Naruto Breakdown 651 – Hätte, hätte, Fahrradkette

Woooh, das war ein cooles Kapitel!! Ich fands gut, nur eine kleine Stelle extrem kitschig. Aber dazu kommen wir später.

Zu Beginn des Kapitels setzt sich das fort, was am Ende des letzten angekündigt wurde: Die Verschmelzung von Susanoo und Kurama, die man auch schmissig (neues Wort gelernt, ench?) „Susarama“ nennen kann:

Sieht daaaaaaaaaaas cool aus!!!

Sieht daaaaaaaaaaas cool aus!!!

Ja also ich fand das ziemlich stylisch. Auch die Körperform (hier auf dem Bild ist ja nur der Kopf) mit dem 4-Beinigen und trotzdem Schwert in der Hand – sehr cool!

Derweil bekommt Kakashi eine Übertragung welcher Art auch immer in die Blockwelt – genau so wie Obito damals durch Kakashis Auge sah, dass dieser gerade Rin tötet, so sieht Kakashi nun, was Obito sieht. Und er hört ebenfalls Obitos Stimme. Ich denke zumindest nicht, dass Obito das absichtlich tut, sondern dass es unbewusst durch Obitos Gedanken und Gefühle kommt. Denn ansonsten zeigt ein Autor doch, wenn ein Bösewicht soetwas macht, oder wenn es da eine Absicht gibt.

So ganz „nebenbei“ zaubert Obito sich auch eine neue Waffe aus dem Ärmel (oder dem Allerwertesten), und ist so freundlich sie uns gleich zu beschreiben:

Was Obito nicht alles weiß...

Was Obito nicht alles weiß…

Dazu hat Christian Soppa etwas super Treffendes in der Spoiler-Ecke geschrieben:

Mensch. Was obito alles weiß.
Die stein Tafel ist bestimmt ne USB Festplatte mit der ganzen Geschichte, Anleitung für alles und ne jutsu und Gegenstands Enzyklopädie.

Da erst fiel mir auf: Stimmt, dass muss ja AUCH auf der Steintafel gestanden haben ^^ ! Echt unglaublich…….

Während Obito also sein Schwert und seine Absichten erklärt, fackelt Naruto nicht lange und „ruft sie zu sich“ – seine Freunde aus der Shinobi-Akademie. Alle hören oder spüren seinen „Ruf“ (was ich ein bisschen pseudo-cool fand), und alle springen auf einen der neun Schweife von Kurama und nehmen ein Rasengan, das Naruto dort bildet. Doch was dabei geschieht…

Sennin-Mantel für... Kiba und Shikamaru und alle anderen...?

Sennin-Mantel für… Kiba und Shikamaru und alle anderen…?

Das fand ich irgendwie ein bisschen kitschig und doof, denn sofort dachte ich mir: „Oah nee, jetzt kriegen die das auch? Kann das nicht einzig und allein Narutos Ding sein, muss man das unbedingt übertragen und auf andere kopieren?“ Aber dann fiel mir ein, dass Minato ja schon genau so aussah… Hmm, also es ist ja freilich kein weiter Weg von Kyuubi-Cloak teilen, was Naruto schon lange gemacht hat, und den Sennin-Mantel teilen. Aber trotzdem fand ich es ärgerlich, dass diese absolute Besonderheit einfach auf Kiba, Choji & Co. kopiert wird.

Naja, als jedenfalls alle auf dem Riesen-Bild gezeigt wurden, hab ich natürlich direkt erstmal durchgezählt, ob es auch wirklich 9 Schweife sind und 9 Leute 😉 . Was auch gepasst hat, denn auch wenn Sakura in der Reihe unter dem Riesen-Bild gezeigt wurde, so wurde auf der nächsten Seite klargestellt, dass sie trotzdem noch bei Tsunade steht und Katsuyu mit Chakra befeuert. Was niedlich war, war dass nun auch Lee sein erstes Nin-Jutsu in der Hand hatte 😀 !

Damit preschen alle 9 Freunde voran und klatschen die Rasengans auf Obito. Die wehrt er natürlich mit der schwarzen Masse ab, aber sogleich legen Naruto und Sasuke mit einem Vorwärts-Stich des Susanoo-Schwerts nach, das jede Sekunde auf Obitos Schwert prallen wird – wird es funktionieren? Wir tauchen in Obitos Gedanken ein, der jetzt, nach langer Zeit des Kämpfens gegen Naruto und gegen alles, was ihn schmerzt und was er auslöschen möchte, darüber nachdenkt, wie es auch hätte ausgehen können:

Was wäre wenn...

Was wäre wenn…

Was wäre, wenn er nach der Mission im Grasreich zurückgekehrt wäre und von seinen Freunden gefunden und verarztet worden wäre? Dann hätte er an Rins Grab gestanden und um sie geweint. Doch Kakashi wäre dagewesen, und all seine anderen Freunde: Kurenai, Asuma, Gai, Iruka, Ibiki, Izumo, Kotetsu und Ebisu. Er hätte weiter gemacht und immer wieder zum Hokage-Felsen aufgeschaut. Er wäre aufgewachsen und hätte Seite an Seite mit seinen Freunden gegen jedweden Feind gekämpft. Und vielleicht wäre er irgendwann sogar Hokage geworden.

Doch nun ist er hier und kämpft gegen buchstäblich den Rest der Welt. Warum er nun an diese Dinge denkt? Ob er auf die Antwort kommen wird, erfahren wir eventuell in den nächsten Kapiteln, aber für heute erfahren wir nur, dass Obito die Attacke von Sasuke und Naruto nicht blockte oder vernichten konnte, sondern in der Mitte zerteilt wurde.

Zumindest sieht es ansatzweise so aus. Wie genau die Auswirkung dieser Verletzung aussieht, kann Kishimoto ja (wie jeder andere Mangaka auch) ja hindrehen, wie er möchte. Ich aber für meinen Teil glaube nicht, dass er dadurch sofort stirbt. Auch wenn es ja irgendwie irgendwann mal zu Ende gehen muss, und langsam KANN Kishimoto die Geschehnisse einfach nicht mehr toppen. Er hat es eine lange Zeit gemacht, aber irgendwann muss auch mal Ende sein, denn das hier ist nicht Dragonball! Und auch Madara muss nochmal ins Spiel kommen, denn er sprach ja von einem „Ass im Ärmel“, und dass er Hashiramas Senju-Gene dafür benutzen will, doch wieder Kontrolle über Obito zu gelangen.

Also Kishi, ich bin echt gespannt WANN wir endlich mal auf den Krieg zurückblicken können und alle „post-historisch“ bewerten und einordnen können. Der Moment, wenn wir wissen, auf was all das hinauslaufen sollte. Genau so denke ich jetzt manchmal noch an die Zeit zurück, als noch keiner wusste, wer Tobi ist (und hierbei merke ich, dass ich kaum noch „Tobi“ automatisch schreibe, sondern dass sich jetzt schon wieder „Obito“ eingebürgert hat 😉 ). Da muss ich echt häufig grinsend den Kopf schütteln und denke mir „Unfassbar, dass DAS damals auch schon Obito war… Das war ALLES Obito“.

Und jetzt bin ich -nix Neues- mega-gespannt, wie es mit Obito weitergeht. Was mit ihm wirklich geschieht, und wie es mit Mugen Tsukuyomi aussieht.

A propos, da wurde ja mal ein Countdown von 15 Minuten angesagt……. die Uhr steht jetzt bestimmt bei noch 12 Minuten… 😀 😀 😀

Advertisements

Über Aeris

Ich bin die Aeris, Autorin von Ramen-chan, und begeisterter Naruto-Fan! :)

22 Kommentare zu “Naruto Breakdown 651 – Hätte, hätte, Fahrradkette

  1. Sqwa sagt:

    Guter Breakdown 🙂

    Ich persönlich war nicht so verärgert das Kiba und co. die Mäntel bekommen haben. Die werden halt auch aufgepowert 🙂

  2. johnny/ジョニー sagt:

    Ein BD am Abend, so soll es sein. 🙂

    Finde es auch okay, dass die Freunde den stylischen Mantel dazu bekamen. Was solls, Naruto hat schon die ganze Allianz mit Kyuubi-Cloak versorgt. Seine immer wieder neue Erscheinungen sind für mich auch nichts Besonderes mehr, irgendwie. :/

    Ach ja… der Angriff der Konoha-9 mit Rasengans war schon wichtig, würde ich sagen. Sie preschen da nicht einfach so auf Obito, sondern machen ein Loch oder zumindest erzeugen ne Schwachtelle (sieht aber tatsächlich nach nem Loch aus) in Obitos großem schwarzen Schild, durch den dann Susanoos Schwert durchgeht. Also mussten die 9 quasi wichtige Vorarbeit leisten, ohne die Naruto+Sasuke mit dem Schwert wohl nicht so leicht durch Obitos Schild durchgekommen wären.

    Und natürlich muss ich meinem Vorsitz im (wie hieß der nochmal?)-Klub gerecht werden =D …und dich, Aeris, darauf hinweisen, dass weder Izumo noch Kotetsu auf den Bildern von Obitos Gedanken drauf sind. 😀
    Auf dem Kinder-/Teenager-Panel sind es von rechts nach links (ist ja ein jap. Manga ;D): Iruka, Ebisu, Hayate, Anko, Ibiki, Kurenai, Asuma, dann schlecht zu erkennen… entweder Aoba oder Suzume und schließlich Genma.
    Erwachsenen-Panel v.r.n.l.: Ebisu, Genma, Iruka, Asuma, Hayate (mal wieder ein kleiner Fehler – da hat er helles Haar), Obito, Ibiki, Kakashi, Anko, Kurenai, Gai und Raidou.

  3. Aeris sagt:

    Du weißt ganz genau, wie es heißt: „Klugscheißer-Club“ 😀 😀 .
    Ach ja, Mist: Hayate und Genma und nicht Izumo und Kotetsu… grml.

  4. hallo sagt:

    toller breakdown

    vor knapp 500 chaptern brauchte naruto noch 2 doppelgänger für ein rasengan und gefühlte 20 neue variatonen des rasengans weiter machen kurama seine schwänze die für ihn ? 😀

  5. Christian Soppa sagt:

    Ich denke das die rasengan IN den schwänzen entstanden sind, so als wenn naruto (wie im kampfvgegen die ersten zetsu) mit seinen weiteren chakra armen sie erzeugt. Und als die Chunin in Kurama eintauchten entwickelte naruto ihre chakra cloaks weiter damit sie das heftige rasengan mit genug bumms in das Schild krachen konnten, wobei naruto die rasengan durch den cloak Warscheinlich aufrecht erhielt. Denn die Chunin haben damit ja keine Erfahrung und ohne narutos Einfluss hätte es sich wohl aufgelöst.
    So mussten die Chunin sie nur noch rein hauen.
    Bin jetzt echt auf madaras Zug gespannt. Aber schon cool wie inos jutsu diese Gedankenübertragung von naruto auf die andern ermöglicht.

  6. Boromal sagt:

    Erstmal klasse BD,

    ABER….Ich fand dieses Chap mal sowas von scheiße !!
    Da war doch nix drin, dass hätte mana uch auf 1-2 Seiten bringen können…..meine Meinung.

    Zu Obito, ich bin der Auffassung, dass er die Gedanken an ,,Was wäre wenn“ bekam, als sich die Schwerter berührten. Ich vermute, dass Naruto mit seinem Chakra Obito die Augen geöffnet hat bzw. Obito die Gefühle von Naruto fühlen konnte/durfte und hat dann sich in Naruto gesehen (was ja schon mal Kakashi andeutete).Das finde ich amchendie drei Bildchen von Obito und Naruto auch deutlich. Ich denke auch, dass nur aufgrund dieser Gedanken Naruto und Sasuke Obito schaden konnten. Wer weiß vllt hat es Obito letztendlich zugelassen. Das werden wir vllt. im nächsten chap erfahren =).
    Was mich auch gerne gesehen hätte, wäre die Reaktion von Madara auf Susarama gesehen, weil ich davon ausgehe, dass Sasuke mit seinem Satz meinte, dass ,,sein‘‘ Susarama auf einem anderen (besser) Level als Madaras ist.
    Geil fände ich zum Schluss, wenn Sasuke und Naruto Doppelgänger von sich erschaffen, die dann gegen Madara kämpfen. Dann fände ich mega , wenn die beiden sagen : ,,na lieber Madara du darfst entscheiden, solen diese Doppelgänger Susarama benutzen‘‘? So wie er es bei den Kage gemacht hatte.

  7. MirFielNichtsEin sagt:

    Oi, so ein kurzer Breakdown, und dann noch ganz ohne Umfragen, dabei klicke ich doch so gerne! 😦
    Aber einem geschenkten Gaul schaue ich nicht ins Maul^^

    Joa, der Mantel war vllt etwas zu viel des Guten, aber Naruto teilt halt gern seine Liebe und seine Mäntel. Da fand ich es kitschiger, wie die sagten, dass Naruto sie ruft. Da war so….na ja.

    @Boromal
    Als ob Madara sich von 2 Schattendoppelgänger besiegen lassen würde. Ich bezweifle auch, dass Sasuke genügend Chakra für ein Susanoo gegen Obito und dann parralel noch für eines gegen Madara hat. Aber der Spruch käme wirklich geil.

    @Johnny/Aeris
    Ich finde, Ramen-Chan-Klugscheißer-Verein klingt cooler. Da haben wir sogar ein Kürzel zu: RCKV

  8. johnny/ジョニー sagt:

    Genau den meinte ich: „Ramen-Chan-Klugscheißer-Verein oder -Klub“. Einfach nur “Klugscheißer-Club” klingt nicht so pracht- und würdevoll, liebe Aeris, wie „RCKV“. 😛

  9. A_aber_nicht_Raikage sagt:

    Huch der BD war aber kurz, dennoch war er gut. Johnny hat ja mal wieder bewiesen warum er Prof. Dr. der Narutologie ist. 😀
    War an sich ein gutes Kapitel endlich scheint es mal wieder weiter zu gehen, hoffen wir mal das es auch wirklich so ist.
    Das rufen der 9 Freunde fand ich ehrlich gesagt kitschiger als das teilen das Mantels liebe Aeris,
    Na mal schauen ob nun Obito wirklich mal ins Gras beißt oder er doch wieder wie durch ein Wunder auf ersteht.

  10. Desperado sagt:

    @ Boromal:
    Ich bin mir mittlerweile eigentlich ziemlich sicher, dass noch ein mehr oder weniger langes Gespräch zwischen Sasuke und Madara folgen wird, denn das konsequente Ignorieren Sasukes seitens Madara ist langsam etwas auffällig – selbst Hashiramas Reaktion zu Susarama war zu sehen und Madara soll das nicht interessieren?! Und dass er sich nicht nur für Hashirama interessiert, sondern durchaus auch das Geschehen um Obito beobachtet, hat man ja in Kapitel 646 gesehen, als er die Geschichte zum Baum zum Besten gegeben hat, und ich kann mir nicht vorstellen, dass er dabei nicht gesehen hat, dass ein junger Uchiha auf der Seite der Gegner kämpft, dessen Fähigkeiten den seinen nicht gerade unähnlich sind.
    Außerdem haben wir seit Sasukes „Bekehrung“ zu wenig von seinen Gedanken gesehen, Kishi wird sich zwar wohl das meiste für den vermutlich noch bevorstehenden Kampf mit Naruto aufheben, aber Sasuke und Madara haben sicher auch noch so einiges auszutauschen, insbesondere da es sich ja langsam immer mehr herauszukristallisieren scheint, dass Madara der finale Gegner im Krieg wird; da bleibt also noch genug Zeit zum Quatschen ;D Interessant dabei ist, inwieweit Sasuke stabil und entschlossen genug ist – wie auch immer sein Entschluss zurzeit aussehen mag – um sich nicht von Madara manipulieren zu lassen, der ja im Manipulieren nicht gerade der schlechteste ist…

    Ich frage mich ja, was genau Kishi mit Kakashi vor hat… Da Kakashi und Obito sicher noch mal vor Obitos Ende miteinander reden werden, sollte er langsam mal die Dimension wechseln. Anfangs dachte ich ja, dass Kakashi wie Hiruzen den Retter in der Not spielen wird, aber nachdem Kakashi in der anderen Dimension gezeigt wurde, ist der Überraschungseffekt nicht mehr ganz gegeben… Ob Kakashi beim Kampf gegen Madara mit seinem Kamui wohl noch eine entscheidende Rolle spielen wird?

    Naja, wie auch immer, ich denke, dass wir uns in den nächsten Kapiteln nun endlich auf Madaras Trumpfkarte einstellen können – wird ja auch langsam Zeit…

  11. Christian Soppa sagt:

    Denkt einer vom euch das madara mit hashiramas kraft vieleicht sasukes Körper übernimmt? Oder ihn dazu zwingt wie obito.
    Vieleicht kann er sasukes Ems wenn er ihm mit ein chakrastab in sasuke rein rammt durch sein rinneganchskra in ein rinnegan Morphen lassen und ihn Rinne tensei ausführen lassen.

  12. Christian Soppa sagt:

    Vieleicht war das ein fail-Safe plan den madara obito auftrug.
    Und deshalb hat er erst itachi und dann sasuke um sich gescharrt

  13. Aeris sagt:

    @Boromal:
    Ja dass Obito den Schwerthieb quasi zugelassen hat, wegen seiner Gedanken, denke ich auch. Also er war ja offensichtlich abgelenkt und „erweicht“.

    Geil fände ich zum Schluss, wenn Sasuke und Naruto Doppelgänger von sich erschaffen, die dann gegen Madara kämpfen. Dann fände ich mega , wenn die beiden sagen : ,,na lieber Madara du darfst entscheiden, solen diese Doppelgänger Susarama benutzen‘‘? So wie er es bei den Kage gemacht hatte.

    DAS WÄR SO HERRLICH! 😀 😀 😀 *lol* Suuuuuper!

    @MFNE: Ja leider war der recht kurz, und Umfragen sind mir auch nicht eingefallen… 😦 Ich gelob Besserung!

    @johnny: Ein würde- und prachtvoll klingender Name für einen Klugscheißer-Verein…. das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen 😉 .

    Ja das „er ruft uns“ fand ich wie gesagt auch sehr Mittelalter-Fantasy-Style, aber naja…..

    @Desperado: Ja einen Kommentar oder sogar Dialog zwischen Madara und Sasuke will ich auch unbedingt noch sehen. Die MÜSSEN doch miteinander reden!!!

  14. Robse Blubb sagt:

    …oder wäre auch von Itachi gekillt wurden, wie der Rest seines Clans (dass hast du vergessen)

    beim letzten Bd hatte irgendjemand drunter geschrieben, wird wohl nicht Kurama in Susanno’o Rüstung…nya irgendwie ja schon *hust*

    Ich fand das Kapitel super…nur eine Sache irritiert mich immernoch…Tobirama hat Naruto mit Hashirama verglichen und angedeutet, dass Naruto ihn wohl übertreffen kann, aber erst nachdem irgendjemand (ich bin grad zu faul nachzuschauen) sagte, dass Sasuke wohl Madara übertreffen wird…ich seh von beiden noch nichts…oder? weil wenn es so wäre, dann könnten die Obito doch mit links und 40 Fieber in die Tache stecken, denn ich glaube, wenn Madara und Hashirama sich zusammentun würden, würde genau das passieren

  15. MirFielNichtsEin sagt:

    Öhm, bin ich grad die einzige, bei der die Letze-Kommentare-Spalte nichts anzeigt?
    @Robse Blubb
    Das war Orochimaru, der das über Sasuke gesagt hat.
    Na ja, und noch haben sie Hashirama und Madara ja nicht übertroffen^^

  16. Christian Soppa sagt:

    Hab jetzt nicht so zeit zum schauen.
    Aber sasukes susanno hat als Panzer-Modus ja die ultimate Form. Oder?
    Die Schulter Panzer, die lange Nase und den Stirnkristal

  17. A_aber_nicht_Raikage sagt:

    @MFNE: Mir geht es mit den Kommentaren auch so wie dir mir wird da nichts angezeigt.
    @Robse: Das hat mal jemand gesagt ja, allerdings muss das nicht stimmen.. Zu mal Oro, der das gesagt hat ja auch gerne mal übertreibt oder auch nur von vorhandenem Potenzial gesprochen haben. Im Moment seh ich weder bei Naruto noch Sasuke irgendwas in dem die beiden den jeweiligen Gegenpart übertroffen habe. Sasuke mag aber möglicherweise näher an Madara sein als Naruto an Hashirama, aber das Gefühl kann auch täuschen.

  18. johnny/ジョニー sagt:

    Ja, die „Neueste Kommentare“-Sektion funktioniert bei mir auch nicht.

  19. Boromal sagt:

    Ich bin mir nihct sicher, ob Madara wirklich der Endgegner wird….. Denn was wir akruell von Madara wissen (bzw. seiner Philosophie) ist uns ja nur von Obito und Nagato bekannt. Und da ist so, dass sie die Welt nicht zerstören wollten sondern im Grundsatz eher Frieden über die ganze Welt bringen wollen.
    Ich vermute oder wünsche mir nach Obito einen Kampf von Sasuke/Naruto vs Hashirama/Madara, einfach ein ultimate fun tagteam. Warum ich das erwähne, ich denke mal MAdara wird erkennen, dass in dieser neuen Generation sein Traum verwirklicht wird. Eine Gleichstellung von Senju (Uzumaki) und Uchiha. Beide Seiten leben in Harmonie bzw. ohne Hass zueinander……usw. halt.

  20. lou sagt:

    Hab mich mal wieder aufgerafft was zu schreiben.
    Was ich mal interessant finden würde, wäre wenn sie tatsächlich imTsuki-no-Me landen, wenn auch nur kurz, und dann eventuell merken:es ist gar nicht SO schlimm und vielleicht ja ganz gut.
    Glaub ich persönlich aber nicht, dass es so weit kommen wird.

  21. Aeris sagt:

    @lou: Interessanter Ansatz 😉 . Auch wenn es zu ironisch/albern wäre, denn das sind ja alles solche Gutmenschen, das würde nie so dargestellt.
    Wenn sie wirklich im Tsuki no Me landen: Merken die das dann überhaupt??? Was schätzt ihr?

  22. Boromal sagt:

    Was wenn wir schon die ganze Zeit darin sind und Naruto ist Obitos Tsuki no ICH =)

Na los, gib dir einen Ruck und schreib was! Wenn du das allererste mal bei uns schreibst, so müssen wir dich erst freischalten!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s