Naruto Breakdown 662 – And then we both die

...we won't be Uchihas,  Jinchuurikis or anything anymore...

…and we won’t be Uchihas, Jinchuurikis or anything…

Da sin’mer wieder! Nachdem ich zu dem letzten Kapitel nicht viel zu sagen hatte außer „Ach komm, der stirbt doch nicht, das ist doch sowieso nicht der echte Sasuke, verarschen kann ich mich auch allein“, bewegte mich Kapitel 662 dann doch wieder zum Schreiben 😉 .

Ich war von Madaras Aktion zwar heeeeeeftigst beeindruckt, wie absolut kaltblütig und skrupellos er ist, denn seine Worte von wegen „Man muss jemand anders dafür opfern. Sei es ein guter Freund, ein Bruder, oder sogar mein Kind…“ – und dann BÄM, der Stich, und dann dieses absolut süffisante „Ich gab euch mehr als genug Zeit, etwas zu unternehmen. Was für eine Schande…“ – da war ich schon beeindruckt von ihm. Also so, dass ich Schiss vor ihm hätte. Denn selbst wenn mich seine vorigen Aktionen mit „ich kann auf einmal Susanoo ohne MS“ extremst genervt haben, so lastete ich dies doch direkt Kishimoto an. Hier aber beeindruckte mich Madara „aus eigener Kraft“ ^^ . Hoffe, das macht irgendwie Sinn…

Trotzdem geriet ich wirklich nur eine Millisekunde in Panik und dachte mir sofort wieder: „Keine Panik, das ist natürlich nicht der echte Sasuke. Bunshin, Kawarimi, jemand anders macht nen Bunshin + Henge, Gen-Jutsu, vllt sogar Izanagi: ALLES möglich! Aber dass Sasuke so dämlich sich ertappen lässt: niemals!“ 😀 Hahaa, lag ich doch mal falsch. Ein bisschen Vertrauen hat Kishi dadurch ja zurückgewonnen bei mir – vorerst!!! Wir wissen ja noch nicht, wie er die ganze Sache auflöst.

Derweil wird Naruto von Gaara auf dessen Sand transportiert, auf der Suche nach Hilfe. Naruto scheint bewusstlos, hatte er doch vor 2-3 Kapiteln urplötzlich sein Bijuu verloren, was zum sicheren Tod führt. Naja, so irgendwie.

Ja, total set in stone. Genau so set in stone wie bei Kushina, ne?

Ja, total set in stone. Genau so set in stone wie bei Kushina, ne?

Und dann ist da diese Vishnu-Statue.

WTF??? Wo kommt die denn her??

Echt, ich hatte ernsthaft gedacht, ich hätte ein Kapitel verpasst oder es gäbe noch irgendwie mehr hoch oder an die Seite zu scrollen, um dieses Vieh irgendwie ordentlich einzuleiten. Aber nein, da war einfach so eine 1000-Hände-Statue. Okay, was war meine nächste Vermutung? „Ach ja, das ist die von Hashirama. Moment, aber unten als Gegner stehen doch Allianz-Shinobi?? Wird Edo-Hashirama fremd-kontrolliert, gegen seine Freunde zu kämpfen? Nee quatsch, Kabuto ist doch schon weg. Ach quatsch, der wurde ja gar nicht von Kabuto gerufen. HÄ was zum Teufel ist das???“ 😀 😀 So ziemlich genau gingen meine Gedanken.

Und da half dann auch nicht, das auf einmal ein riesen-Bild mit 5 Einzelbildern oben und unten drunter kamen, wo irgendwie nur Münder drauf waren, die irgendwas spien. Also echt, ich stand voll aufm Schlauch ^^ ! Aber wenn man mal weniger verpeilt hinguckt, sieht man, dass die Statue und Hiruzen Sarutobi mit 4 Doppelgängern alle Elemente aufeinander abfeuern:

Von oben nach unten: Wind gegen Wind, Erde gegen Erde, Wasser gegen Wasser, Blitz gegen Blitz, Feuer gegen Feuer

Von oben nach unten: Wind gegen Wind, Erde gegen Erde, Wasser gegen Wasser, Blitz gegen Blitz, Feuer gegen Feuer

Hiruzen kann also alle 5 Elemente!!! Das gibts sonst so ja eigentlich nur mit dem Rinnegan, oder wenn man „cheatet“ wie Kakuzu mit mehreren Herzen. Nunja, hier könnt ich mir gut vorstellen, dass es mit der Aufteilung auf Doppelgänger zu tun hat. Würde so als halbe Kishi-Erklärung hinhauen, denke ich.

Was ich auch ganz nice daran fand, war, dass Hiruzen die exakt selben Jutsus benutzte, um die gegnerischen aufzuheben. Das passt zu seinem Style vom Kampf gegen Orochimaru, als er dieses „Jutsu Shou“ benutzte, bei dem man mit der exakt gleichen Chakramenge ein anderes Jutsu stoppen kann.

Und dann erkennt man endlich auch mal, wer da drauf steht: Spiral Zetsu!!! Der, der sich damals um Obito drum herum gelegt hat (was gerade im Anime war und SUPER heftig war!!!). Aber… Ist das jetzt eigentlich auch Obito da innen drin, nur ohne Kontrolle? Wie habt ihr das verstanden? Oder liegt Obito noch irgendwo rum bei Minato und Kakashi und wird vom schwarzen Zetsu festgehalten?

Na jedenfalls ist das hier Spiral Zetsu. Und dass der Mokuton kann, ist ja nicht verwunderlich. Allerdings ist er doch genau so ein weißer Zetsu wie alle anderen auch, oder? Wie passt dann das hier?

Aus Kapitel 486

Aus Kapitel 486

Oder ist Spiral Zetsu vllt. wirklich ne Ausnahme? Denn die anderen haben ja in der Tat alle ein und dasselbe Gesicht, während er wirklich ganz anders aussieht. Was meint ihr?

Die Bestätigung haben wir ja EIGENTLICH hier:

Extemely mysterious...

Extemely mysterious…

Wenn Oro so guckt, dann muss doch da was dran sein… A propos, das bringt mir gerade die Erinnerung wieder, dass Madara sich ja vor langer Zeit mal so an die Schulter griff, wo fast alle das Fluch-Mal hatten, und das gerade WÄHREND parallel Sasuke vom Fluch-Mal sprach!!! Dazu gabs ja auch noch nix Neues. Freuen tu ich mich auf jeden Fall, wenn Orochimaru sowohl bei Madara als auch bei Spiral Zetsu seine Finger mit im Spiel hat.

In der Spoiler-Ecke und dem restlichen Internet gabs ja die HEISSE Theorie, dass Spiral Zetsu in Wirklichkeit Yamato ist!!! Das kam größtenteils denk ich mal auf, da Orochimaru diese Gestalt von früher zu kennen scheint. Sonst würd er ja nicht so gucken. Und wen hatte er noch mal erschaffen (klingt so unglaublich fies (und ist es ja auch)), der extrem gut mit Mokuton kann? Und wohl ein besserer Frontlinien-Kämpfer ist als White Zetsu?

Yamato!

Das erscheint mir allerdings trotzdem als genauso unglaubwürdig wie „Tobi ist Obito“, denn woher soll dieser Sinneswandel vom Guten zum Bösen kommen? Weiterhin hat Kakashi ja eine Vergangenheit mit Yamato, die waren ja mal zusammen bei ANBU. Hat sich Spiral Zetsu da mit einem anderen Aussehen getarnt und ist immer zwischen Konoha und Madaras Höhle hin und hergewandert? Schnell kann er das ja 😉 . Als letztes Bekanntes wurde er ja von Kabuto gefangen und Tobi „geschenkt“, der ihn an die Gedo Mazou Statue anschloss, um die White Zetsu Armee  zu verstärken.

Und wenn Orochimaru ihn am Chakra oder so erkennt (kann ja irgendwie eh fast jeder), dann müsste jemand anders ihn doch auch erkennen. Gut, Naruto ist bewusstlos und kann grad seinen Fühli-Modus nicht benutzen, aber gibt ja noch genug andere. Jaja, aber die kennen wahrscheinlich mal wieder Yamatos Chakra nicht, um das damit zu vergleichen…

Also ich lass diese Theorie jetzt erstmal sacken und warte auf die nächsten Hinweise.

Derweil geht Karin irgendwie voll ab und sieht wie kurz vor dem Zusammenbruch aus. Und faselt etwas Panisches von Sasuke… Gaara ist unterdessen mit Naruto bei Tsunade, Shizune und Sakura angekommen, deren Heilkräfte schon fast bis auf Null geschwunden sind. Tsunade kann gar nichts mehr ausrichten und leitet daher Gaaras Anfrage an Sakura weiter. Schnell fliegen die Drei auf Gaaras Sand weiter. Aber wohin will er eigentlich mit Naruto? Habt ihr da eine Idee?

Das Wohlergehen von Naruto bleibt nicht vielen verborgen: Kiba riecht ihn schwach und Hinata benutzt ihr Byakugan, um in die Ferne und in Naruto hinein zu sehen: Sein Herzschlag ist extrem schwach! Auch Sakura bemerkt dies schnell und ist sofort in höchster Alarmbereitschaft:

Die Panik steht ihr wirklich ins Gesicht geschrieben

Die Panik steht ihr wirklich ins Gesicht geschrieben

Das Bild fand ich echt richtig super und hat mich wirklich gekriegt. Ich war richtig gebannt und geschockt mit dabei und fieberte um Narutos Wohlergehen, ich fand das ist schon echt dramatisch! Das wird noch mal unterstützt durch Hinatas Angst um ihn (ihr „Stolpering for no reason“ allerdings mildert das wieder etwas ^^ , das ist soooo typisch Hinata 😀 ).

Doch auch Sasuke geht es nicht besser: Wie es aussieht, hatte ich wirklich Unrecht und es ist in der Tat DER Sasuke, der im letzten Kapitel das eigene Katana direkt durch die Brust gestochen bekam. Er geht zu Boden, will sich wieder aufrappeln, doch er kann einfach nicht mehr Kraft aufbringen. Selbst nicht durch die antreibenden Gedanken an Itachi.

Und damit endet das Kapitel, und leider geht es damit auch in eine 1-wöchige Pause 😦 . Ich glaub, ich brauch nicht zu sagen, dass es mich heftigst interessiert, wie Kishimoto das jetzt lösen will, oder? Was glaubt ihr was er vorhat? Werden sich Naruto und Sasuke jetzt erstmal in der weißen leeren Welt treffen und über ihren Tod sinnieren oder eine Fusion eingehen? Nää bitte, das wär albern ^^ !

Also, dann warten wir mal die fast 2 Wochen ab….. haltet durch mit mir, kleine Shinobi! 😀

Advertisements

Über Aeris

Ich bin die Aeris, Autorin von Ramen-chan, und begeisterter Naruto-Fan! :)

41 Kommentare zu “Naruto Breakdown 662 – And then we both die

  1. Aeris sagt:

    Achso, mir ist grad eingefallen, wo Gaara mit Naruto wohl hinwill: Bzw., Kurama sagte ja noch irgendwas zu Gaara, bevor er eingesaugt wurde: „Gaara, ich muss dir was sagen… Hast du verstanden?“ Das wird wohl irgendein Plan B für Naruto sein…

  2. aquilaeye sagt:

    @Aeris: Weißt du, was für mich ein sehr trauriges,aber sehr aussagekräftiges Bild war?! Das Bild,wo man Naruto sieht ,dem geholfen wird und Sasuke,der einsam und alleine gelassen am sterben ist.
    Was denkst du darüber ?

  3. aquilaeye sagt:

    Übrigens ist dein BD wieder top !!! 🙂
    Hab den ganzen Abend gewartet 😀

    Weiter so !!!!

  4. Aeris sagt:

    @aquilaeye: Oh ja, stimmt. Sasuke ganz allein… Das ist schon recht bezeichnend.
    Danke danke!!! 🙂

  5. Flako sagt:

    Top BD!

    Also meine Theorie…Hashi gab ja Sasuke was bevor er zu Madara ging. Es könnte sein, dass Hashi ihm ein paar Zellen gegeben hat +
    evtl. noch sein letztes Chakra und nun bevor Sasuke stirbt kriegt er das Rin’negan wie Madara…so kurz vor dem Tod und so…
    Und ich glaube schon, dass Naruto streben wird. Es kann mal der Protagonist sterben 😛

  6. ernie1991 sagt:

    das mit den fünf elementen bei saru is eigentlich ganz simpel, er wird god of shinobi genannt bzw der professor. jeder kann alle elemente erlernen, doch brauch es jahre um auch nur eines perfekt zu beherrschen, die affinität sorgt ja lediglich dafür, dass man ein element schneller perfektionieren kann als die anderen. Hiruzen hat es eben geschafft, in seinen jahren alle Elemente zu meistern, was schon erstaunlich ist, jedenfalls hat das rinnegan keine monopolstellung, was das beherrschen aller 5 elemente angeht, jedoch ist es mit dem rinnegan möglich, alle elemente ohne großartiges training zu nutzen

  7. Christian Soppa sagt:

    Es kann auch sein das spiralzetsu vieleicht ein madara clon in sich trägt und deshalb das mokuton so gut beherrscht oder madara hat hashirama durch die Stäbe mit Spiral zetsu verbunden.
    Immerhin war Spiral zusammen mit White zetsu( der Original der ganzen clon Armee)und blackzetsu einer der ersten 2(3)
    Mal ne frage: für mich sieht es so aus als ob die Statue am Baum hängt. Denkt ihr das sie von madara als sowas wie n Wächter aus dem Baum erschaffen wurde? Und noch was: wieso lies madara die gedo mazo verschwinden?
    Obito musste sie die Entwicklung vollenden lassen und bis dahin schützen. Und: ist die Statue wieder in obito?
    Denn madara lies sie ja verschwinden. Wer weiß, der Lager Ort der Statue ist ja auf dem Baum wo yamato dran hängt, wieleicht weckt ihn ja die Rückkehr der Statue und deren Transformation.
    Aber was hat madara vor? Wieso macht er sich nicht zum jinchu?
    Vieleicht geht er zu obito und holt sich sein 2. Auge erstmal. Um dann den jubi mit voller power einzuverleiben.

  8. johnny/ジョニー sagt:

    Toller BD! Schon n bissel länger her seit dem Letzten, wa. 🙂
    Und auch das Kapitel hatte so einiges in sich… Die so rasch aufgetauchte Spiral-Zetsu = Yamato Theorie (so rasch wie er selbst erschienen ist ^^) lässt mich eher schmunzeln …Yamato ein „Böser“, der jahrelang hinterhältig für Tobi/Aka gearbeitet hat? Neeeeeee, glaub ich nicht. Vielmehr wird Oro eine andere Vorgeschichte mit ihm gehabt haben oder hatte einen anderen Grund, so „besonders“ ihn angeschaut zu haben.

    Was mir erst jetzt auffiel – und wahrscheinlich ist das total belanglos – ist das Merkmal „spiralförmig“, was in diesem Manga immer mit Uzumakis in Verbindung gebracht wurde. :/ Hmmm… ob der Spiral-Zetsu doch noch eine weitere Besonderheit darstellen soll?: Black Zetsu = Madaras Wille (Uchiha), White Zetsu = Hashis DNS oder was auch immer (Senju) und der Spiral-Zetsu somit vllt die dritte Seite (Uzumaki). Keine Ahnung, ist zwar weit her geholt und nur ein kurzer Geistesblitz gewesen, daher wohl nicht wirklich ernst zu nehmen. Aber nur so der Gedanke nebenbei.

    Ich glaube, Spiral-Zetsus Vishnu Statue scheint doch bisschen kleiner zu sein. Außerdem gibt es da paar kleine Unterschide zu Hashis, in einigen Details. Dennoch scheint es mir ein und dasselbe Jutsu zu sein, vor allem da beide das gleiche Jutsu der Hände-Schläge einsetzen. Wohl eine Miniversion von Hashis Statue.

    Interessant jetzt natürlich, was mit den beiden geschieht und wie das Ganze nun weitergeht. Madara scheint ja nun ohne lästige Gegner zu sein, kann weitermachen, was er da vorhat. Gedou Mazou hat er ja weggebracht, wohin auch immer. Vermutlich zurück ins Versteck.

    Ich warte nun auf RAWs, um den Titel des Kapitels genau nachzulesen, denn mir scheint es – falls der Titel dem aus MS entspricht -, dass es mit dem Kampf vielleicht tatsächlich zu Ende geht und Madara seine Genjutsu-Welt erschaffen wird. Oder er geht einfach noch das Auge abholen. 😀

  9. Hallo zusammen,

    Letztes Kapitel meinte Madara, dass er sein derzeitiges Limit erreicht hätte („Oh well… Guess that’s all I’m capable of at my current level.“ / „Ach ja… Verstehe. Das ist alles, was ich auf meinem derzeitigen Level schaffe.“). Das war bei mangareader.net auf Seite 8. Er hat alle Bijuu in die Mazo eingesaugt. Kurz: Er muss doch die Statue unbedingt verschwinden lassen. Wieso? Wenn er im ausgelaugten Zustand den Juubi beherrschen versucht, ist er verloren. Dann hat ihn der Juubi in Null Komma Nix übernommen. Das wars das mit Madara.

    Ein zweite Sache ist mir noch aufgefallen: Warum haben alle Shinobi noch das Fuchs-Chakra-Gewand um. Wenn Naruto völlig weg wäre, müsste dieses Gewand doch verschiwinden. Außerdem: Warum sagen die Shinobi alle, sie hätten kein Chakra mehr. Profitieren die nicht von diesem Gewand?

    Erklärt mir das doch mal, bitte!!!

    MfG
    Kirschblütenregen

  10. Boromal sagt:

    Das Gewnad ist ein ,,Schild“ quasi ein Buff von Naruto. Dieses schild schützt vor Schaden hat aber nix mit dem Chakrakontingent der einzelnen Person zu tun.

  11. Da ist mir doch gerade auf S. 8 noch etwas aufgefallen:
    Madara: „… How is the fight going over ‚there‘?“
    White Zetsu: „All under control. The ‚Insides‘ are surprisingly good.“
    Was meint er damit? Warum Mehrzahl? Meint er eventuell den Kampf des Spiral-Zetsus mit der Vishnu-Statue?

    MfG

  12. Die Schild-Funktion des Gewands ist nur eine Funtkion. Als alle Shinobi am Boden waren, zerschlagen und verwundet, hat Naruto ihnen mit dem Gewand Heilung, Chakra und Schutz zukommen lassen.

  13. Boromal sagt:

    Ok vllt war ich etwas sperrlich mit der Erläuterung.

    Funktion 1 : Schild zum Schutz vor Schaden
    Funktion 2 : Naruto kann Chakra auf die Personen übertragen, die das Gewand haben (Chakra von Kurama)
    Funktion 3 : Eigenschaft des Fuchschakra, heuilung von Wunden. Das sahen wir oft bei Naruto schon.

    Funktion 2 fällt weg, da NAruto nihct aktiv was übertragen kan aktuell und natürlich weil sein Chakratank (Kurama) weg ist.

  14. Boromal sagt:

    Ob nun bei Funktion 3 die heilung vom Gewand ausgeht oder eben auch von Kurama weiß ich akruell nicht

  15. Dennoch staune ich, dass das Gewand noch da ist. Das müsste doch zusammenbrechen, wenn es Naruto nicht aufrecht erhält?

  16. Boromal sagt:

    Ich kann mir gut vorstellen, dass bei SChadeneingang kleiner wird

  17. ftwoz sagt:

    kirschbluetenregen sagt:
    24. Januar 2014 um 10:15

    Da ist mir doch gerade auf S. 8 noch etwas aufgefallen:
    Madara: “… How is the fight going over ‘there’?”
    White Zetsu: “All under control. The ‘Insides’ are surprisingly good.”
    Was meint er damit? Warum Mehrzahl? Meint er eventuell den Kampf des Spiral-Zetsus mit der Vishnu-Statue?

    Mangahelpers hat die Stelle etwas anders übersetzt- Zetsu:“the content (Inhalt) is quite good after all“
    Letzte Woche hat die Stelle keinen Sinn gemacht, aber jetzt denke ich auch, dass damit Spiral-Zetsu gemeint war und es scheint tatsächlich jemand drinzustecken.

  18. Schnitzelkoenig sagt:

    Ich hatte vor dem Jahreswechsel aus Spaß geschrieben, dass Yamato sich als der Fiesling herausstellen wird, wehe das stimmt -.-°

    Find die Idee mit einem Timeskip ja immer noch am besten, wie man das aber umsetzen wollen würde, ist mir fraglich :/

  19. Aeris sagt:

    @Christian Soppar: „Und noch was: wieso lies madara die gedo mazo verschwinden?“
    Gute Frage. Vielleicht damit es nicht angreifbar ist?

    @johnny: Danke danke! 🙂 Freue mich immer, wenn ihr sagt dass ihr den Artikel toll fandet, und grad bei dir johnny, tipp ich mal, du sagst das nicht einfach so, du meinst das dann auch wirklich ernst. Denk ich.
    Ja stimmt, echt länger her. Als ich die Liste anschaute und sah „letzter Breakdown 658, wuatt??? So lange??“

    Yamato ein “Böser”, der jahrelang hinterhältig für Tobi/Aka gearbeitet hat? Neeeeeee, glaub ich nicht.

    Ersetze „Yamato“ durch „Obito“… 😉 😉 😉 !

    @Strudel-Swirls-Spirals: Stimmt. Hahaaa, das würde super passen, wenn der was mit Uzumaki zu tun hätte. …..Aber wie? Dass er „frisch aus dem Hashi-Baum“ kam, war ja offensichtlich.

    @kirschblütenregen:

    Kurz: Er muss doch die Statue unbedingt verschwinden lassen. Wieso? Wenn er im ausgelaugten Zustand den Juubi beherrschen versucht, ist er verloren. Dann hat ihn der Juubi in Null Komma Nix übernommen. Das wars das mit Madara.

    Hmmmmm, also theoretisch würd ich dir ja zustimmen, aber Madara war jetzt schon lange sooooooo overpowered… :/

    White Zetsu: “All under control. The ‘Insides’ are surprisingly good.”
    Was meint er damit? Warum Mehrzahl?

    „Insides“ müsste ähnlich wie „News“ standardmäßig Mehrzahl sein, oder wie „glasses“ oder „jeans“. Die „Innereien“ oder der „Inhalt“ müsste es bedeuten.

  20. Christian Soppa sagt:

    Oder kann es sein das es mit den „insides“ alles ein ubersetzungsfehler ist und es die Bezeichnung für „Spiral“ ist? Die zetsus oder madara hatten sich doch über die Namen von denen unterhalten, bedeutet einer von denen nicht sowas wie inside?
    Vieleicht dient (bewusstloser) yamato in Spiral auch nur als mokuton chakra Speicher was madara auf Spiral übertragen hat, weil yamato durch seine nähere Verbindung zum mokuton besser das chakra speichert. Oder vieleicht ist die Statue einfach eine Umwandlung des mokuton Baumes.

  21. Christian Soppa sagt:

    These:
    Ist es vieleicht möglich das die übrigen zetsus die vom Krieg übrig waren und auf den Weg zu obito waren vieleicht sich zusammenschlossen und Spiral mit ihnen die Statue erschuf?
    Oder die Statue war noch vom Kampf: haschi vs madara übrig(auch wenn beschädigt) und Spiral übernahm sie dann auf madaras Befehl .

  22. johnny/ジョニー sagt:

    @Aeris:
    Ja, so was meine es ernst, klar. 😀

    Ersetze “Yamato” durch “Obito”…

    Ja, mag sein. Aber wie du selbser sagtest, Orochimaru hat ja einem Neugeborenen Hashis Zellen eingepflanzt. Und dieses Baby kann ja nicht Obito gewesen sein. Und es wuchs ja bestimmt in Konoha auf und man kannte diese Person Tenzou/Yamato oder ihn mit seinem richtigen Namen. Das ist uns allen doch auch klar.
    Daher gaube ich nicht, dass Yamato in Wirklichkeit Obito war.

  23. moa sagt:

    denke gaara bringt naruto zu seinem vater damit er ihm den schatten-kyuubi gibt und er überlebt.
    das heist aber lange nicht das der krieg gewonnen werden kann, es wird wohl so sein das madara gewinnt und naruto+sasuke in den wiederstand gehn^^

  24. Nagatokun sagt:

    ich denke spiralzetsu ist einfach ein ,,perfekter,, klon von hashirama.
    Alle zetsus vorher waren fehlschläge und er ist eben ein erfolg.

  25. Aeris sagt:

    Btw:…………

    😀 😀 😀

  26. Slider sagt:

    @ Aeris: Wunderbare Verarsche ! 😀 So geht es mir jeden morgen ^^

    Mir ist noch was eingefallen, als ich die letzten Mangas durchgeblättert habe. Ich glaube, immernoch das Oro jetzt Sasuke übernimmt ! Denn Oro besteht jetzt fast nur aus den Zellen von Hashirama ! Denn er hat ja bei seinem Ritual um die Kage wieder zubeleben ..einen Zetsu übernommen und kann (nach Aussage von Tobirama) diese auch zu seinem Vorteil nutzen. Stellt euch mal vor..Sasuke mit dem Rinnegan 😀 !

    Ach ja und wiedermal super Breakdown 🙂
    Mfg Slider

  27. Christian Soppa sagt:

    Vieleicht versucht orochimaru auch mit sein zetsu Body die Statue zu übernehmen nachdem suigetsu Spiral weg kickt. 😉

  28. Ruka sagt:

    Ok Leute kurze Zeischenfrage, was haltet ihr von meiner Theorie, dass Sakura entweder Naruto oder Sasuke das Leben rettet? So wie Chiyo damals Gaara gerettet hat..ich glaube das Jutsu heißt ‚Jutsu der Reinkarnation‘. Chiyo sagte ja auch, dass Sakura einmal eine bessere Kunoichi werden wird als Tsunade. Deshalb könnte Sakura dieses Jutsu vielleicht draufhaben. Da sie nach dem Jutsu nur leider draufgeht, wäre die Entscheidung, wen sie rettet ja sowas wie die ultimative Entscheidung, ob sie nun Sasuke liebt oder Naruto(vielleicht nicht liebt aber ihn sehr schätzt)
    Ich finde, dass es zu Sakura passen würde, wenn sie sich für einen der beiden opfert. Was meint ihr dazu?

  29. johnny/ジョニー sagt:

    So was gehört ~fast schon~ in die Pairing-Ecke. 😛 😀

  30. MirFielNichtsEin sagt:

    Ja, sowas würde in der Tat sehr zu ihr passen.
    Sie war ja noch nie die große Front-Kämpferin und, auch wenn sie immer sagt, dass sie sich nicht mehr zurückhalten, sondern aufholen
    will, bleibt sie doch eher der unterstützende und passive Typ. Das muss jetzt nicht unbedingt „minderwertiger“ oder „schlechter“ sein, als ein offensiver Stil. Sie hat halt andere Stärken als zum Beispiel Naruto und mit ihren Medizin-Jutsus hat sie einen guten Weg gefunden, diese möglichst wirkungsvoll zum vorteil ihres Teams einzusetzen. Das ist wesentlich besser, als wenn sie den aggressiven Kampfstil irgendeines anderen Shinobis nacheifern würde, der jedoch überhaupt nicht zu ihr und ihrer Persönlichkeit passt.
    Deshalb würde sie sich auch für Naruto bzw. Sasuke opfern. Sie weiß, dass sie mit ihrem akuten Chakramangel nicht mehr so effektiv heilen kann und somit für die Allianz irgendwo auch ihren Nutzen verliert, da sie als Kämpfer an vorderster Front nicht viel zu Stande bringen würde. Bevor sie dann untätig am Rand rumsitzen muss, würde sie sich wirklich eher für einen der beiden opfern. Einfach weil klar wäre, dass Naruto oder Sasuke in dem Krieg noch mehr bewirken werden können, als sie in ihrem jetzigen Zustand.
    Und zudem denke ich, dass sie Naruto retten würde und nicht Sasuke.
    Im Anbetracht der Tatsache, dass sie gar nicht weißt, dass ihr liebster grade am Abnippel ist, müsste sie nicht mal eine Wahl treffen. Wäre ihr die Tatsache aber bewusst, würde sie sich trotzdem für Naruto entscheiden. Sie war schon einmal bereit, Sasuke sterben zu lassen (ihr versuchter Mord), und das wäre sie auch ein zweites Mal. Für sie steht Naruto für Kameradschaftlichkeit, Rechtschaffenheit, Aufrichtigkeit und die Breitschaft, sich für sein und auch ihr Dorf, sowie für den Frieden zu opfern. Während Sasuke immer der düstere Junge, der ihre Liebe nie erwidert hat, bleiben wird. Der, der seine Kameraden verraten hat, der sie töten wollte und der jetzt weiß-Gott für Pläne verfolgt. Sogar Sai hat bemerkt, dass sie ihm nicht voll vertraut. Aber Naruto schon. Deswegen, wird sie ihre Liebe opfern, um ihren Vertrauten und Hoffnungsträger zu retten.
    Letzteres hast du zwar gar nicht wissen wollen, aber ich war grad so schön im Schreibfluss. 😀

  31. Christian Soppa sagt:

    Haltet ihres für möglich das Spiral sich vieleicht den im genjutsu befindlichen Kabuto vieleicht geschnappt hat und dessen Fähigkeiten nutzt und die Statue vieleicht Spirals Kreation ist, da er jetzt , wo er Kabuto in sich hat, im Eremiten Modus ist? 😉
    Vieleicht meint zetsu, das der eingeschlossene Kabuto in Spiral besser ist, als sie dachten.
    Madara könnte Spiral zu sein Edo tensei caster gelotst haben nachdem es aufgelöst wurde.
    Und dann war die Überraschung: Kabuto steht einfach da.
    Dann stülpte Spiral sich über ihn, und dadurch waren sie verbunden und er lies kabutos Körper im eremitenmodus wechseln. Und da die zetsus das chakra ihrer Opfer aussaugen können und kabutos Körper stetig neues naturchakra liefert, bekam Spiral ein mokuton fahigkeits-Schub

  32. johnny/ジョニー sagt:

    Dass Spiral-Zetsu möglicherweise Kabuto in sich trägt (ob wach oder immer noch „weg“ sei dahingestellt) ist ein guter Gedanke… so wie Oro ihn anschaute. Natürlich wenn Kabuto nach Oros Sen-Chakra-Abzapf-Move noch in den Sennin-Modus wechseln bzw diesen einsetzen kann.

  33. Aeris sagt:

    @johnny: Ach quark, das ist aber übertrieben mit der Pairing-Ecke.

    @Ruka: Ja so eine ultimative Entscheidung könnte Kishi für sie schon stellen. Das müsste aber erstmal bedeuten, dass Naruto und Sasuke in die Nähe voneinander kommen. Mal gucken, wo Gaara ihn hinbringt und ob jemand Richtung Sasuke gehen wird/bei ihm sein wird. Auf jeden Fall wär der Zwist in ihr zu der Frage „Wen von beiden rette ich? Ich kann nur einen retten“ ziemlich interessant!

    @MFNE: Jap, ich würde definitiv auch tippen, dass sie Naruto wählen würde.

    Hmmmmmm, Kabuto in Spiral-Zetsu, das ist ja auch mal was… 😉

  34. Izuna wurde viel zu oft erwähnt… Ich vermute stark das Kabutomaru ihn als Edo beschwört, der kollege hat ja alles… Mal schauen wie dann Madara reagiert, wird dann wohl mit Talk-no-Jutsu etwas zeit schinden… Naruto und Sasuke kehren dann gestärkt wieder und besiegen ihn mit einem ChoAmaterasuSusanooOodamaRaserengan zubereitet mit einem hauch Kirchblüten!

    TEH ÄND?

    Ich habe absolut keine Ahnung wie Naruto und Sasuke gerettet werden…………… MÄÄÄH noch 4-5 Tage

  35. Mauze sagt:

    Ich glaube, es hat bisher noch niemand erwähnt also…
    Am 18. Januar ist Kenji Kishimoto, Vater von Masashi Kishimoto verstorben 😦
    Das ist (höchstwahrscheinlich) auch der Grund für die plötzliche Pause im Manga.
    Es muss schwer sein, ausgerechnet jetzt vom Tod schreiben/zeichnen zu müssen.

    Toller BD, macht jedes mal Spaß zu lesen 🙂

  36. Aeris sagt:

    Hallo Mauze, herzlich willkommen!

    Ja ich denke, du bist der erste, der das hier auf Ramen-chan schreibt. Ich hatte es auf anderen Naruto-Fanseiten auf Facebook gelesen, aber es dann auch irgendwie dabei belassen.

    Ja so ein Tod ist immer schlimm. Ich hab bislang zwar noch keine Eltern, dafür aber Großeltern verloren, und das war echt hart. :/

    Danke für die Blumen 🙂 !

  37. ftwoz sagt:

    @rule set in stone
    ehrlich gesagt, war ich mir bei Kushina nie sicher, ob sie die Extraktion des Kyuubi überlebt hätte, oder ob sie nicht doch noch an den Folgen gestorben wäre. Nach der Aussage im letzten Kapitel müsste man eigentlich annehmen, dass sie es wahrscheinlich nicht überlebt hätte.

  38. hallo sagt:

    @ftwoz kushina war aber auch wahrscheinlich 100% uzumaki

  39. MirFielNichtsEin sagt:

    Was meinst du denn mit 100% Uzumaki? Dass ihre beide Elternteile Uzumakis waren, oder wie?

  40. hallo sagt:

    ja naruto hat ja nichtmal diese „uzumaki“ typischen roten haare durch die irgendwie jeder ein uzumaki identifiziert

  41. Christian Soppa sagt:

    Ich denke: normalerweise stirbt man sofort nach der extraktion.
    Kushina war noch bei Bewusstsein: 100% uzumaki
    Naruto ist bewusstlos und fast tot: 50% uzumaki.
    Ich denke das ihn nur der Transfer von dark-Kurama ihn retten kann, ich denke das das das „loch“ stopfen kann und er überlebt.
    Juugo sagte ja, das oro nur sein eigenes chakra aus Kabuto holte und den eremitenmodus beendete.
    Ich denke das Kabuto ihn aber wieder hervorrufen kann. Oros chakra war ja nur für Edo tensei

Na los, gib dir einen Ruck und schreib was! Wenn du das allererste mal bei uns schreibst, so müssen wir dich erst freischalten!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s