Breakdown Naruto Kapitel 560 – A living legend (der Typ ist echt DIE Härte!!!) (ach ja, ich hab übrigens wieder Internet)

Boah, da jagt ja ein extrem geiles Chapter das nächste!!!

Das vorige mit einer absolut atemberaubenden Erscheinung, und dieses mit fetten

FETTEN

FETTEN

Kampfeinlagen, die mir das Blut in den Adern gefrieren ließen, und mit mehr theoriefähigem Zeugs!

Hmmm, Madara sieht genauer betrachtet sogar ziemlich heiß aus... 😉

„HIS doing“… na toll, das fängt ja schon mal wieder spitze an -.- Wer denn?

Für mich kommen 2 Leute in Frage:

  1. Tobi
  2. Orochimaru

Ja ja, unser heiß geliebter Orochimaru, der anscheinend WIRKLICH

ÜBERALL

seine Finger mit im Spiel hatte. …*denk* Iieh, obwohl das bei genauerer Betrachtung doch ein ziemlich ekliger Gedanke ist. Naja, Orochimaru eben, so wie wir ihn kennen.

Nun, gehen wir gleich mal tiefer in die Materie, ohne viel Anfangsblabla und -Zusammenfassung:

Eigentlich kann er Tobi nicht damit meinen.

Das beruht auf folgender Überlegung meinerseits (diese Überlegung wollte ich zwischen den Kapiteln eigentlich schon als „Update-Tobi-Theorie“ veröffentlichen, aber irgendwie war die Woche so schnell um):

Mich lässt der Gedanke nicht los, dass Tobi, Madara, Zetsu UND Nagato kurz vor Madaras Tod einen Plan geschmiedet haben. Und zwar ganz einfach den Plan, Madara irgendwann mit einem Rin’negan in Nagato durch Gedo Rinne Tensei no Jutsu wiederzubeleben.

So, Madara ist wie gesagt irgendwann gestorben, Nagato muss in der Zwischenzeit irgendwie „herangewachsen“ sein (Madara sagte ja im letzten Kapitel „So Nagato managed to grow…“), und Tobi und Zetsu wären dann die Beauftragten, das alles zu überwachen und voranzutreiben – siehe Tobis Satz aus Kapitel 543 „Gedo Rinne was supposed to be for me“ zu Zetsu. Also hat Tobi irgendwie Nagato das Rin’negan „gegeben“ (siehe sein Satz aus dem Kampf gegen Konan), und so diesen Teil vorbereitet.

Was das mit dem Mugen-Tsukuyomi-Plan zu tun hat, erschließt sich mir allerdings noch nicht. Bzw. wozu Tobi den echten Madara brauchen würde. Und worauf wollte Tobi warten? Wann wär der geplante Zeitpunkt gewesen, Madara mit Gedo Rinne wiederzubeleben? Vielleicht erst nachdem er alle Bijuu hatte. Aber wozu warten, hätte Madara doch helfen können!?

Wie eingangs erwähnt könnte Madara dann aber nicht Tobi meinen, wenn er sagt „Das ist eindeutig SEIN Tun.“ Denn mit Tobi wär die Abmachung ja anders, nämlich echtes Wiederbeleben, und nicht aus schmutziger Erde.

Wie gesagt, das soll keine deutliche Theorie meinerseits sein, dass die Vier das zusammen geplant haben, sondern nur eine Überlegung, die mich einfach nicht los lässt. Tobis Satz „Gedo Rinne was supposed to be for me“ wär dann entsprechend mit „me“ in ganz großen Anführungszeichen zu sehen, denn egal wie man es dreht und wendet: Der Satz müsste bedeuten, dass er und Madara doch ganz eng miteinander verbunden und irgendwie Teile voneinander sind.

Was Zetsu Rolle in dem Plan wär, kann ich mir leider auch nicht denken.

Dass Tobi dann Schiss vor Madara in Kabutos Sarg hatte, macht Sinn, denn so war das ja nicht geplant, so ist Madara ja unter Kabutos Kontrolle, nicht unter seiner.

Hmm, schwierige Sache.

Kabuto entscheidet sich jedenfalls, Madaras Frage nach dem Anwender des Edo Tensei zu beantworten und spricht ab nun durch Muu. Er sagt „Ich bin Kabuto, SEIN Assistent.“ Ich weiß nicht, das ist schon wieder so eine Sache: Später erwähnt Kabuto seinen ewigen geliebten Vorgesetzten Orochimaru ja namentlich, warum sollte er also jetzt schwammig „his“ sagen, wenn er später doch auch nichts mehr verbirgt? Ich vermute ja mal folgendes:

Kabuto tut so, als sei er Tobis Assistent, um weniger Probleme zu bekommen und so zu tun, als stünde er auf derselben Seite. Stimmt ja auch in gewisser Weise, denn er hat mit Tobi nen Pakt für den Krieg gemacht und seine Edos zur Verfügung gestellt. Und jetzt hilft er der Wahrheit eben noch ein bisschen nach, indem er sagt „Jojo, dem bin ich unterstellt.“

Passt nur nich ganz dazu, dass ich eben dargelegt hatte, dass Madara eben nicht Tobi meint, Kabuto jetzt aber schon…

Naja, ich vermute ja auch nur.

Kabuto erklärt dann noch, dass Madara übrigens gar nicht „normal“ ge-Edo-Tensei-t wurde, sondern sogar noch in einer Spezialversion ÜBER seine Blütezeit hinaus!!!

Leute, also ich muss euch ja nicht sagen, was er so auf dem Schlachtfeld angestellt hat, aber wenn er sogar NOCH mehr kann!!! Denn Madara sagt ja später, dass er eh kurz vor seinem Tod das Rin’negan erlangte, das war also schon Standard. Und was kann der jetzt NOCH Krasseres?? 😀

Und dann gehts los!

ALTER VERWALTER!

Madara entflieht Gaaras Attacke, mitten ins Schlachtfeld, und setzt zu einem Katon-Jutsu an:

Sowas merkt Naruto?? Der ist doch sonst immer der Depp, der von sowas gar nichts versteht!? 🙂

Das war so hammer, in dem Close-up sieht man genau sechs Shinobi, in der Totalen lässt sich dann erahnen, dass es noch mehr sind, die alle zusammen ein Wasserjutsu gegen EINE Person alleine machen, um das zu stoppen!

Wie krass!

Doch Madara springt gleich hinterher durch den Dampf und geht auf die Shinobi los, packt sich ein Schwert, und wirbelt wie ein Derwisch durch sie hindurch.

Hmm, soll das jetzt Wind, also Fuuton, symbolisieren?

Nee, Fuuton soll das bestimmt nicht sein, dann vielleicht wirklich dieses Wirbeln? Außerdem, nett auch, man sieht total viel Blutspritzer, und das heißt: es stirbt endlich mal jemand!!! (oh Gott, das hört sich bestimmt voll übel an, aber ihr wisst ja, was ich meine, oder?)

Er bretzelt echt nur so durch die Mengen, dass sich die Balken biegen, und als er einen Allianz-Shinobi mit dem Katana zerschneiden will, geht Gaara rettend mit einer Schicht Sand dazwischen. Danach lähmt er einen Angreifer mit einem Gen-Jutsu. Er hats echt voll drauf, wirbelt und kickt Leute durch die Gegend und bleibt unangetastet.

Derweil naht Naruto mit einem Chou Oodama Rasengan heran, also der Mega-Doppel- und Hardcore-Version davon (für die er ja keinen besonderen Modus braucht) und – wie geil war das denn? – der Tsuchikage erhebt den Boden unter Madara, damit dieser näher an das Rasengan dran gebracht wird!

Sooooooooooooo geil!!!

Das weiß Madaralein natürlich zu vereiteln, indem er seine ganz persönliche Susano’o-Variante heraufbeschwört!!

Woah, wie cool das aussieht! Wieder mal mit vier Armen, der hier aber mit einem geraden Horn nach oben und zwei mächtigen Hauern unter dem Kiefer. In zwei Händen scheint er Lanzen oder Schwerter zu halten, wohingegen Sasukes ja einen Bogen hatte, und Itachis Schild + Schwert.

ACH nee!!! Wo hast du deine Informationen her, aus der "Bild"???

Susano’o bretzelt ebenfalls heftigst durch die Mengen, während Naruto (bzw. einer seiner Doppelgänger) „wenigstens“ Natur-Chakra sammelt, denn Rikudou Moodo geht grad GAR nicht!

Das ist auch so geil, jetzt wo er den Modus echt mal gebraucht hätte, da ist die Kraft ausgeschöpft und er kann nix machen und muss die „leichtere“ Variante, den Sennin Moodo vorbereiten!

Jaaa, Mord und Totschlag, endlich mal richtige Opfer!!

Naruto hat also sein Rasen Shuriken in der Hand, und auch der Tsuchikage und Gaara machen mit: Total putzig, der Tuschikage legt seine Hände auf Gaaras Sand-Kürbis und wendet ein Jutsu an, mit dem Gaaras Sand leichter wird. Ich stell mir das so vor:

Der Sand ist so leicht, dass er durch Susano'o zu Madara hindurchsickern kann - so vielleicht?

Das Bild sieht eigentlich nicht danach aus, aber das scheint mir die Art und Weise zu sein, wie es gemeint war.

Gaara zieht also den legendären Uchiha aus seinem schützenden Skelett hinaus, in die Schussbahn des verheerenden Rasen Shuriken, und!!!

El Rin'negan!!

Madara absorbiert es, genau wie dieser dicke Pain es damals so unzählige Male tat.

Lol, Naruto ist fix und fertig, mit Augenringen und alles! xD

Narutos Entsetzen und gerade aber auch sein Zustand, das kommt echt gut! Er ist ja auch schon total lange am Kämpfen, und was Durchschlagskraft und Geschwindigkeit angeht auch echt ziemlich hart am Limit: Er rennt wie ein Hammerkranker übers ganze Schlachtfeld mit Tajuu Kage Bunshin no Jutsu, er machte zu Beginn diese ganzen neuen Sonderfälle der Rasengans, jetzt wieder Sennin Moodo, also der Kleene ist echt fix und ferit, und das hat der auch mal gebraucht!!!

So, Rin’negan und so… Eigentlich gar nicht so erstaunlich, dass man aus dem Mangekyou Sharingan das Rin’negan erwecken kann, sondern das MUU das weiß!!!! Woher weiß der Typ das??? Argh!!!

Ja, Spaß beiseite, erstaunlich über alle Maßen finde ich das trotzdem, ich hab gedacht, man muss damit geboren werden, Gene und so… Andererseits passt es aber auch wieder dazu, dass wir im Auge des Juubi eben Rinnegan und Sharingan sahen, und der Rikudou Sennin ja seine Augenkräfte an den „Uchiha-Sohn“ weitergab. Also müsste das alles einst zusammengehört haben, und sich irgendwann aufgesplittet… oder so.

Naja, jedenfalls erklärt Madara, dass er die Augen kurz vor seinem Tod erhielt. Die interessante Frage nun ist: Wie zur Hölle stirbt so ein Mega Typ??? Ist er wirklich im Kampf gegen den 1. Hokage gestorben? Wenn ja, dann muss der ja NOCH besser gewesen sein, und dass unter dem Aspekt, dass Madara sogar noch Kyuubi als Unterstützung auf seiner Seite hatte, also sogar 2 gegen 1!

Und wieder wird die Steinplatte unter der siebten Tatami-Matte in diesem Uchiha-Versteck erwähnt. Dort soll das Geheimnis über Madaras Körper stehen! Ob das ein Hinweis auf seine gespaltene Identität bezüglich Tobi sein soll? Ich hab vorhin nochmal länger über Tobi nachgedacht. Wie wir ja alle wissen, hat er sich schon unzählige Male als Madara Uchiha ausgegeben. Irgendwie kann ich mir schwer vorstellen, dass er lügt… Ich weiß nicht, ist so ein Bauchgefühl. Aber was bleiben für Alternativen? Entweder, er lügt wirklich nicht und er IST es… irgendwie. Oder er hat echt ne Klatsche und denkt es nur. Oder er lügt eben 😀 .

Ich würd ja fast eher zur Klatsche tendieren, denn all diese Sachen, wie er über Madara geredet hat, gegenüber Sasuke mit der gesamten Uchiha-, Senju- und Konoha-Geschichte, gegenüber Konan mit den Details aus dem Kampf gegen Hashirama, gegenüber Kakashi, Yamato und Naruto mit dem Rikudou Sennin und dem „Du erinnerst mich an den 1. Hokage, Naruto“, ich weiß nicht, irgendwas fühlt sich da komisch an.

Wie gesagt, ich mag das nicht, das wär mir zu einfach, wenn Tobi „einfach nur“ ein abgespaltener Klon von Madara ist, der dasselbe Bewusstsein, dasselbe Wissen wie Madara hat. Da fänd ich es schon viel interessanter, wenn die Vier wie gesagt (Madara, Tobi, Zetsu und Nagato) damals einen Plan geschmiedet haben, und Tobi WIRKLICH jemand anderes, Eigenständiges ist.

Oh, ich merk ja grad, nicht MUU wusste, dass sich das MS zum Rinnegan weiterentwickeln kann, sondern Kabuto inkl. Orochimaru. -.- Spitzenmäßig, auch nicht viel besser, woher wussten DIE das widerum??? Arrrghhh…! *wahnsinnig werd* Oro wird im Wissen um die Ninjawelt echt sowas von glorifiziert… ich weiß nicht, wie ich das finden soll.

Abschließen tut Kabuto seine zweite Unterhaltung mit Madara damit, dass er sich urst einen abfreut, dass er jetzt ansatzweise die Macht eines Gottes spüren kann, indem er sie unter seiner Kontrolle hat. Madara widerspricht da zwar, da das ihm ja alles gar nicht gehört, sondern alles seins ist (was ja auch stimmt), gegen den nächsten Move kann er sich allerdings trotzdem nicht wehren:

Madaras Susano'o, das Fingerzeichen formt - und zwar zwei! Mit seinen zwei Hälften (die es übrigens aber auch vorher schon hatte)

Jaja, so ist es, schaut euch nochmal die vorigen Bilder von Susano’o an, auf zweien kann man noch sehen, dass es auch da schon zwei Hälften hatte, nämlich auf der Mangastream-Seite 11 (da sieht eine zweite Nase, Mund und Kinn) und 12 (da sieht man das zweite, weiße Auge auf der Rückseite). Ja, also das ist echt mal fett, aber nichts im Gegensatz dazu:

Hebt alle eure Arme in die Luft! Genki....... oh, falscher Manga!!

Oh

mein

Gott!

Wie riesig!!!

Ich hab heute auf der Arbeit meine Manga- und im speziellen One-Piece-Freundin gefragt, ob es bei „denen“ bei One Piece häufig solche Riesen-Sachen gibt (hab ich mir so denken können, da es da ja auch riesen große Leute geben soll), und sie meinte „ja“, und ich antwortete fast mit Stolz, dass das bei „uns“ (also bei Naruto) voll die Ausnahme und VOLL die mega krasse Sache ist!

Also Chibaku Tensei war ja auch schon groß, aber nicht SO groß!

Nun, ist das ein Meteorit? Ich denke ja. Seltsam allerdings find ich die weißen Linien, die von dem untersten Punkt des Brockens ausgehen und sich um den Brocken hochschlängeln. Weiter oben sehen sie aus wie normale Rauchfäden, aber unten sehen sie mehr aus wie Magma-Lava-Zeugs. Was meint ihr?

Ich glaub jedenfalls nicht, dass es Chibaku Tensei ist, denn das war bei Nagato ja an sich nur die schwarze Gravitationskugel, die die Umgebung angezogen hat, und DARAUS hat sich dann der Gesteinsbrocken gebildet. Hier ist aber gleich ein riesen Brocken (und ich glaube nicht, dass Kishi da nen Zeitsprung gemacht hat, das würde einfach nicht passen).

Ja, das könnte weh tun, wenn man das Ding aufn Kopp kriegt.

Bitte von euch in den Kommentaren maximal drei Möglichkeiten, wer das wie abwenden könnte! Wie wird die Situation jetzt ausgehen? Bitte realistisch bleiben und bedenken, dass Naruto es gerade mal eben schnell in den Sennin Moodo geschafft hat, dass der Tsuchikage nen gebrechlichen Rücken hat und dass Itachi nun wieder auch nicht Gott ist… (ja, tut mir leid, Ninjason). Ach ja, und Ino oder Tenten zählen auch nicht xD xD xD !

Wo wir grad bei den Mädels sind: Temaris Gesichtsausdruck auf der letzten Seite ist auch unbezahlbar, TOTAL geil, diese Verzweiflung!

Mann, ich bin echt gespannt, wie diese Meteoritenattacke ausgeht! Ich mach mir auch mal Gedanken zu den maximal drei Möglichkeiten, wollte die aber extra nicht hier reinschreiben, um nichts vorzubelasten.

Ja, und damit sind wir am Ende des Kapitels und auch am Ende des Breakdowns angekommen. Vielleicht schreibe ich im Verlauf der Woche doch ein Update des Tobi-Mythos, wo einfach noch mal alle Fakten und die gängigsten Vermutungen zusammengefasst sind. Vielleicht sollte ich aber auch noch eine Woche warten, weil in der Zeit vllt. schnell noch wichtige Sachen hinzukommen können, genau wie jetzt z.B.. Da lohnt sich eine Woche warten nochmal, und man spart sich höchstwahrscheinlich überflüsslige Nerven und Schreibarbeit.

Ja, dann gehabt euch wohl, meine lieben Leser, und ich bin gespannt, was ihr für Top 3 (oder auch nur eine Möglichkeit) ihr aus der Trickkiste kramen werdet!

PS: Den Adler im letzten Bild übersehe ich jetzt mal gekonnt und unterstelle NICHT, dass Sasuke in der Nähe ist und einschreiten wird…

Advertisements

Über Aeris

Ich bin die Aeris, Autorin von Ramen-chan, und begeisterter Naruto-Fan! :)

67 Kommentare zu “Breakdown Naruto Kapitel 560 – A living legend (der Typ ist echt DIE Härte!!!) (ach ja, ich hab übrigens wieder Internet)

  1. Leute Leute OMG kennt ihr das schon, habs grad zum ersten mal gesehen… das is ja wohl der Hammer!

    viel spaß und lg

  2. shizuee sagt:

    @Robert Fritzsch: zuerst,ich finde, dass ist eigentlich ganz gut geworden, aber bei solchen videos frage ich mich immer: haben die nichts besseres zu tun? haben die kein leben? xD:D
    und wenn man sowas sieht stellt sich auch noch die frage, ob man „naruto“ auch noch irgendwann mit echten menschen verfilmen wird xD

  3. S2theA sagt:

    Hey 🙂
    Bin neu hier. Also zuerst, echt geiler Breackdown!

    Ich hab da mal einen Gedanken bezüglich Tobi/Madara.
    Vielleicht wurde es bereits von einem erwähnt, wenn ja, tut mir leid.
    Jedenfalls, ist euch aufgefallen das die „Nicht-Uchihas“ mit Sharingan/MS „Raum-Zeit-Jutsus“ verwenden?
    Warum verwendet weder Sasuke noch Itachie sowas?
    Tobi und Kakashi aber schon.
    Sind das Indizien dafür, das Tobis Sharingan implantiert ist?

    Bisschen gewagt, aber könnte doch möglich sein, oder?

    Zu den Möglichkeiten bezüglich Madara/ Meteorit.
    ich würde auf den „Adler“ nicht verzichten.
    Könnte es nicht möglich sein, das Sasuke und Madara so aufeinander stoßen?
    Madara in Sasuke sich selbst sieht und mit dem Angriff aufhört? Flashback-situation?
    Somit könnte doch auch die Geschichte Madaras erzählt werden?

  4. Aeris sagt:

    Das ist ja HAAAAAAAAAAAAAAAAMMER!!!!!!!!

  5. hallo sagt:

    was mich am diesem rinnegan erlangen nervt ist das kishi sich so ein schlupfloch gelassen hat sasuke nochmal zu pushen indem er es ihm auch gibt

  6. uchihakagami sagt:

    Im letzten Jahr (den letzten ca 50 Chaptern)
    Ist ganz schön was abgegangen

    Beim Kagetreffen dachte ich noch:“ Boah sind die alle Stark“
    Klar jeder der 5 Kage ist Stark aber in den letzten Chaptern
    haben wir quasi die stärksten Shinobi aller Epochen kennengelernt

    Kann man das noch steigern ?

    Ja der Rikoudo Sennin den kennen wir noch nicht

    Die Maßstäbe sind finde ich ziemlich Stark nach oben gegangen

    Ich weiß noch als Ich dachte das Tsunade richtig stark ist. Klar sie ist immer noch Stark ,aber sein wir mal ehrlich Ihre einzige Kampfstärke ist ihr Tai Jutsu und das was Sie kann der Raikage besser und er ist ausserdem sau schnell
    Ich würde Tsunade als schwächste der Kage einschätzen
    (von der Kampfstärke her, als Medinin ist sie Top)
    also wie lange kann die Messlatte denn noch höher gesetzt werden ?

    Also jetzt kommt ein Typ der einfach mal so 2 Kage,Naruto, und die gefühlten 5000 Statisten einfach so wegrulet …

    Madara erinnert mich son bisschen an Cell er hat die besten Fähigkeiten von allen Saustarken Shinobi

    Er hat das Mangenkyo Sharingan
    Rinnegan
    kann den Kyuubi kontrollieren
    hat übertriebene Schwertskills
    Ein fettes Katon Jutsu
    Die Klospülung
    und bestimmt noch ne Menge anderer starker Techniken(achja und unsterblich ist er auch noch …)

    Er ist einfach IMBA

    Wie will man diesen Mann den bitte noch übertreffen ?

    Aber Ich glaube wenn Naruto und Sasuke Madara zusammen besiegen wär das irgendwie cool
    (Es ist unwahrscheinlich aber Cool 😀 )

    Irgendwas wollte ich auch noch ansprechen … hmm
    Ja genau die Mangekyou Sharingan wird zum Rinnegan Sache

    Mittlerweile war es ja schon klar das beide auf dem gleichen Ausgansmodell basieren (diesem Juubi Sharinnegan)
    aber das bei entsprechender Stärke das Rinnegan frei wird hat mich ein bisschen überrascht
    aber so ergibt das du kannst einen teil der Uchiha Steintafel nur mit dem Rinnegan lesen Sinn und die Tatsache das Sasuke laut Tobi eine „whole new Power“ freisetzen kann auch

    Apropos Tobi,
    ich bin wahrscheinlich einer der einzigsten die das noch denken aber Ich glaube Tobi ist in gewisser weiße schon Madara wenn er es nicht wäre ,wäre die Gedo Rinne Tensei Geschichte irgendwie unlogisch ich hab eigentlich noch mehr Argumente aber die Fallen mir nicht ein ^^

    Ok der text ist jetzt auch schon lang genug ist halt einfach so viel passiert in den letzten Kapiteln 😀

  7. moin ^^ sagt:

    Also ich könnte mir auch vorstellen das keiner diesen Meteorieten einschlag oder what ever das auch sein wird n verhindern kann. Und das alle die da sind sterben, dadurch wird dann Naruto wieder etwas reifer bzw weiser ist er ja auch als Jiraiya gestorben ist geworden, und da würde dann ja auch auch Gara sterben, und der ist ja so zu sagen Narutos bester also viel Stoff für Naruto zum verarbeiten, weswegen Narutos ego auch einen dämpfer kriegen würde weil er halt lernt das er trotz der kyubipower net alles verhindern und alle beschützen kann, und das es immer noch shinobi gibt die ihn um einiges übertrumpfen und er die unterstützung von anderen braucht wie es ihm auch itachi sagte. Ich weiß das ist ziemlich weit hergeholt aber es ist halt auch ne Möglichkeit ausserdem haben sich ja eh die meisten drüber beschwert das es zu wenig Tote gibt ausserdem bin ich ein fan von dramatischen wendungen und das würde dann den ganzen Krieg nochmal umdrehen

    Mir ist eben beim schreiben noch ne möglichkeit eingefallen bzw die Möglichkeit eine andere Theorie in die Tat um zu setzen und zwar könnte man doch glaube ich (ich bin mir dabei nicht sich) das chakra der allianz auf Gara übertragen so das er seinen Mamut Wüstenskill machen kann um den Meteor oder waht ever aufzuhalten

  8. Baalrogh sagt:

    Super BD zu einem super Kapitel!
    Ich melde mich mal nach einer längeren Zeit, möchte da etwas loswerden.

    @S2theA

    Ich hab da mal einen Gedanken bezüglich Tobi/Madara.
    Vielleicht wurde es bereits von einem erwähnt, wenn ja, tut mir leid.
    Jedenfalls, ist euch aufgefallen das die „Nicht-Uchihas“ mit Sharingan/MS „Raum-Zeit-Jutsus“ verwenden?
    Warum verwendet weder Sasuke noch Itachie sowas?
    Tobi und Kakashi aber schon.
    Sind das Indizien dafür, das Tobis Sharingan implantiert ist?

    Ich glaube, auch Uchihas können Raum/Zeit Jutsus verwenden. Sasuke hat so etwas im Kampf gegen Deidara benutzt. (Siehe Kapitel 363 Seite 14) Suigetsu sagt da „You went inside Manda and used a Jutsu to fly into a different Space…“
    Ich bin mir nicht 100%-ig sicher, ob jetzt gemeint ist, dass er sich einfach in Manda versteckt hat und Suigetsu eben Manda beschworen hat, oder ob er tatsächlich ein Raum/Zeit Jutsu benutzt hat, um der Explosion zu entkommen, und erst danach wurde Manda beschworen.
    Aber im Allgemeinen, warum sollten nicht-Uchihas etwas können, was Uchihas nicht können? Könnte einfach nur sein, dass das eben die Fähigkeit der jeweiligen Augen ist.
    Wenn Kakashi Obitos Auge nicht bekommen hätte und Obito immer noch leben würde, dann müsste er doch logischerweise Kamui beherrschen, oder?

  9. Baalrogh sagt:

    Sorry für Doppelpost, Kapitel 364 Seite 13 bestätigt nochmal, dass auch Uchihas anscheinend Raum/Zeit Jutsus benutzen können.

    MfG
    Baal

  10. "Q" sagt:

    @Baalrogh:
    An sich ist Kuchiyose noch Jutsu ja sowas wie eine Art Raum/zeit Ninjutsu. Aber würde das denoch nicht dazu zählen.

    Sasuke hat damals nur Manda als Fluchthilfe benutzt, indem er Manda mit einem Genjutsu gefügig macht, sich in ihm versteckt und diesen danach wieder in seine Dimension zurück schickt (er beendet das Kuchiose no Jutsu), bevor ihm Deidaras Explosion in Stücke reißen kann. Suigetsu hat Sasuke dann lediglich, mit Hilfe von seinem Blut, wieder beschworen.

    Wenn man diese Trickserei von Sasuke, als die Fähigkeit von Raum/Zeit Ninjutsu ansieht, dann kann das jeder Shinobi, der Kuchiyose no Jutsu beherrscht und ein wenig vorrausplant. Und Kuchiyose beherschen viele!

  11. Andre Dell sagt:

    Meine drei möglickeiten sind:

    1. Kakashi und co. tauchen auf und schaffen es iwie den Meteorit ab zu lenken.

    2. Wie eininge es schon gesagt haben der echte Naruto und Bee tauchen auf. Lenken die attacke ab usw…

    3. Uchiha vs. Uchiha (vs. Uchiha?) Itachi taucht auf (wenn ich es richtig in erinnerung habe müsste er ja nicht mehr unter Kabutos kontrolle sein und „lebet“. Er setzt sein Susanoo ein und rettet die ander geht dabei aber drauf. Oder schafft das den Meteorit ab zu lenken und kämpft gegen Madara.

    Oder es kommt Sasuke und wendet den Angriff ab, aber wieso sollter er das machen? Er ist ja auf Tobis seite. Aber Sasuke hat ja schon mal gegen seinen „Meister“ gewendet. Vlt. Taucht er auf Madara (Kabuto) sieht ihn und hält die Attacke an und es beginnte gelaber über gott und die Welt. Es endet dann so das Tobi letzendlich Madara aus dem hinterhalt tötet. Aber da ist ja immer noch Muu der den Angriff verhindert und sich Opfer bzw. sich Opfer muss.

    Oder es tauchen Sasuke und Itachi auf und keine ahnung was passiert alle mögliche, ein erneuter Burderkampf, eine weitere aufklärung der Uchiha Gesichte bzw. des Rin ‚ negan.

    Okay das waren jetzt vielleicht 5 Möglichkeiten, aber mich würde mich nicht Wundern wenn es noch eine Steigerung der letzten 2 Kapitel geben würde.

  12. hiruzen oroshi sagt:

    merke: uchihas können fast alles (siehe madara) ;-P

  13. FTW-OZ sagt:

    Ich geh davon aus, dass Madara mit „his doing“ nur Tobi gemeint haben kann, Seine Aussage über Nagato, seine irrtürmliche Annahme mit Rinne Tensei wiedergeholt worden zu sein und wenn man Tobis Aussage über das Rinne Tensei bedenkt, deutet eigentlich darauf hin, dass Madara und Tobi ( was oder wer auch immer er ist) den Plan zusammen ausgeheckt haben.
    Wie gesagt glaub ich, dass Madara mit „his doing“ nur Tobi gemeint haben kann, er sagt weiter: „… aber warum. Die Dinge scheinen nicht nach Plan ( Madaras & Tobis Plan ) gelaufen zu sein“, weswegen Madara annimt, Tobi hätte veranlasst ihn mit Edo-Tensei wieder zu holen.
    Für mich macht es keinen Sinn, dass er Orochimaru gemeint haben soll.

  14. lok sagt:

    Entweder wird Itachi Kabuto erreicht haben und Kabuto wird dann irgendwie Madaras körper abbrechen anzugreifen oder wie Itachi schon sagte, jedes jutsu hat eine schwachstelle wird der was damit anstellen.
    Also ich glaube Itachi hat was damit zu tun. Es sei denn Tobi taucht auf und irgendwas wird dann passierten.

  15. bizzybang sagt:

    irgendwiee habe ich das gefühl das keiner von euch recht haben wird…………:D

  16. hiruzen oroshi sagt:

    ich glaube jetzt, dass wirklich tobi kommt und dann
    den brocken aufsaugt, um dann was zu sagen.
    (so isses doch meistens xD)

  17. FrogRoxi sagt:

    Der neue chapter is ja wieder n Hammer, oooohhh man!
    und neeeeiiiin wieder ne woche warten… aaaahhh

Na los, gib dir einen Ruck und schreib was! Wenn du das allererste mal bei uns schreibst, so müssen wir dich erst freischalten!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s