Die voll geheime Umfrage

Also, wie vielleicht ein paar von euch in den Kommentaren des letzten Breakdown mitbekommen haben, gab es die Nachfrage nach einer ganz speziellen Umfrage.

Da ich die hier vor WordPress‘ Augen komplett offen machen wollte, werden wir uns einer gewissen „Geheimsprache“ bedienen (jaja, wie in der Grundschule damals)!

Also, wir Leser und Schreiber hier teilen ja alle die große Vorliebe für diesen gewissen „Fischkuchen“, den man nebenbei erwähnt auf japanisch auch „Naruto“ nennt. Das sind diese kleinen weißen Dinger mit dem pinken Kringel darin!

Nun, wenn ich „essen“ sage, dann kann man dazu auch genausogut „konsumieren“ sagen, was man, wenn man das auf ein Buch bezieht, auch „lesen“ nennen könnte. Einen Manga zum Beispiel. *hüstel*

Wie „essen“ wir unseren „Fischkuchen“ also am liebsten? Ich kenne da ein paar verschiedene Vorgehensweisen. Manche kaufen sich den Fischkuchen zum Beispiel gern im „Restaurant“ = Laden. Dann gibt es da aber auch noch die, die den neuesten Fischkuchen so schnell wie möglich haben wollen und den „Original-Import aus Japan“ konsumieren – und zwar über ein gewisses „Netz“, englisch: „net“ (kann man z.B. auch „inter“ vorhängen, und dann hat man „Internet“).

Manche von diesen Original-Import-Essern denken sich dann aber trotzdem im Nachhinein: „Gut, der Original-Import aus Japan ist jetzt auch hier in Deutschland zu haben, dann kauf ich den Fischkuchen jetzt nochmal aus deutschen Gefilden.“ Andere lassen dies ganz bleiben.

Kommen wir also zu der Umfrage (ich hoffe, ihr habt die Analogien verstanden, ansonsten wird dieses Umfrageergebnis nämlich ganz schön verfälscht……….)!

Bei den „Kochbüchern über Fischkuchen“, also den Schriften darüber, verhält es sich bei euch vielleicht ein bisschen anders! Die „Kochbücher“ hießen „Rin, To, Sha und Hyo“.

Aeris

Advertisements

Über Aeris

Ich bin die Aeris, Autorin von Ramen-chan, und begeisterter Naruto-Fan! :)

13 Kommentare zu “Die voll geheime Umfrage

  1. Ninjason sagt:

    Ja, ich habe geschafft, zu voten….

    Kannst du noch die „Schriften über Fischkuchen“ dazusetzen? Sozusagen die „Kochbücher“?

    Die nehme ich nämlich anders.

  2. johnny/ジョニー sagt:

    Ahh… da ist sie schon, die gewisse „Umfrage“ 🙂
    Mal sehen, wie es nach einer Weile mit den Votes aussieht.

    Ich persönlich konsumiere natürlich wöchentlich den „Original-Import“ (wie kann man es als Kuchen-Junkie nicht tun? :D), kaufe mir aber danach den „Fischkuchen“ im „Restaurant“… nicht immer zwar, aber ich versuche nach Möglichkeit zumindest jeden neuen „Kuchen“ käuflich zu erwerben. Auch „esse“ ich allerlei „Beilagen“, die ich aus dem „Netz“ rausfische. Und wenn diese auch bei uns zu kaufen sind, hole ich sie mir dann in deutscher Verpackung.

    johnny/ジョニー

  3. Aeris sagt:

    Ah sieh an, da ist der Herr Ninjason ja wieder sofort dabei!
    Was macht denn der Kollab-Artikel, und sonst so, und überhaupt?

  4. Ninjason sagt:

    Ich bin gerade nicht im Internet zu finden… 😦
    Schaffe kaum noch, meine Updates in meinem Forum zu machen und habe gerade in der Wikia auch nix gemacht seit Wochen…

  5. Aletheia sagt:

    Wie genial! Ja, da haben wir sie ja, die berühmt-berüchtigte Umfrage! Die Analogien sind sehr gut zu verstehen. 🙂

    Bevor es, sobald verfügbar, im „Restaurant“ ans Kaufen geht, genieße ich „Fischkuchen“ als „Original-Import“. 😀
    Aber für die „Kochbücher“ interessiere ich mich vorerst nicht! Auch besitze ich z. B. keine „Fischkuchen-Figuren“ oder jene Bücher mit den tollen „Fischkuchen-Zeichnungen“. Letzteres wird aber auf jeden Fall noch gekauft!

    Ich versuche den deutschen „Fischkuchen-Markt“ so gut es geht zu unterstützen! Allerdings wollen so einige Merchandising-Firmen ein Stückchen vom Kuchen…

  6. shizuee sagt:

    bei mir ist es so, das ich den „fischkuchen“ liebe, jedoch keine möglichkeit habe, ihn in einem „restaurant“ in meiner umgebung zu kaufen. habe schon öfters nachgefragt, jedoch verkaufen die dort immer nur die „älteren fischkuchen“, der wohl dort um die 12-13 jahre (alt is) bzw, schon liegt. aber zum glück gibt es ja das net und vllt hole ich mir einfach mal die „älteren fischkuchen“ und fange an, diese noch einmal zu essen 😛
    klasse fischkuchen umfrage(, hut ab, aeris :D:D)
    bin auch schon gespannt, wie viele leute „fischkuchen“ essen und in welchen variationen ;D

  7. helvete sagt:

    sagt mal, gibt es die kochbücher wirklich als original import? ich habe bisher dies noch nie gefunden 😀

  8. johnny/ジョニー sagt:

    @helvete: Ja, die gibt es. Im Netz. Und man kann die Original-Kochbücher auch bestellen.

    johnny/ジョニー

  9. sum2k3 sagt:

    *hust* mich gibts auch noch >.< ..aber das ist erstmal egal. xD
    Bisher esse ich nur den importierten Fischkuchen, aber bei Gelegenheit werde ich definitiv auch mal ins Restaurant gehen.

  10. Büdde sagt:

    Das neue Kapitel über Fischkuchen ist seit Mittwoch erhältlich, könntest du bitte eine Inhaltsangabe darüber schreiben? 😦

  11. helvete sagt:

    ah okay danke johnny 🙂
    ich werde mal ein paar recherchen diesbezüglich anstellen
    irgendwo müssen dies ja zu finden sein ^^

  12. VenusVult sagt:

    könnt ihr mir mal links geben wenn jemand natürlich es macht, von i-net manga zu lesen kostenlos?

  13. shizuee sagt:

    @venusvult: mangareader oder mangastream.

Na los, gib dir einen Ruck und schreib was! Wenn du das allererste mal bei uns schreibst, so müssen wir dich erst freischalten!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s