Naruto Breakdown 664 – Wer ist denn jetzt dieser mysteriöse Schatten??

Willkommen zum aktuellen Breakdown! Das Kapitel war mal wieder schon mysteriös und liefert ein paar Theorie-Möglichkeiten! Ein paar andere Sachen stießen mir leider aber auch bitter auf…

Kommen wir aber zuerst zum mysteriösen Schatten vor Sasuke: Hätte ja echt gedacht, dass der jetzt direkt aufgedeckt wird. Aber nein, noch mal ein Schemen im Rauch und eine wubbelige Charka-Darstellung durch Karins Sicht:

Pro und Contra Kabuto?

Pro und Contra Kabuto?

Sie sagt, sie würde das Chakra nicht kennen. Spricht das nicht aber eher für Kabuto? Soweit ich weiß, sind sich die beiden nie begegnet. In der Spoiler-Ecke habt ihr auch schon darüber spekuliert, und jemand meinte, dass Kabuto doch aber oft genug durch Orochimarus Labore gewandert sein muss, wo auch Karin arbeitete. Hmm, dazu sag ich: Könnte trotzdem so passiert sein, dass sie sein Chakra nie bemerkt hat. Obwohl wir dazu natürlich wissen müssten: Nur weil sie Chakra spüren kann, heißt das ja nicht, dass sie ein perfektes Gedächtnis haben muss, oder? Vielleicht hat sie ihn mal Hunderte von Metern entfernt in einem Labor gespürt, kann sich jetzt aber nicht mehr dran erinnern.

Auch Orochimarus Sprüche deuten für mich eigentlich 100% auf Kabuto hin; findet ihr nicht, dass dieses „irgendein creepiger Kerl, der unter einem Fels hervor gekrochen kam“ (wie ne Schlange) und das „könnte es sein, dass er so weit voraus geplant hat?“ total nach Kabuto klingt? In Anbetracht der Tatsache, dass Orochimaru in Anko ja mitbekommen hat, was so abging, und dass Oro es wohl nicht so geil fand, wie Kabuto ihn nachahmen wollte?

„Contra“ finde ich allerdings Karins Beschreibung des Chakras als „terrible“: Damit Kabuto aus dem Izanami hätte herauskommen müssen, hätte er ja einen totalen Change of Heart hinlegen müssen. Würde Karin ihn dann noch als „terrible“ bezeichnen? Hmm naja gut, in die Schleife gesteckt hat ihn Itachi ja nur wegen „akzeptiere dich und deine Fehlbarkeit“, wo Kabuto vehement dagegen gehalten hat. Nur weil er da raus kommt, muss das ja nicht heißen, dass er auf einmal gut ist.

Wie steht ihr dazu?

PS: Ich sehe gerade, das die Übersetzung auf mangareader um einiges allgemeiner ist. Da gibts also mal wieder viel Raum für Überinterpretation.

Als es jedenfalls parallel um Naruto und seinen Vater ging, schoss mir jedenfalls ganz willkürlich die Idee in den Kopf, dass es Sasukes Vater sein könnte ^^ . Einer von euch aus der Spoiler-Ecke tat das genau so 😉 . …aber auch da wüsst ich nicht, warum Karin das als „terrible“ beschreiben sollte.

Widmen wir uns jetzt auf jeden Fall mal Lee und Gai und Tenten…. wuatt?? Die 3 kamen jetzt unerwartet 😉 . Die Joke-Einlagen…. hmpf. Ich meine: ja, schön, man sollte weiter nach vorne gucken, sich aufs Ziel konzentrieren, jetzt ist nicht die Zeit zum Trauern um Neji und so, aber………….. trotzdem. Fand ich nicht so passend. Viel unpassender aber noch:

Neji... dein... Andenken!!!

Neji… dein… Andenken!!!

Auch wenn ich ein bisschen lachen musste. Aber Neji in Nice Guy Pose, so mit Zwinkern und Thumbs Up… ugh ^^ .

Achso, und Lee kann Chakra spüren. Das war ja mal der Brüller des Kapitels! Was soll DAS denn?? *augenroll*

Die Madara-Aktion dann………

Ist das Madaras Untergang?

Ist das Madaras Untergang?

Auch wenn keinem von uns jetzt erstmal ne Verwendung der Utensilien GEGEN Madara einfällt… das ganze schreit doch trotzdem nach „das ist der einzige Ausweg“…

Der große Pott war ja der „Amber Purifying Pot“, und der kleine war dieser Seelenverschlucker. Funktionierte der aber nicht nur in Verbindung mit diesem „Paddel“-Schwert, das das meistgesagte Wort von dir aufnimmt und dich nur reinzieht, wenn du es noch mal sagst? Ergo: funzt die Flasche überhaupt ohne Paddel?

Letztendlich landen wir mal wieder bei Minato und Kakashi, yay! Die beiden kämpfen/kämpften also gegen Black Zetsu bzw. warteten ab, bis sie nichts mehr von Obito in dem Wesen bzw. Körper spürten. Fast zur gleichen Zeit aber weist Dark Kurama freundlich drauf hin, dass da ja irgendwas mit Naruto sei… Und prompt kommt Gaara auch mit Sakura und Naruto an. Und was macht Gaara?

Ja genau, schrei es einmal quer übern Platz, damit JEDER es mitbekommt!

Ja genau, schrei es einmal quer übern Platz, damit JEDER es mitbekommt!

Ehrlich, wie dämlich ist das denn? Sieht der nicht, dass da n Gegner gegenübersteht und dass der vielleicht NICHT mitbekommen sollte, was hier abgeht? *kopfschüttel* Doch selbst das Ablenken durch Gaara und Kakashi sollte nichts bringen…

Minato versucht jedenfalls direkt, seine Kurama-Hälfte auf Naruto zu übertragen. Da würde man doch eigentlich meinen, dass da ein richtiges Jutsu vonnöten wäre, oder?

Na mal gut, dass man für Fingerzeichen keine 2 Hände braucht...

Na mal gut, dass man für Fingerzeichen keine 2 Hände braucht…

Also, ich sag das so mit einem weinenden und einem lachenden Auge, aber mich wurmt es schon seit längerer Zeit, dass ziemlich viele Jutsus auch ohne Fingerzeichen gehen, und wenn dann geht vieles irgendwie auch nur mit 1 Hand, obwohl da ja mal so ein Mädel Typ namens Haku war, bei dem das was ganz Besonderes war, dass es auch mit 1 Hand geht…

Siehe diese Fingerzeichen-Liste unten bei „Besondere Fingerzeichen“, wo der junge Gaara beim „Chakrakontrolle“-Fingerzeichen gezeigt wird. Das sind eben so Kleinigkeiten, die mich wurmen.

Ja, und bei der Übertragung von Kurama auf Naruto verwendet Black Zetsu den ältesten Shikamaru-Trick der Welt und wirft sich dazwischen und…… keine Ahnung, bekommt er jetzt aus Versehen Kurama? Oder hat er nur kurz gestört und durch die Berührung kurz bei Kurama im Unterbewusstsein sein können?

Wie auch immer, Madara ist jetzt da ^^ ! Da mir auch langsam das Superlativ-Gefühl ausgeht (keine Hoffnung weil Madara so stark, Madara noch stärker, Hoffnung, keine Hoffnung, Madara noch stärker, Naruto und Sasuke im Sterben, Madara direkt vor der Haustür) bzw. die Steigerung einfach schon so weit oben ist und ich emotional für mich keinen mehr oben drauf setzen kann, kann ich zu Madara auch nicht viel sagen. 😦

Ich warte einfach ganz geduldig, was die People in da House so nächste Woche machen…

Bis dahin, gehabt euch wohl!

Eure Aeris

Advertisements

Über Aeris

Ich bin die Aeris, Autorin von Ramen-chan, und begeisterter Naruto-Fan! :)

40 Kommentare zu “Naruto Breakdown 664 – Wer ist denn jetzt dieser mysteriöse Schatten??

  1. hallo sagt:

    Klasse breakdown
    Ich glaube die Rikkoudo Spielsache sind ohne Bedeutung, immerhin hat Madara sie sofort erkannt und wusste ,es ist ja auch madara, direkt was es ist. ich glaube die person bei Sasuke wird entscheidend für den rest sein, denn momenta fällt mir kein anderes Power-up für die allianz ein.

  2. Christian Soppa sagt:

    Im Moment wäre wirklich das einzige power up was mir einfällt das naruto und sasuke im so6p Modus gehen und madara 2 gegen 1 Platt machen. Oder der so6p taucht auf und erhebt sasuke und naruto in den Status wie es die beiden Söhne des rikuudo waren.
    Also: die höchsten Stufen der uschia und senju und sie machen dann mit Teamwork madara platt, da er allein ist nachdem er black zetsu inkl rinnegan und Kurama absorbierte

  3. johnny/ジョニー sagt:

    @Kabuto&Karin:
    Auch wenn sie beide für Oro gearbeitet haben und sogar bestimmt voneinander gewusst haben, heißt das nicht notwendig, dass sie sich je begegnet sind. Oro hatte ja zich Labore und Verstecke in zich Ländern verteilt gehabt. Viele seiner Untergebenen kannten sich nicht untereinander.

    @Aeris:
    Aber in seinen Gedanken meinte Oro doch nicht die unbekannte Person bzw jemanden, sondern Sasuke… dass dies möglicherweise das war, bis wohin er gehen konnte.

    Was mich sowieso schon seit Langem stört, ist die Tatsache, dass man mittlerweile die Bijuu so einfach und schnell einfängt, versiegelt oder wie auch hier loswird. O_O Was?!?!?! Mit früher ist es nicht nur nicht mehr zu vergleichen, es sind komplett andere Regeln und Gesetze dieser Welt. Unfassbar.

  4. Pott + Flasche = Kurama-Chakra

  5. johnny/ジョニー sagt:

    @kirschbluetenregen:
    Das darin enthaltene Kyuubi-Chakra wird doch schon längst zuvor durch Gedou Mazou absorbiert worden sein.

    Ich glaube, dass das mit beiden Schätzen nur so nebenbei war, und als Möglichkeit zur Rückkehr von Atsui und Samui.

  6. ftwoz sagt:

    Verdammt, ich war mir so sicher, dass es Kabuto ist. Ich kann mir echt nur schwer vorstellen, dass sich Karin und Kabuto nie getroffen haben sollen. Vielleicht ist es Kabuto im Weisen Modus? Ansonsten absolut keine Ahnung.
    Darui müsste doch die Waffen noch haben oder auf jeden Fall über ihren Verbleib bescheid wissen.und für den Pot ist es doch (glaub ich), gar nicht so genau bekannt, was man braucht um es einzusetzen.

    Ich hoffe, Kakashis Gesicht wird nicht jetzt demnächst enthüllt, denn das würde wahrscheinlich bedeuten, dass er dasTreffen mit Madara nicht überlebt.

  7. ercan sagt:

    Ich könnte auch falsch mit der Behauptung legen, aber hat Tenten nicht
    dieses Schwert für die Riku sachen. Ich meine sie hätte es in Ihre Rolle eingepackt. ????!!!!

  8. Aeris sagt:

    Wollte hier noch ein ähnlich lustiges Verarsche-Bild wie beim letzten BD zeigen: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=649547738449113&set=o.131795450183198&type=1&theater
    😀 😉

  9. ftwoz sagt:

    @Ercan
    glaube Tenten hat den Fächer gehabt, nicht das Schwert. Das Schwert müßte Darui haben.

  10. MirFielNichtsEin sagt:

    Hmm… also ich kann mir auch kaum vorstellen, dass Karin Kabuto nicht kennt. Oder sonst wer von Oros Untergebenen. Kabuto war ja nicht nur irgendein x-beliebiger von Orochimarus Heinis, die verstreut in verschiedenen Verstecken vor sich hinvegetierten. Kabuto war der Inbegriff seiner rechten Hand und hat Oro immer bei seinen Experimenten geholfen ,und da letzterer ja auch an Karin das eine oder andere durchgeführt und sie ebenfalls die Resultate von genannten Experimenten bewacht hat, müsste sie ihn eig kennen.
    Zudem war Karin damals auch bei den Chunin-Prüfungen dabei, genauso wie Kabuto. Na ja, aber hier könnte man auch sagen, dass sie sein Chakra-Aroma/-Geschmack/-Geruch wieder vergessen hat.
    Aber gut, wurde nie im Manga erwähnt, deswegen wäre es auch kein Widerspruch oder Logikfehler, wenn der mysteriöse Fuß-Mann (lol an das Bild, übrigens) nun doch Kabuto wäre.

    Tentens Spruch war wirklich total daneben. Und albernes Verhalten ist man von Gai und Lee eh gewöhnt.
    Irgendwie bin ich von Madara nur noch gelangweilt. Er ist so stark geworden, und Naruto und co. dabei so schwach, dass es da i-wie keine Spannung mehr gibt.
    @Johnny
    Bei der (gescheiterten) Kyuubi-Übergabe hab ich mich auch gefragt, ob das wirklich einfach so geht. Muss da nicht erstmal Minatos Siegel gelöst werden, damit der Kyuubi frei ist, um dann wieder in Naruto versiegelt werden zu können? Oder ist Minato jetzt auch schon fähig, das Logik außer Kraft setztende Madara no Jutsu anzuwenden?

  11. Slider sagt:

    @ Aeris: Yeeah du hast es doch noch gepostet 😀 Ich finde das Bild so genial 😀

    Also ich kann mir echt nicht vorstellen ..das Karin Kabuto nicht kennt, aber Kishi scheint ja einiges möglich zu machen. Von der Statur her ..würde ja hier eher Kisame passen, der den Wille des verstorbenen Itachi weiter führen will oder so 😀

    Das mit den Jutsus mit einer Hand seh ich genauso …wird ab Madara scheinbar alles nicht mehr so genau genommen.

    Mit den Gegenständen stößt mich hier eher auf, dass die Madara ÜBERHAUPT ausspuckt.
    Wird dann schon irgendwie dazu führen, dass ihn wenigsten paar Bijuus entzogen werden und dann Naruto und Saske zusammen Madara fertig machen oder so. 😀

  12. ftwoz sagt:

    @Slider
    Yo, die Gegenstände waren halt zu schwer für den armen Madara und er hat damit bestimmt so schlecht Luft gekriegt.

  13. Kaze sagt:

    Könnte die mysteriöse Person nicht ein Uchiha sein, von dem geglaubt hat, er sei gestorben? Zum Beispiel ein Shisui.

  14. Aeris sagt:

    @MFNE: Ja der Fuß-Mann ist einfach ganz große Klasse ^^ !!!

    Bei der (gescheiterten) Kyuubi-Übergabe hab ich mich auch gefragt, ob das wirklich einfach so geht. Muss da nicht erstmal Minatos Siegel gelöst werden, damit der Kyuubi frei ist, um dann wieder in Naruto versiegelt werden zu können?

    Und die Fingerzeichen eben!!! Die Finger!!! ^^

    @Slider: Juhuu, jemand der das mit den Fingerzeichen genau so sieht!!

    @ftwoz: Lol, deine Kommentare werden echt immer geiler, lache mich regelmäßig scheckig bei deinen sarkastischen Kommentaren 😀 !

  15. Christian Soppa sagt:

    Ich schätze einfach das das chakra noch in den Pötten IST, aber mit Kurama sie nicht mehr benötigt werden.
    Ich denke das reichte das sie in der Statue sind.
    Und wenn sie jetzt den kleinen Pott offnen kommen gingaku und kingaku raus und ihr Edo erlischt, oder sie wurden da drin davor verschont.
    Naja, das die ninja Mägen viel aushalten weiß man ja schon:
    Oros Schwert, die Werkzeuge der Gin-Kin-Bruder, narutos und jirayas Frosch schriftrolle für den sxhlüssel.
    Ich denke Kurama konnte einfach transferiert werden, weil er in der Gedankenebene nicht mehr versiegelt war, wie anfangs Kurama.
    Aber Kurama sollte doch eigentlich in der Lage sein black zetsu zu übernehmen vor allem wenn er vieleicht Hilfe von obito bekommt und sie beide im inneren gehen black zetsu kämpfen, das wäre dann eindeutig: mehr in besitzgenommen als er handeln kann.

  16. A_aber_nicht_Raikage sagt:

    Ei da hab ich das Kapitel diese Woche doch glatt verpasst. Wie konnte das denn passieren?
    Okay langsam wird Naruto wirklich sinnlos. Madara ist noch mehr aus der Balanca als er vorher war, ihn hat es auch nicht halb zerissen wie Obito bei der Vereinigung mit dem Jubi. Also mal ehrlich langsam ist es doch wirklich nicht mehr lustig.
    Naruto scheint nun auch endgültig sein Sterbchen zu machen, genau wie Sasuke. Ich hab mittlerweile auch keinen Plan mehr wie Kishi das irgendwie logisch wieder hin biegen will. Jetzt taucht auch noch ein mysteriöses dunkles Chakra bei Sasuke auf, oh man…..
    Ich weiß nicht mal was ich von dem Kapitel halten soll, weil mich einfach das Zeug drum herum viel zu sehr aufregt. Mit den letzten Schätzungsweise 100 Kapiteln hat es Kishi wirklich fast geschafft Naruto komplett zu verhunzen.

  17. Christian Soppa sagt:

    Jap. Er hat madara einfach zusehr aufgepowert. So wie er hier kämpft frag ich mich wie hashirama ihn selbst als „only-uschia“ schlagen konnte.
    Denn hier ist er ja Stratege in Perfektion. Und dabei benutzt er kaum die rinnegan Techniken oder separiert einzelne Personen.
    Er springt einfach in die Menge und haut alle um. Oder rennt durch die Allianz ohne einen Kratzer. Und versiegeln lässt er sich auch nicht.
    Aber komisch das er bis jetzt nur den chakra/jutsu absorber, Meteoriten holer, und ne overpower Version des shinratensei tensei gegen die bijuu.
    Vor allem ist irritierend das der versiegelungsprozess seid madaras Auftauchen so leicht unterbrochen werden kann.
    Der wurde 3 mal knapp versiegelt, nur immer ist er rausgekommen, wobei es vor madara eine ultimate Technik war.
    Einzig sarutobis gescheiterte ganz-Versiegelung war nachzuvollziehen.

  18. Boromal sagt:

    Ich denke schon das es Kabuto sein kann.

    Nehmen wir mal an Karin kennt Kabuto, dann kennt sie auch nur sein chakra zu diesem zeitpunkt, wo er oros deiner war. Er hatte da ein “böses“ für karin gutes chakra, weil alle bei oro, für karin, gut waren. Wenn sich Kabuto jetzt geändert hat, dann auch sein Chakra bild. Ich denke deswegen ist es für Karin ein unbekanntes Chakra und deswegen auch nihct gut.

  19. johnny/ジョニー sagt:

    @Boromal:
    Hehe 😀 ich glaub nicht, dass es mit Chakra so funktioniert. Karin wird schon ganz normal die „Stimmung“ des Chakras spüren, ungeachtet ob es früher als „gut“ für sie galt, aber „böse“ war. Für sie würde ja am Chakra-Bild nichts ändern, wenn es sich nie verändert hat.

  20. ftwoz sagt:

    Wahrscheinlich interpretiere ich zu viel rein, aber dieses Chakra-Bild sieht merkwürdig aus. Sieht eigentlich so aus, als ob das Chakra von außen in den Körper strömen würde, könnte vielleicht echt Kabuto im Sage-Mode sein.

  21. Christian Soppa sagt:

    Oder es ist jiraya, obwohl ich glaube das der linke arm nur am Körper anliegt und deshalb nicht zu sehen ist.
    Vieleicht aber auch die leere hülle des rikuudo die vom bösen besetzt wurde.
    Und es überlebte die ganze zeit unbemerkt und pflanzte madara das rinnegan ein, wie er nagato.
    Denn als der rikuudo merkte das er wegen sein alter schwächer wurde und die Dunkelheit in ihm immer größer wurde trennte er sich von seiner göttlichen kraft.
    Nur die leere hülle wär zu schwach wegen der extraktion und so benutzte er die uschia um die Dunkelheit zu nähren und pflanzte dem stärksten in seinen schwächsten moment( madara kurz vorm tot) das rinnegan ein um ihn zu korrumpieren und das er die Augen und die Statue wieder mit kraft füllt.

  22. MirFielNichtsEin sagt:

    @ftwoz
    Für mich sieht das eher so aus, als wären diese schwarzen Fussellinien, die zu der weißen Sillhouette hinführen, so eine Art Chakra-Fühler, die Karin ausstreckt, um die Chakren von Personen wahrzunehmen bzw. zu erspähen. Wenn das Gewusel (Natur-)Chakra wäre, dann würde das doch auch im Körper zirkulieren, oder?

  23. ftwoz sagt:

    Yo, da hast du auch wieder Recht. Klammere mich halt an jedem Strohhalm, weil ich so absolut überzeugt war, dass es Kabuto ist.

  24. MirFielNichtsEin sagt:

    Solange Kishimoto uns keine eindeutige Legende in die Ecke des Bildes klatscht, kannst du ja immer noch dran festhalten.

  25. yasinuchiha96 sagt:

    Guten Tag ihr Lieben!!! :****
    Aaaalso ich würde ganz wage behaupten, dass es zwei Möglichkeiten gibt, wer diese Person sein könnte … zum einen Izuna, weil es der Bruder von Madara ist und ebenfalls ein sehr starkes Chakra haben sollte, oder Shisui, weil es der Freund Itachis war und sozusagen jetzt zu Sasuke passen würde. (Sry falls das jemand schon behauptet hätte, hab nicht viel gelesen von den Kommis )

  26. ftwoz sagt:

    Die beiden Namen sind schon ein paar mal angesprochen worden.
    Allerdings hab ich eher gedacht, dass einer von beiden in Spiral-Zetsu stecken könnte, falls es nicht Yamato sein sollte, aber mittlerweile bin ich absolut planlos.

  27. @ftwoz
    Ja des mein ich ebenfalls, dass einer der beiden in Spiralzetzu WAR, denn diese Schattenperson (wie es Aeris nennt) ist ja die Person, die im Spiralzetzu drin war… (meiner ansicht nach)…
    Naja ich hoffe nur, dass der Kampf nicht durch irgendwelche Moralreden entschieden wird…. von wegen Freundschaft ist die Kraft etc… des wär billig !

  28. Niemand sagt:

    Hmm, ich glaube nicht, dass der Typ im Spiralzetsu und der Barfußhoschi dieselben sind. Spiral wirkte im letzten Kapitel nicht so scharf darauf, zu Sasuke zu kommen.
    Wenn Shisui jetzt auch von den Toten zurückkehrt, fress ich ’nen Besen! -.-
    Können die Toten nicht mal tot bleiben?

  29. Aeris sagt:

    @Niemand: Nein.
    Können sie nicht ^^ .

  30. ftwoz sagt:

    Yo, das werden schon 2 verschiedene Personen sein.
    Problem ist halt, dass nicht mehr so viele lebende Personen in Frage kommen und falls die es nicht sein sollten, landet man halt bei diesem Manga schnell bei Personen aus der Vergangenheit, die in Frage kommen könnten. Wundern würde ich mich auf jeden Fall nicht mehr.
    Ich glaube, ein neuer unbekannter Char, ist zu diesem Zeitpunkt des Mangas fast auszuschließen.

  31. Niemand sagt:

    @Aeris: Hm, schade. .__.

    @ftwoz: Nö, bei Naruto wundert man sich über nix mehr. Das ganze „Mööp, bin doch nicht tot!“ und Wiederaufgestehe geht mir trotzdem schon seit ’ner Weile auf den Senkel. Krönung hierbei natürlich Oro, aber das Thema ist so ausgelutscht, damit will ich erst gar nicht anfangen.
    Ich bete zu allen Mangagöttern, dass es Kabuto ist, den Karin nur nicht erkennt, weil er so’n Frankensteinmonster ist. Das ergäbe wenigstens noch etwas Sinn.

  32. Boromal sagt:

    Mir ist langweilig, da habe ich mir gedacht bring ich mal en neuen Namen ins Spiel XD

    Es könnte doch auch Danzo sein, der nach seinem Kampf mit Sasuke noch en Sharingan am Po hatte und sich wieder belebt hat =P

  33. Christian Soppa sagt:

    Wer weiß. Vieleicht ist Karin auf einmal kushinas Nichte die von orochimaru gerettet wurde befor uzugakure zerstört wurde.

  34. Kuchen sagt:

    @Christan deine Ideen sind so absurd, ich denk meistens das ist Comedy xD.

    http://www.mangareader.net/93-54942-4/naruto/chapter-500.html
    lässt für mich vermuten das sie mit „Era of War“ den 3.Shinobi Krieg und karin wurde laut Zeitstrahl (http://de.narutopedia.eu/wiki/Zeitstrahl) erst im gleichen Jahr geboren wie Naruto und ist damit sehr warscheinlich nicht von Oro gerettet worden. Auch wenn dieser damals schon alt genug gewesen wäre, exestierte damals noch nichtmal das Spermium das später mal Karin werden würde

  35. Kuchen sagt:

    edit: es heißt Uzushiogakure

  36. ftwoz sagt:

    Ich werf noch schnell Anko in die Verlosung, für den unwahrscheinlichen Fall, dass sie vielleicht die Person bei Sasuke ist. Ich glaubs zwar nicht, Karin müßte eigentlich auch ihr Chakra kennen, aber falls es doch so kommen sollte, kann ich behaupten: Ich habs ja gleich gesagt.

  37. johnny/ジョニー sagt:

    Anko klingt gut… naja, jedenfalls neu und frisch. Und nein, nur weil Karin bei der Chunin-Auswahlprüfung mit dabei war oder weil Anko Oros Schülerin war, muss die erste das Chakra der letzteren nicht unbedingt kennen. Weil sie vielleicht ihr Chakra zu keinem Zeitpunkt erspürt und in ihrem Gedächtnis „gespeichert“ hat.

  38. Wenn man schon dabei ist irgendwelche Namen zu nennen, dann nenn ich Jiraya 😀 #nur mal spaßhalber :*

  39. Kuchen sagt:

    Hmmmmmm, ich sage ist es vlt. meine Großmutter. Karin sollte ihr Chakra nicht kennen und wenn Kinder auf ihrem Rasen spielen hat se auch ein schlechtes Chakra und eine schlechte Aura(a.k.a. Laune)… ansonsten fällt mir keine ein da Yamato sehr warscheinlich Sprial-Zetsu ist.

  40. ftwoz sagt:

    Die Chunin-Auswahlprüfung lief sogar vorhin im TV, weswegen ich überhaupt nochmal an sie denken mußte. Dachte mir schade eigentlich, dass man nicht mehr von ihr gesehen hat, dann dachte ich, was nicht ist, könnte ja vielleicht noch was werden.

Na los, gib dir einen Ruck und schreib was! Wenn du das allererste mal bei uns schreibst, so müssen wir dich erst freischalten!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s