf seine „Maske“ zeigend, und dann auch noch dieser toughe Satz dazu!! 😀

Aber der Look, das Panel… einfach was ganz ganz Besonderes, dass es so nicht wieder gegeben hat, meiner Meinung nach!


So, ab hier seid ihr wieder mal dran!

Was für Panel sind euch vom Zeichnerischen her, von der Optik total in Erinnerung geblieben? Teilt eure Meinungen in den Kommentaren 🙂 !

Aeris

Advertisements

Über Aeris

Ich bin die Aeris, Autorin von Ramen-chan, und begeisterter Naruto-Fan! :)

4 Kommentare zu “Naruto Recap: Top-10 Geilste Panels

  1. johnny/ジョニー sagt:

    Gute Wahl. Mich haben unter anderem der Auftritt von Hidan und Kakuzu derbe geflasht. Hatte Gänsehaut als es dann im Anime kam. 🙂
    http://www.mangareader.net/93-317-21/naruto/chapter-312.html
    Aus dieser Zein noch Hidans Köpfung und Asumas Tod natürich.

    Sasukes verrückten Blick aus 480 fan ich… verrückt eben 🙂
    http://www.mangareader.net/93-46287-14/naruto/chapter-480.html

    Und Kabutos Auftritt vor Tobi mit Edo-Akas fand ich auch cool:
    http://www.mangastream.to/naruto-chapter-489-page-20.html

    Ach, und noch vieles mehr eigentlich. 🙂

  2. Aeris sagt:

    Danke fürs Beisteuern von weiteren Panels 🙂 !
    Jap, deine 3 sind auch ziemlich heftig/cool/verrückt eben gewesen!

  3. Finde diese Top10 Liste echt super! Platz 8, Platz 6 und Platz 4 gehört auch zu meinen Lieblingspanels! Auch Sasukes Blick aus Kapitel 480, den johnny gepostet hat, ist für mich ein echtes Highlight. Ich weiß noch, wie ich mich damals wirklich erschrocken habe, als sich diese Doppelseite aus dem Nichts in meinem Browser geladen hat.

    Mich wundert, dass bei dir die Itachi-Sasuke „I will always love you“ Szene nicht dabei ist. Hatte damit auf jedenfall gerechnet, so wie du damals darauf abgefahren bist 😀

    Das mit Tonton’s Beinen hat mich ein wenig irritiert. War es nicht so, dass Sakura ihn entlarven konnte, weil Tonton keine Hände zum Fingerzeichen formen hat?
    Auf jedenfall, das Fanart dazu kenne ich, dass hat mich positiv überrascht dass du das hier gepostet hast 🙂 Es ist von klfiretears, von dem ich quasi Fan bin. Ich hab auch mehrere seiner Fanarts ausgedruckt und als Poster an der Wand hängen 😀 Ich bin allerdings zum größten Teil sein Fan, da er auch richtig geil animieren kann. Seine Animationen sind flüssiger und detaillierter als in vielen offiziellen Folgen des Naruto Anime! Wer sich dafür interessiert kann mal hier reinschauen:

    Diese Episode mit Fillerkampf ist in Zusammenarbeit mit Smyton4tw und pagatcha entstanden. Der Smyton4tw macht auch recht gute Fan-Animationen, aber klfiretears sticht nochmal extrem heraus.
    Die besten Szenen von ihm sind bei 7:11-8:29 und 11:05-13:05.
    Man erkennt gleich seinen Stil aus den Artworks in den Effekten und Shots wie zum Beispiel bei 8:10 wieder.

    Naja zurück zum Thema, bevor ich mich wieder hinreißen lasse xD
    Ich hoffe, dass es noch mehr Top10-Beiträge von dir gibt, man könnte ja noch eine Menge Top10 machen: Gänsehautmomente, Kapitel-Cover, Farbseiten, Schauplätze, Charakterdesigns oder beste Kapitel an sich usw.

    So, ich hatte sowieso vor, mir demnächst eine Menge nostalgischer, ikonischer und toll gezeichneter Panels aus ganz Naruto auszudrucken und an eine Wand zu kleben, daher habe ich das jetzt kombiniert und mir meine persönlichen Top-Panels gleich mit rausgesucht.
    Nachdem ich durch alle 700 Kapitel + Bonuskapitel durchgegangen bin und mir jedes Panel angeschaut habe, bin ich auf ganze 1.381 Panels gekommen, die ich toll finde 😀 Da es mir so unglaublich schwer gefallen ist, da „nur“ 10 Panels rauszusuchen, hab ich gleich eine Top 30 gemacht. Hoffe das ist in Ordnung. Ausserdem habe ich nur Panels genommen, die hier nicht schon genannt wurden. Mir ist beim Raussuchen übrigens immer wieder aufgefallen, dass Kishi echt ein Faible für die Fischaugenperspektive hat und scheinbar sehr gerne epische Treffer aus 3 verschiedenen Perspektiven zeichnet.

    Los geht’s!

    Platz 30:

    Da aktiviert Naruto das Kyuubi-Chakra vor Sasuke in Kapitel 228. Finde diese pinselartige Strichführung bei Kurama einfach richtig geil. ich weiß nicht, wie man sowas zeichnet oder nennt, aber es ist der gleiche Stil, den er auch für Sai’s Attacken und Matatabi verwendet hat.

    Platz 29:

    Naruto zu Kurama in Kapitel 538. Ganz ungewohnt ernster und bedrohlicher Blick. Auch die Ansicht und die Schattierung finde ich super!

    Platz 28:

    Kapitel 146: Sasuke rastet aus nachdem er Itachi nach so langer Zeit wiedersieht. Sein Hass ist so stark, dass er sein Chidori so heftig aufpowert, dass sich die Haut von seiner Hand löst. Finde das Bild drückt den Hass echt gut aus und auch die Position der Hand und wie er mit der anderen Hand seinen Kragen runterzieht finde ich echt gut!

    Platz 27:

    Zabuza slasht in Kapitel 524 mit seinem Schwert durch Haku hindurch Kakashi. Finde das Bild einfach beeindruckend. Ich mag ja sowieso wie Kishi Bewegungslinien zeichnet. Schon in Kapitel 1, wo Mizuki das große Shuriken rotieren lässt, fand ich diesen Stil besonders! Auch, dass in diesem Bild das Schwert so dreidimensional erscheint, da ein paar der Soundwörter davor und ein paar dahinter sind, ist ein toller Effekt.

    Platz 26:

    Naruto geht in Kapitel 437 in die 6-schwänzige Kyuubi-Form. Hier ist es mehr der Inhalt des Bildes, den ich krass finde, als die Zeichnung. Die Szene war im Kapitel einfach richtig episch und das war das erste Mal nachdem ich damals vom Anime auf den Manga umgestiegen bin, dass ich nach einem Kapitel richtig gehyped war. Auch das Design des 6schwänzigen mit den Knochen finde ich richtig gut und passend.

    Platz 25:

    Es stellt sich in Kapitel 115 heraus, dass der Kazekage in Wirklichkeit Orochimaru ist. Das Bild sieht doch mal richtig fies aus! Auch, dass es detaillierter als sonst ist und alles gerastert ist, trägt einen großen Teil dazu bei. Man sieht sogar die Adern in Hiruzen’s Augen!

    Platz 24:

    Wieder so ein detalliertes Bild mit Adern in den Augen. Sai zeigt in kapitel 518 das erste Mal pure Wut, da Deidara seinen Bruder als Bombe missbraucht und die steht ihm in der Zeichnung wirklich ins Gesicht geschrieben!

    Platz 23:

    In Kapitel 565 kämpfen Naruto und Bee gehen den maskierten Mann + Jinchuurikis und Bee verwandelt sich in den Hachibi, um den Wald zu roden. Das Bild strahlt für mich wirklich Macht und Epicness aus. Wenn ich es anschaue spüre ich förmlich, wie sich dieses gigantische Monstrum aus dem Wald erhebt und die ganzen Bäume mit aus dem Boden gerissen werden!

    Platz 22:

    Sasuke lässt in Kapitel 402 das erste Mal all seine Gefühle heraus und weint. Man hat ihn vorher noch nie weinen gesehen und gerade deshalb hat das Bild bei mir so einen starken Eindruck hinterlassen. Gerade nachdem man die ganze Wahrheit über Itachi erfahren hat, musste ich als Leser hier auch erstmal schlucken.

    Platz 21:

    Kimimaros Auftritt in Kapitel 200. Das war auch gleichzeitig der Cliffhanger für das nächste Kapitel. Kimimaro strahlt hier so eine extreme Gefährlichkeit aus. Ich hatte durch das eine Bild gleich das Gefühl, dass hier ein Gegner kommt, der blitzschnell und eiskalt tötet – hochgefährlich! Naruto und Shikamaru konnten sich nicht einmal so schnell umdrehen, wie er auf der „Sasuke-Dose“ landet.

    Platz 20:

    Überaus detalliert, angsteinflößend und brutal! Dieses Bild aus Kapitel 47 ist schockierend und genau das will Kishi auch ausdrücken, da daraufhin ein brutales Genjutsu folgt, nach dem sich Sasuke und Sakura aus Angst nicht einmal mehr bewegen können!

    Platz 19:

    Platz 19 ist kein einzelnes Panel, sondern etwas, dass mir seit Jahren immer wieder positiv aufgefallen ist. Wenn Naruto durch Wut das Kyuubi-Chakra freisetzt, zeichnet Kishi immer diese total geilen Panels, die aus extrem vielen einzelnen Strichen zu bestehen scheinen. Ich weiß nicht, wie er das zeichnet, aber besonders das Panel aus Kapitel 292 finde ich einfach nur extrem krass geil gezeichnet!

    Platz 18:

    Eines meiner Lieblings-Action-Seiten! In Kapitel 387 beschmeißen sich Itachi und Sasuke mit unzähligen Shuriken und die ganze Doppelseite mit den 3 Ansichten und der Panelaufteilung mit den Zwischenbildern finde ich richtig gelungen und awesome!

    Platz 17:

    In Kapitel 498 umarmt Naruto das erste Mal seine Mutter. Das Bild ist zwar nicht besonders aufwendig, aber die Emotionen kommen hier so toll rüber. Man merkt richtig, wie Naruto sich nicht mehr zurückhalten kann und sie umarmt. Und wie er dabei zitternd seine Hand um sie legt. So ein herzergreifender Moment und auch gut von Kishi rübergebracht.

    Platz 16:

    Kein Panel, dafür gleich eine ganze Doppelseite aus Kapitel 672. Naruto und Sasuke machen sich auf, Kaguya zu versiegeln. Mir gefällt die Symbolik mit den 2 Seiten, die durch die Sprechblase verbunden sind!

    Platz 15:

    In Kapitel 501 bricht der Kyuubi durch Tobi aus Kushina aus. Die Zeichnung ist einfach hammer! Die Perspektive, der Mond im Hintergrund, das Bild ist ein richtiger Gänsehautmoment für mich gewesen!

    Platz 14:

    Wieder so ein emotionaler Moment, diesmal aus Kapitel 278! Gaara ist tot und Chiyo, diejenige die Gaara zu einem Jinchuuriki gemacht hat, versucht Naruto mit herunterspielenden Worten zu beruhigen. Man sieht richtig an den Bewegungslinien an den Händen und den Haaren, wie schnell Naruto sich umdreht und sie voller Emotionen anbrüllt!
    Leider habe ich auch jedesmal die verkorkste Animeversion von der Szene im Kopf, wenn ich dieses tolle Bild sehe.

    What I expected:

    What I got:

    Platz 13:

    Zusammenprall der Überzeugungen! Sowohl die Zeichnungen als auch diese direkte Konfrontation in den Aussagen haben eine starke und „direkte“ Wirkung auf mich! Auch beide Anime-Umsetzungen von diesem Bild aus Kapitel 612 sind echt empfehlenswert!

    Platz 12:

    Naruto liegt im Gasthaus und denkt über Sasuke nach als plötzlich hinter ihm aus dem Nichts Tobi auftaucht. Narutos Lage, sein erschrockener Gesichtsausdruck, Tobi’s lässige Sitzposition… Diese Dinge machen das Bild aus Kapitel 460 zu etwas Besonderem für mich. Auch strahlt dieses Bild irgendwie ein Gefühl des Unbehagens aus, ich kann es schwer beschreiben…

    Platz 11:

    Dieser Blick, Leute, dieser Blick! In Kapitel 638 wird Obito zum Jinchuuriki des Juubi und dann dreht er sich zu Naruto und co. mit solch einem Gesichtsausdruck um. Ich sehe in seinem Gesichtsausdruck keine Macht oder Überlegenheit, es ist eher ein wahnsinniger, verzweifelter und hilfesuchender Blick von jemandem, der die Kontrolle über sich selbst verloren hat. Gerade gegen Ende hat Kishi echt ein paar sehr aussagekräftige Gesichter gezeichnet. In den Top10 kommt gleich auch noch einer, wieder von Obito.

    Nun zur Top10!

    Platz 10:

    Wieder kein Panel, sondern eine Szene, die sich über 3 Seiten in Kapitel 319 erstreckt. Sowohl vom Zeichenstil, als auch von der Wirkung her ist die Szene untypisch für Kishi finde ich. Ganz ohne Text und auch ohne Zusammenhang zu den vorherigen Szenen zeigt Kishi wie Sakura nachts an Team 7 denkt und ihr dabei eine Träne die Wange runterläuft. Dann sieht man den Sternenhimmel und die Szene wechselt über den Himmel zu Naruto, der während seines Windelement-Trainings nachts auf der Wiese schläft. Im Anime wurde Sakuras Träne zu einer Sternschnuppe, die Naruto dann am Himmel sieht. Da sieht man mal wieder die Ausdruckskraft und Emotionalität, welche Bilder vermitteln können. Mich hat es auf jedenfall mitgenommen und auch bewegt, obwohl ich eigentlich nicht so ein Sakura-Fan bin.

    Platz 9:

    Der maskierte Mann erzählt in Kapitel 594 noch einmal von seinem Mugen Tsukuyomi-Plan. Da kommt dann das Panel recht klein auf einer Seite. Ich finde die Komposition/Aufteilung so klasse! Die Ansicht von unten wo man erst Tobi sieht, dann die grölende Gedo Mazou und im Hintergrudn den Vollmond. Und überall fliegen Steine in der Luft. Hätte mir hier echt gewünscht, dass Kishi es auf einer großen Doppelseite noch detaillierter gezeichnet hätte.

    Platz 8:

    Das Schockbild aus Kapitel 698! Hab mich hier echt erschrocken und als mir dann klar wurde, dass die beiden während den Gesprächen an den beiden Tagen und in der Nacht die ganze Zeit so blutend da gelegen haben, kamen mir fast die Tränen. Ich fand, dass das ganze Kapitel quasi auf dieses End-Bild aufgebaut hat, indem er die beiden immer wieder bewusstlos werden ließ und mit Absicht eine komplette Ansicht vermieden hat.

    Platz 7:

    Kapitel 116 – die Invasion von Oto und Suna auf Konoha ist im vollem Gange und Sakura mittendrin. 2 feindliche Ninjas wollen sie angreifen, da kommt Kakashi von hinten und BÄM! Also wenn das nicht cool ist, dann weiß ich auch nicht 😀

    Platz 6:

    Dieses Bild aus Kapitel 399 ist das detaillierteste und epischste, das ich in Naruto gesehen habe. Tobi erzählt Sasuke von dem legendären Kampf wie Madara gegen Hashirama gekämpft hat und für dieses Bild hat Kishi sich bestimmt ganz besonders viel Mühe gegeben! Ich finde an dem Bild einfach alles perfekt – Madara als Schatten vor dem Mond, den Kyuubi auf der einen Seite, Hashirama und das Holz auf der anderen Seite, und die verschiedenen Waffen, die Hashirama über eine Schriftrolle beschworen hat. Das ist so ein Bild, das auf Schriftrollen gedruckt werden könnte, um Ahnen von diesem legendären Kampf zu erzählen 😀

    Nun zur Top5!

    Platz 5:

    Hier muss Obito mit ansehen, wie Kakashi Rin in Kapitel 605 durchbohrt. In genau diesem Panel zerbricht Obito’s Herz. Ich finde das so klasse, wie Kishi diese Gefühle mit einem Bild so zum Ausdruck bringen kann. Ich habe mich gefühlt, als könnte ich in das Kapitel eintauchen und müsste das selber durchleben. Alles was danach gefolgt ist, war für mich durch dieses Panel gleich 3 mal so heftig und deshalb wird das auch immer einer der härtesten Momente aus dem gesamten Naruto-Werk für mich sein.

    Platz 4:

    Mein Lieblingspanel von Orochimaru! Er beobachtet in Kapitel 289 das Treffen von Kabuto und Yamato als Sasori. Orochimaru hat viele gruselige Panels und Horror-Momente, aber dieses hier kommt aus dem nichts und er steht so richtig Slenderman-mäßig halb hinter einem Baum im dunklen Wald. Das Häschen, was man vorher noch hüpfen gesehen hat, wird von einer Schlange gefressen und er grinst schon wieder so evil 😀

    Platz 3:

    HASHIRAMA!!!
    Das wird für immer mein Lieblingsgesichtausdruck aus Naruto sein ;D Wie geil er einfach nur auf Hashirama ist xDD Das Bild hat mich damals so dermaßen gehyped und der Blick ist so dermaßen psychopathisch!! Aber irgendwie ist das Bild auch witzig und man denkt sich, dass dem bei Hashirama bestimmt einer abgeht 😀

    Platz 2:

    Nach dem Witzigen, jetzt zu meinen emotionalsten Panels aus ganz Naruto. Der Moment aus Kapitel 501, wo Kushina völlig am Ende nach dem Entfernen des Kyuubis das erste Mal neben Naruto liegt und ihn anfassen kann, rührt mich immer wieder zu Tränen. Als ich das beim ersten Mal im Internet gelesen hatte, war das merkwürdigerweise nicht so, aber seit die Szene dann im Anime kam und der Manga-Band dazu in Deutschland rauskam, hat sich das geändert. Ich habe den band bestimmt schon 3-4 Mal gelesen und wirklich jedesmal muss ich ab genau diesen beiden Panels weinen. Ich sitze dann meistens im Bett in einer Decke eingekuschelt und lese Manga bis ich einschlafe, aber diese Szene macht mich jedesmal echt fertig, dass ich dann nicht schlafen kann. Ich kann nicht beschreiben, warum das so krass ist, ich weiß es selbst nicht, aber auf jedenfall verdient sich das Panel deshalb bei mir den zweiten Platz.

    Und Platz 1 ist: *trommelwirbel*

    BÄM!! The final epic battle begins! In Kapitel 563 beginnt unerwartet der finale Kampf, der fast 3 Jahre lang laufen und das Schicksal der gesamten Shinobiwelt entscheiden wird! Ich hab das Bild damals so gefeiert und auch jetzt finde ich das auch immer noch das Bild aus Naruto, welches am meisten hyped. Es hat einfach so einen „Impact“! Man hat so viele Monate lang die ganzen Kämpfe von den Lauchcharakteren angeschaut und nun kommt endlich der Moment, auf den alle die ganze Zeit gewartet haben. Und das mit einer heftigen Kopfnuss – einem Clash des Guten und des Bösen. Der letzte Kampf gegen den geheimnissvollsten und meistdiskutiertesten Gegner aus Naruto! Das es noch 2 andere finale Gegner gibt, konnte ja damals niemand ahnen xP
    Auf jedenfall ist sowohl die zeichnung als auch der Inhalt und die Bedeutung des Bildes auf das gesamte Naruto-Werk für mich unübertroffen und daher auch meine Nummer 1 der geilsten Panels aus Naruto!

    Wie man sieht begeistern mich Kishis Zeichnungen von Anfang bis Ende! Auch wenn sich sein Zeichenstil über die Jahre verändert, hat er von damals bis heute immer wieder richtig tolle Bilder gezeichnet, die einen in den unterschiedlichsten Weisen in den Bann ziehen! Das sieht man auch daran, wie kreuz und quer die Panels in meiner Liste durch den kompletten Manga verteilt sind ^^

  4. Aeris sagt:

    @I will always love you: Vom Zeichnerischen her, nee da würd ich die Szene auch nicht in die Top-10 nehmen. Eher in eine „Beste Momente“ allgemein.

    @Tonton: Ja, es ging um Tontons Verletzung, und dann hat „Neji“ daraus geschlossen, dass sie keine Fingerzeichen mehr machen kann.

    @Fananimation: Ja, die war echt sehr gut, im großen und ganzen, erinnere mich noch von „damals“ daran!

    @Strichführung bei Platz 30 zum Beispiel: Hmm, das ist halt sehr viel dicker getuscht. Also beginnt mit dickem Strich und läuft dünn aus. Wo er bei normalen Lines eher die Dicke beibehält. Anders könnt ichs auch nicht beschreiben.

    Platz 27 ist echt geil, des stimmt!
    DAMN, Platz 12 habe ich „vergessen“!!!!! Das fand ich auch noch episch, das hätt ich auch gerne wo untergekriegt…
    Verdammt, Platz 6 auch vergessen. Das hätte definitiv in meine Top-10 gehört… SO genial, das ist ECHT ein Kunstwerk!

Na los, gib dir einen Ruck und schreib was! Wenn du das allererste mal bei uns schreibst, so müssen wir dich erst freischalten!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s