2012: Die große “Was passiert in Naruto innerhalb eines Jahres?”-Umfrage – DIE AUSWERTUNG

Spieglein, Spieglein an der Wand

Auf ein schönes Silversterfest! Passend zum Jahresende gibt es hier nun auch gleich die Auswertung zur 2012er-Jahres-Umfrage!

Damals befanden wir uns gerade in Kapitel 580, und es war der 03.April 2012. Damals ging folgendes im Manga ab:

  • Es gibt drei große Kriegsfronten, die eventuelle das Ende des Kriegs bedeuten könnten:
  1. Naruto & Bee & Kakashi & Gai vs Tobi
  2. Die 5 Kage vs Madara Uchiha und Muu
  3. Sasuke & Itachi vs Kabuto
  • Naruto hat sich mit Kurama versöhnt bzw. sie arbeiten nun miteinander. Er hat seinen neuen Mantel-Kyuubi-Modus, und Kurama kam als riesen Chakra-Gestalt hervor. So drängte Naruto alle anderen Bijuu zurück zu Tobi in dessen Gedo Mazo Statue.
  • Die anscheinend gesamte restliche Allianz ist unterwegs zu Naruto.
  • Madara setzt den 5 Kage hart zu, Tsunade wurde eigentlich tödlich verletzt, hatte aber ihr stärkstes (?) Heiljutsu zuvor aktiviert, das sie aber immens schlauchen sollte, sobald sie mal zum Durchatmen kommt.
  • Madara ver-25-fachte sich, sodass es nun 5 gegen 1 für Madara (pro Kage) war.
  • Itachi wurde „aus Versehen“ durch die Krähe in Naruto mit einem ewigen Gen-Jutsu belegt, das „Beschütze Konoha“ befiehlt, womit Itachi nicht mehr unter Edo Tensei Kontrolle steht. Er traf auf Sasuke, der seine Aussprache mit seinem großen Bruder haben will, nachdem sie Kabuto kampfunfähig gemacht haben.
  • Sie dürfen Kabuto nicht töten, da sonst das Edo Tensei nie beendet werden kann.
  • Kabuto wird im Kampf zum Drachen, der vollendeten Version einer Schlange. Er scheint Orochimaru nun endgültig übertroffen zu haben.
  • Tobi sagte „Ich bin niemand, und ich will auch niemand sein. Das einzige, was für mich zählt, ist der Moon’s Eye Plan.“
  • Karin plant den Ausbruch aus ihrer Zelle in Konoha.
  • Suigetsu und Juugo haben zufällig ein Versteck Orochimarus gefunden, sowie eine Schriftrolle, auf der etwas stand, dass die Kontrolle über den Krieg ermöglichen könnte…

…hui, damals damals 😉 ! Und das waren die Umfragen:

Tobi

Antwort 1 war richtig, doch ich war nicht der Meinung, dachte so schnell würde es nicht gehen… 😀 😀 😀

Obito schockte die eine… „Hälfte“(???) der Naruto-Fans, und ließ die anderen denken:

1270102794331

weil sie die leichteste Lösung annahmen. Die „wir“ einfach nicht haben wollten, weil sie nunmal so… „einfach“ war. Zu einfach.

Und doch ist und war Tobi immer Obito! Auch wenn ich den Wandel nicht ganz schlüssig finde (Rin nicht genug personifiziert…), so habe ich mich doch damit abgefunden.

Passenderweise war Antwort 1 hier auch richtig, denn als Tobis Identität erklärt wurde, wurde auch gleich erklärt, wie Obito zu Tobi wurde: In Madaras Keller „geplumpst“ und von ihm verarztet, indem Madara Obitos kaputte Körperhälfte durch Senju-Hashirama-DNA ersetzte.

Hier lag ich glücklicherweise richtig, und wir erfuhren auch, dass Zetsus Beschaffenheit mit Obitos Verbindung zu Zetsu zusammenhängt: Denn Zetsu ist genau aus der Masse, aus der Obitos kaputte Körperhälfte gemacht ist. Obito „wuchs“ ja fast mit mehreren Zetsus auf, gewöhnte sich an seinen neuen Körper, trainierte etwas, und unterhielt sich fast nur mit ihm. Und der Spiral-Zetsu bot ihm als erstes (wenn auch sicher mit bösem Hintergedanken) seinen Körper als Hülle an, die Obito zu seiner markanten Maske brachte.

Naruto und Sasuke

Antwort 2 war richtig. Ist nix passiert zwischen den beiden. Sasuke ist unterwegs mit Orochimaru um „sie zu treffen, um die Wahrheit über den Uchiha-Clan von ihnen zu erfahren“, doch mehr wissen wir auch noch nicht. Dass Orochimaru wiederkam war ja sowieso ein ziemlicher Schocker für den Großteil von uns (denke ich)! In meiner Vermutung damals im April lag ich aber falsch und schrieb:

Hmm, daaaaaaas könnte sogar eventuell eintreffen. Ich meine, Sasuke war doch auf dem Weg zu Naruto und wurde von Itachi nur „aufgehalten“. Hm, ich sag einfach mal ja! Denn der Kampf zwischen Naruto und Tobi ging schon sehr lang, da dürfte nicht mehr sooooooo viel kommen, und dann könnte ich mir danach eigentlich gut ein Treffen der beiden vorstellen!

*lol* Facepalm…

Natürlich kam dann auch der finale Endkampf nicht, wo auch die absolute Mehrheit mit Antwort 2 richtig lag.

Sasuke und Itachi

Das erinnert mich daran, wie lange die Uchiha-Szene schon her ist… *in erinnerungen schwelg* Und es erinnert mich an die schöne Abschiedszene, wo Itachi Sasuke am Hinterkopf packte und ihm sagte, dass er ihn liebt hat.

cryforeverplzcryforeverplzcryforeverplz

Hach, das war so schön!!!

Doch damit löste Itachi sich auch endgültig auf und verließ uns, Antwort 1 also.

Hier war Antwort 2 richtig, und da war der Löwenanteil der Leser auch richtig. Itachi blieb uns nicht erhalten und ging von uns, mit einem sehr schönen Abschied, wie ich fand.

Sonstiges

Und hier jetzt gemischt „der ganze Rest“:

Antwort 2 war wieder richtig, was die meisten von uns auch mal wieder richtig machten.

Während dieses einen Jahres hat sich der Krieg aber sicherlich bis zum Höhepunkt voran gekämpft: Aktuell (Kapitel 615) ist der Juubi erwacht, Madara und Obito stehen vereint (wenn man das so nennen kann) gegen die Shinobi-Allianz da, und Mugen Tsukuyomi sollte eigentlich nur eine Frage der Zeit sein – auf was die beiden auch immer warten mögen.

Hmm, hier ist die Antwort nicht so leicht festzumachen. Nunja, tot ist er definitv nicht, aber zu den entscheidungstragenden Leuten zählt er seit langem auch nicht mehr. So würde ich Antwort 2 als richtig bewerten, die aber nur 48% anklickten – ein hartes Kopf-an-Kopf-Rennen!

Heheee, und jetzt schaut euch mal an, was ich damals schrieb:

Ich bin mir (leider) ziemlich sicher, dass der noch durchhalten wird. Es wurde gerade mal angedeutet, dass Orochimaru in irgend nem Versteck was ultra Wichtiges hatte, womit man die Kontrolle des Kriegs an sich reißen könnte, und dann wird das auch Kabuto wissen. Kabuto wird vielleicht ein länger währender Gegner als Tobi (oh man, was für ne Vorhersage, das gefällt mir selber gar nicht), so wie mir das momentan aussieht.

Und einen wiederkehrenden Orochimaru hatten wir damals ja SOWAS von gar nicht auf dem Schirm 😀 😀 ! Aber zu Oro kommen wir später noch… Was Kabuto anbelangt ist dieser ja wie gesagt noch nicht aus dem Spiel. Er hängt immer noch in Itachis Izanami, das ihn dazu verdammt, so lange in einer Zeitschleife im illusionären Kampf gegen Itachi zu bleiben, bis er anerkennt, dass er ER ist und nicht Orochimaru, und dass es nichts bringt, wie jemand anderes sein zu wollen.

Hier wäre Antwort 2 mal wieder richtig gewesen, doch nur ein Viertel der Leser stimmten dafür, dass über Yamato nichts kommen würde (ich lag auch falsch). Denn auch wenn es um die Hashirama-Pflanze und die Lotusblüte ging, die daraus wächst und an die Yamato momentan angeschlossen ist, so wurde Yamato doch nie gezeigt im letzten Jahr.

Wieder mal: Antwort 2 ist richtig, und die knappe Mehrheit lag auch richtig. Ich lag an sich damit zwar auch richtig, doch pochte ich ja beinhart drauf, dass Killerbee zuerst sein Bijuu entzogen werden würde, und dann irgendwann Naruto, wobei dieser das überleben würde.

*pheeeeeeeeeeeeeeew*, na das kam ja alles GANZ ganz anders! Juubi konnte mit Teilen vom 8er und 9er wiederbelebt werden (Tentakel-Teil und Kyuubi-Chakra aus Kinkaku und Ginkaku(!!!)) und Bee und Naruto sind immer noch wohl auf -.- Für mich glaube ich der Fail des Jahres in „Naruto“. 😦

Heheee, und dann ging es um die „Sterbe-Frage“: Hier erst nochmal zur Wiederholung meine Einleitung 😀

So, und da ihr Spezis im letzten Jahr so beknackt bei der „Sterbe-Frage“ abgestimmt habt (fast 70 Leute), dass Naruto in der Zeit sterben würde, mach ich so ne Umfrage nicht noch einmal. Das hat man ja gesehen, dass das überhaupt nix bringt. Deswegen hier die Billo-Variante: „Wird IRGENDEIN wichtiger Hauptcharakter sterben?“. Das kann von Sasuke, meinetwegen auch Naruto, wenn ihr wollt, über Tsunade, dem Tsuchikage, Kabuto, bis hin zu Lee, Kakashi, Hinata, Kiba oder dem kleenen Choujuuro hin gehen. Ja, es geht um einen von den Guten, nur die!!

Interessant, dass ich Neji nicht erwähnt hatte… Zufall.

Da hat es doch im vorletzten Kapitel des Jahres, Nummer 614, kurz vor Weihnachten, Neji Hyuga erwischt… SOWAS von unerwartet und knallhart… Wir fragten uns gespannt, ob jetzt das „große Sterben“ losgehen würde, ob noch mehr sterben werden, und vor allem was mit Tsunade und den anderen Kage passiert, die ja auch… im Sterben liegen… oder so. Wer auch immer von den 86% geklickt hat, dass jemand dran glauben müsse, der hatte sicherlich nicht Neji im Kopf… 😦

Jetzt sind wir auch schon fast durch, und es ging um den Rikudou Sennin: Leider wäre Antwort 2 richtig gewesen, denn es kam nix über ihn. So tippte ich auch. Da es aber um so viel anderen Sachen innerhalb des letzten Jahres ging, war das auch fast verständlich, dass darüber nix kam. Vielleicht geht es damit weiter, wenn Sasuke antanzt.

Hier dann die letzte Umfrage vom alten Jahr:

„Enthüllt“ wurde sie nicht, das kann man nicht sagen. Sie wurde aber trotzdem gezeigt und landete nicht in der Versenkung, weswegen ich Antwort 2 als richtig bezeichnen würde. Ich dachte, die kommt nicht.

Wir wurden mit ihr aber in Kapitel 592 leicht vertraut gemacht:

  • Laut Suigetsu könnte man mit den Infos aus der Schriftrolle die Shinobi-Welt kontrollieren.
  • Sasuke kündigte an, denjenigen treffen zu wollen, der alles über den Clan und das Dorf weiß („the one who knows everything“).
  • Erinnert ihr euch eigentlich noch dran, dass Madara sich auf der letzten Seite von Kapitel 592 so an die Schulter fasste, wo bislang alle das Fluch-Mal hatten?? Mysteriöööööös….
  • In Kapitel 593 sagt Sasuke dann, dass es um mehrere Leute geht: „I want to meet them“. „Ich möchte wissen, womit das alles angefangen hat. Ich möchte wissen, wie ich handeln sollte. Wer war Itachi? Was ist ein Clan? Was ist ein Dorf?“
  • Orochimaru nimmt Sasuke mit an einen Ort, den Sasuke sehr gut kennt.

Das wars, was wir über die Rolle erfahren haben.


HAA, und jetzt das absolute Special! Hier ein Zitat von mir aus dem Umfrage-Artikel damals:

PS: Ich hab übrigens extra KEINE Umfrage darüber gemacht, ob der Edo-Madara nach der Zeit noch da sein wird, weil ich felsenfest davon ausgehe, dass er da wieder platt gemacht sein wird. Ob ich damit genau so schlecht fahre wie mit der Frage in meiner ersten Jahres-Umfrage, ob wir Sasukes EMS sehen werden, wird sich zeigen………… (damals ließ ich die Umfrage, ob wir sein EMS sehen werden, bewusst raus, weil ich 1000% sicher war, dass wir es natürlich sehen werden, und sich die Frage dann gar nicht lohnt)

……………………………….. :/ -.-

Genau.

Was eure User-Kommentare betrifft gab es nur wenige, die man mit einem Augenzwinkern nochmal wiederholen könnte. Hier aber die nennenswerten Kommentare:

nanabi7:

Und es wird eine Menge Flashbacks geben. (Wer auch immer sich darüber freut)^^

Ja, also der Flashback von Obito und Madara war ja doch seeeeeeeeeeehr lang erwartet und aufschlussreich! 🙂

Daikatsu:

Ich denke jedenfalls, dass Kakashi und Guy noch eine wichtige Rolle im Kampf gegen Tobi spielen werden, alles andere wäre lame… Kakashi könnte evtl einen Staubsauger-Port von Tobi mit seinem Kamui sozusagen entgegengesetzt auflösen, so dass sich Tobi nicht wegporten kann oder jemand anders.

Heheee, ziemlich gutes Gespür! Kakashi hat Tobi zwar nicht am Wegporten gehindert, aber es ausgenutzt, indem Kakashi in der anderen Dimension wartete und ihn dort verprügelte, wenn er vor Naruto in der echten Welt flüchten wollte. Dass Kakashis Kamui dasselbe ist wie Tobis Klospülung vermuteten ja nur wenige… (gefühltermaßen).

Gut, das war es dann mit der Auswertung! Ich versuche jetzt so schnell wie möglich die 2013-Umfrage nachzuliefern! Tschausen!

Aeris

Advertisements

Über Aeris

Ich bin die Aeris, Autorin von Ramen-chan, und begeisterter Naruto-Fan! :)

19 Kommentare zu “2012: Die große “Was passiert in Naruto innerhalb eines Jahres?”-Umfrage – DIE AUSWERTUNG

  1. Daikatsu sagt:

    Joa thx^^ war aber irgendwie damals schon klar, dass Tobi zumindest ein Auge von Obito hat und dieses das Gegenstück zu Kakashis ist. Das einzige was dagegengesprochen hat ist, dass man Tobis Mangekyu nie gezeigt hat, nur hätt Kishimoto damit schon alles verraten, hätte er dieses gezeigt..
    Bleibt nur noch Gai, er hat bis jetzt noch nicht alle 8 Tore geöffnet, „nur“ 7 warens, wird Zeit dass er dem Jyubi oder den 2 Bösewichten darauf mal in den Hintern tritt.

  2. ftwoz sagt:

    @Tobito,
    naja ich glaub nicht, dass die Meisten Obito ausgeschlossen haben weil die Lösung zu einfach war, sondern weil man es für unmöglich gehalten hat.

    @ 8.Tor,
    wäre vielleicht auch ein guter Punkt für die Umfrage 2013 den man aufnehmen könnte ( falls es nicht schon geschehen ist ), ob Gai oder Lee vielleicht auch beide das 8.Tor öffnen werden.

  3. johnny/ジョニー sagt:

    @ftwoz: Gai kann das 8. Tor öffnen. Das hat er selbst während des Kampfes entweder gegen Madara und Tobi oder gegen die wiederbelebten Jinchuuriki gesagt. Jedoch führt das Öffnen des 8. Tores zum nachfolgenden Tod des Anwenders. Und Lee wird jetzt wohl noch kaum das letzte Tor öffnen können… selbst wenn er wollte. :/

    johnny/ジョニー

  4. ftwoz sagt:

    @Johnny,
    weiß nicht ob gerade ein Mißverständnis vorliegt, ich meinte nur, man könnte es in die Umfrage für 2013 packen, ob wir das 8.Tor noch sehen werden.

  5. johnny/ジョニー sagt:

    Ach so, ja… ich habs irgendwie anders verstanden: ob Gai „vielleicht“ das 8. Tor öffnen kann. Sry

    johnny/ジョニー

  6. milchs0r sagt:

    @johnny
    Warum wird Lee das 8. Tor nicht mehr öffnen können?
    Nur als Verständnisfrage.

  7. johnny/ジョニー sagt:

    @milchs0r: Ich hab nicht gesagt „nicht mehr“ …Lee kann es ja noch gar nicht. Ich meinte, dass er als Chuunin/Gais Schüler oder was auch immer du dir für einen Grund aussuchst das 8-te Tor aktuell noch gar nicht beherrscht/beherrschen kann. Also… bestimmt nicht.

    johnny/ジョニー

  8. master1kakashi sagt:

    ich wäre mir da nicht so sicher …..
    wenn man schon mit 14 jahren 5 öffnen kann …vielleicht ja doch…
    mir sind eig die vorraussetzungen um die tore zu öffnen nicht wirklich klar….ist das eine mischung aus skill die tore zu öffnen und körperlicher-belastbarkeit ??…..wenn man von diesen faktoren ausgeht würde ich dir zustimmen…..denn
    wenn wir jetzt skill nicht in betracht ziehen und von beiden gleich setzen bleibt die körperliche belastbarkeit oder stärke…..und da ist ja lee schon ganz weit oben aber gai ist da wahrscheinlich besser…
    der trainiert doch viele jahre länger als lee und genau so hart……
    es hängt aber auch davon ab ob kishi ihn sterben lassen will ,da muss lee einfach mit 8 gates kommen …wenn nicht dann kann lee es halt nicht
    aber ich denke schon dass lee wie gai genau weiß wie man alle 8 tore öffnet…ob er es umsetzten kann ist eine andere frage…

  9. nanabi7 sagt:

    Ja wenn wir die 8 Tore zu sehen bekommen, dann von Gai weil es schon angedeutet wurde das er bereit ist sie zu öffnen. Ich traue Lee es aber auch zu dass er es zumindest theoretisch weiß wie man sie öffnet.
    Ich meine 5 Tore als Genin, da wird er im Zeitsprung schon Fortschritte gemacht haben.

  10. "Q" sagt:

    Aeris, wenn du den nächsten „was passiert in einem Jahr“ Artikel schreibst, solltest du vielleicht auch eine Umfrage starten, ob der Manga in diesem Jahr endet. Ich meine, wir sind jetzt an einem Punkt angelangt, wo das Ende des Mangas in Sichtweite ist und es durchaus realistisch ist, das es dieses Jahr schon zu Ende sein könnte. Ich persönlich glaube das zwar nicht (ich denke eher das der Manga so im Sommer 2014 enden wird), aber es wäre mal ganz interessant zu erfahren, was die anderen User darüber so denken 😉

  11. johnny/ジョニー sagt:

    @“Q“: 😀 😀 Schon seit 2007/8 sagt man jedes Jahr, wirklich jedes Jahr immer wieder, dass Naruto bald im Verlaufe dieses Jahres enden wird. 🙂 Wenn man bedenkt, dass pro Jahr um die 50 Kapitel erscheinen, mache ich mir keine Sorge ums baldige Ende. Gar nicht, nicht vor 2016.

  12. Aeris sagt:

    Hmm, ja da muss ich johnny zustimmen, ich glaube das ist noch nicht nah genug dran am Ende, um diese Umfrage jetzt zu machen.

  13. nanabi7 sagt:

    Niemals endet der dieses Jahr schon, wir haben uns in einem Jahr glaube ich 2 Kämpfe weiter bewegt und der große letzte lang erwartete Kampf zwischen Naruto und Sasuke wurde ja noch nicht mal angedeutet, der braucht doch schon allein ein halbes Jahr dann.
    Ich stimme Johnny da zu, nicht vor 2016.

  14. Daikatsu sagt:

    ich denk spätestens 2015, da Kishi bereits gesagt hat, der Mange befinde sich auf dem Höhepunkt

  15. "Q" sagt:

    Das Naruto noch bis 2016 laufen wird, halte ich für unrealistisch. Das es länger als bis Ende 2014 läuft, kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen. Das sind dann noch ungefähr 80-90 Kapitel (dann wäre man so um Kapitel 700). Soviel Story gibt es nämlich gar nicht mehr abzuarbeiten. Man sollte sich bewusst werden, dass sich Naruto im letzten Storydrittel des finalen Aktes befindet und der Endkampf oder Vorendkampf ja schon im vollen Gange ist. Der wird sich natürlich noch etwas strecken, aber sicher nicht bis 2016 😉

  16. johnny/ジョニー sagt:

    @“Q“: Nun, lasst uns alle unsere Voraussagen merken. Und Ende 2014 (bis jetzt frühester Tipp) wissen wir es besser. 😀

    johnny/ジョニー

  17. master1kakashi sagt:

    also ich glaub da ist noch genug stoff da…..
    allein dieser kampf wird noch genug kapitel abdecken…
    der schätzung von johnny mit 2016 plus/minus stimme ich auch zu…..

  18. nanabi7 sagt:

    ja nicht unbedingt weit in das Jahr 2016 rein, aber die Handlung gibt schon noch was her. Wer weiß was noch alles durch die Schriftrolle ans Licht kommt, Naruto vs Sasuke, der jetzige Kampf, das Geheimnis warum Kakashi Rin tötete, Oro ist immer für eine Überraschung gut und außerdem sobald man eine Antwort bekommt, tun sich oft noch mehr Fragen auf. Das zieht sich schon noch etwas.

  19. A_aber_nicht_Raikage sagt:

    Mittlerweile glaub ich ja fast das Johnny Recht haben könnte. Im letzten Kapitel waren wir ja wieder in Konoha mit unserem Uchiha Jungspund. Jetzt werden erst mal wieder ein paar Flashbacks von den Hokagen kommen und möglicherweise noch ein bissel extra gequatsche. Dies könnte sich zumindest noch einen sehr großen Teil dieses Jahres hin ziehen.
    Ich bezweifel auch das wir in der Zeit viel vom Schlachtfeld sehen werden. Da dort aber der Kampf noch lange nicht auf dem Höhepunkt war (MAdara hat ja noch nicht mal richtig eingegriffen) wird es da auch noch ne ganze Weile dauern, vorraus gesetzt die Hokage machen nichts ober lahmes im Sinne von Auflösung des Edo Tenseis und sich in die Schlacht stürzen.
    Da ich das aber nicht hoffe, wird es jetztz meiner Meinnung nach erstmal wie oben erwähnt zu Flashbacks/gelaber kommen.
    Zum Kampf werden wir wohl frphestens Ende des Jahres zurück kehren. Was ich eigentlich Schade finde, denn jetzt ist die Spannung so schön aufgebaut.
    Alsowie es bis jetzt aussieht geht der Manga noch bis mindestens 2015, wenn nicht sogar bis Anfang 2016.

Na los, gib dir einen Ruck und schreib was! Wenn du das allererste mal bei uns schreibst, so müssen wir dich erst freischalten!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s