Artikelserie: Rokudaime Hokage

Wir werfen einen Blick auf Konohas Nachwuchs

Einführung

Ninjason

Das hier wird der zweite Kollaborationsartikel von mir und Aeris.
Anders als bei unserem Sasuke-Artikel möchten wir dieses Mal jedoch in einem direkten Dialog schreiben, was bedeutet, wir lassen uns über dasselbe Thema aus.
Wir möchten in den nächsten Wochen die Frage erörtern, welcher der vielen Kandidaten aus Konoha am besten geeignet für das Amt des Hokage ist.

Um euch das Lesen zu erleichtern und nachzuvollziehen, wer was schreibt, werden die Parts, in denen Aeris und ich diskutieren, in jeweils eigener Farbe geschrieben.
Dabei steht:

  • DUNKELBLAU für Ninjason
  • ROT für Aeris
  • SCHWARZ für neutrale Beiträge

Im Grunde genommen ist jedem Leser klar, dass Naruto irgendwann im Manga Hokage werden wird – nichts anderes kommuniziert er seit Kapitel 001. Allerdings haben sich während der hunderten von Kapiteln mit ihren tausenden von Seiten etliche andere Kandidaten hervorgehoben, die ebenfalls, wenn nicht sogar viel eher das Zeug (gehabt) hätten, Hokage zu werden. Neben Tsunade, die es ja momentan ist, muss hier selbstverständlich der verstorbene Jiraiya genannt werden, der den Hokage-Posten bereits angeboten bekommen hat.

Damit sind wir auch schon fast im Thema drin:

Warum eigentlich nicht einfach Tsunade?

Wir möchten mit diesem Artikel KEINEN Ersatz für Tsunade finden.
Wir möchten die Frage nach dem besten Kandidaten eher abseits der Tatsache behandeln, dass sie momentan der Hokage ist – wir lassen sie also nicht sterben oder abtreten, sie gehört einfach nicht mehr zur Diskussion.
Ebenso sind alle bereits gestorbenen Charaktere außen vor und natürlich solche, die es aus politischen Gründen nicht werden können (Sasuke).

Die Kandidaten

Jetzt gehen wir in die Vollen!
Aeris wird drei traditionelle Kandidaten in’s Feld führen, während ich (darauf freue ich mich schon) drei eher unkonventionelle Auswahlen verteidigen werde.
Dabei wird jeder einige Argumente zur Diskussion in den Raum stellen, die dann direkt vom Gegenpart angegriffen werden und auch von euch in den Kommentaren bestärkt/widerlegt/entkräftet werden können/sollen/dürfen.

Es wird jede Woche zu einem festen Termin eine Auseinandersetzung erscheinen, sechsmal insgesamt, daher wird das hier ein LANGER Artikel!

Vorher jedoch möchten wir beide einige Worte sagen:

Ich werde in dieser Auseinandersetzung darauf verzichten, meinen Favoriten Kakashi Hatake zu verteidigen und habe ihn daher Aeris überlassen. Das bringt mich in die Situation, dass ich gegen ihn argumentieren und seine Schwächen/Fehler hervorheben werde.
Diesen Entschluss haben wir in der Vorbereitung getroffen, zum Einen, damit ich meine besonderen Charaktere anführen kann und zum Anderen, um die Diskussion frisch zu halten. Außerdem finde ich es spannender.

Ninjason

Ich freue mich in dieser Auseinandersetzung vor allem auf den Clinch zwischen Ninjason und mir – wie wir alle ziemlich genau wissen, ist er ein Anti-Naruto-Shinobi-Vertreter wohingegen ich sehr stark hinter Naruto stehe – das wird mir aber auch nicht über den Fakt hinweghelfen, dass Naruto definitiv einige Schwächen hat, die ich nicht außer acht lassen kann.
Wir sind also beide stark gefordert, da wir uns hier dazu zwingen, über den Tellerrand hinauszuschauen und mal von unseren eigenen Geschmäckern und Fanboy-Gedanken (das sind wir im Grunde doch alle, eh?) abzulassen.
Anfangs wollte ich -ja, glaubt es ruhig- Sasuke ebenfalls mit hier hineinnehmen, und zwar unter dem „Vorbild“ Gaaras: Dieser wurde auch vom gesamten Dorf gehasst und sogar schlimmer noch: gefürchtet. Trotzdem lieben ihn nun alles als Kazekage. Naja, Ninjason hat mir dies jedenfalls schneller ausgeredet, als ich Kusanagi no Tsurugi: Chidorigatana sagen konnte…
Aeris

Wie läuft das Ganze ab?

Wir werden also zu einem festen Termin jede Woche einen Vorschlag veröffentlichen, zu dem jeder der Autoren seine Meinung geben wird. Abwechselnd werden daher Aeris und ich unsere Kandidaten verteidigen, beziehungsweise den des anderen angreifen.
Dann habt ihr eine Woche lang Zeit, eure Meinungen und Gedanken zu kommentieren, woran auch wir aktiv teilhaben werden, um unseren Charakter zu verteidigen, den des anderen anzugreifen oder auf eure Gedanken einzugehen, bis der nächste Autor seinen Charakter vorstellen wird.
Ihr könnt natürlich immer weiter diskutieren, falls ein bestimmter Charakter diesen Anlass bietet, aber wir möchten gerne einen festen Zeitintervall haben, in denen die Artikel erscheinen sollen.
Da jeder drei Charaktere vorschlägt, wird ab nächster Woche ganze sechs Wochen lang immer ein Artikel hierzu erscheinen und abschließend eine Einschätzung, die wir aus den Kommentaren gesammelt haben.

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir die Charaktere bereits vorbereitet haben (seit eineinhalb Jahren stehen sie schon fest) und unsere Standpunkte ebenfalls schon seit langem fertig sind. Natürlich werden uns eure Beiträge beeinflussen und dies wird sich wohl auch in unseren Kommentaren zu den Artikeln zeigen, aber die Artikel selbst werden wohl nur geringfügig geändert werden können.
Auch werden wir keine „anderen“ Charaktere, als jene, die wir bereits ausgewählt haben, einführen, da sie wie gesagt schon lange feststehen und Teil eines vorbereiteten, mehrteiligen Artikels sind.

Die Artikelserie behandelt also weniger „den Charakter, der der wahrscheinlichste ist, der kommende Hokage zu sein“, sondern „wie wahrscheinlich unsere sechs Vorschläge Hokage werden können“.

In den Kommentaren selbst gehen wir jedoch gerne auf alle möglichen Vorschläge und Gedanken, die ihr habt, ein.

Termine

Ab jetzt wird an jedem Samstag ein Artikel veröffentlicht.
Beginnen wird Aeris, danach folge ich – insgesamt sechsmal, im Wechsel.

Daher:

Am Ende werden wir sicher noch eine Auswertung dessen veröffentlichen, was uns die Kommentare gezeigt haben, wie die ganze Sache aufgenommen worden ist und vor allem, wie die Rezeption der Charaktere und unserer Darstellungen ausgefallen ist.

Advertisements

Über Ninjason

Ich bin ein Anime- und Manga-Fan, der unter anderem auf der deutschen Naruto-Wikia sehr aktiv gewesen ist und derzeit mit einer weiteren Autoren-Partnerin am Blog "Ramen-Chan" schreibt, wo wir uns mit Naruto auseinandersetzen. Nebenbei entwickle ich unter "Ninjason.de" ein Naruto-RPG für den PC, das mittlerweile ca. 50 Std. Spielzeit umfasst.

6 Kommentare zu “Artikelserie: Rokudaime Hokage

  1. johnny/ジョニー sagt:

    Klingt interessant. Na denn… lasst die Spiele beginnen! 😀 (Na ja, also erst am 1. natürlich)

    johnny/ジョニー

  2. Grand sagt:

    Super Idee

  3. Ninjason sagt:

    Das wird mit Sicherheit einer der besten Artikel, den wir auf dem Blog haben.

    Und ich freue mich besonders auf die Diskussionen. Auch wenn unsere Positionen gegeneinander ja schon formuliert sind, gibt es so ein paar Standpunkte, bei denen ich mir nicht ganz sicher bin und die ich hoffentlich mit Kunai in der Hand gegen euch verteidigen muss…

  4. "Q" sagt:

    Klingt ja interessant. Ich freue mich auf die Artikel^^

  5. Sascha sagt:

    Klasse Idee … Ich bin echt gespannt auf den Spaß 😉

  6. Ninjason sagt:

    Ich habe die Artikel jetzt so eingestellt, dass sie sich jede Woche am Samstag um 12:00 selbst veröffentlichen.

    Ich habe das vorhin mal getestet, da hat es eine Minute länger gedauert, bis er online war, aber wenn ihr um 12:01 kommt, sollte es alles tutti sein.

Na los, gib dir einen Ruck und schreib was! Wenn du das allererste mal bei uns schreibst, so müssen wir dich erst freischalten!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s