Ernie schreibt eine Fan-Fiction

Ja wieder Titel schon sagt, schreibe ich zur Zeit eine Fan-Fic-Story. Ich wollte deshalb ein wenig Werbung hier machen, da sich meine Leser-Zahl auf eine Hand voll beschränkt.

Der Blog beinhaltet die Geschichte, Informationen zu meinen Charaktern und zu neuen Jutsus, die es nur in meiner Story gibt.

Kurz Sache zum Inhalt: Die Geschichte spielt 10 Jahre nach der aktuellen Naruto-Story. Es dreht sich alles um einen Jungen, der zu dem Zeitpunkt geboren wurde, als Nagato sein Leben opferte. Dieser heißt Saigo Shinsei und steckt voller Geheimnissen. Umeuch di eSache ein wenig Schmackhaft zu machen, habe ich mal einen Auszug für euch:

______________________________
Auf der anderen Seite des Dorfes gingen Sasuke und Naruto wieder auf eine Reise ins Blitz-Reich. Sie wollten diverse politische Änderungen den Raikage persönlich übergeben, da Naruto auch Killerbee wiedersehen wollte. Somit waren die beiden stärksten Ninja aus dem Dorf für einige Tage weg und überließen die Sicherheit des Dorfes den anderen.

Es verging knapp eine Woche.

Saigo wollte Abends noch einmal aus dem Haus, um mit seinem Lehrer zu reden. Außerhalb des Dorfes jedoch tauchten einige unbekannte Gestalten auf. Es handelte sich sich hierbei um Shinobi, die gerade das Dorf ausspionierten.

Unbekannter Ninja 1: Was meint ihr. Sollen wir angreifen??

Unbekannter Ninja 2: Gleich. Die Jonin und Anbu befinden sich zur Zeit alle auf der anderen Seite.

Unbekannter Ninja 3: Oh man lass es uns doch einfach hinter uns bringen.

Unbekannter Ninja 4: Der Meinung bin ich auch.

Unbekannter Ninja 2: Ok, dann los!! Aus schwärmen!!!

Die 4 Shinobi rannten alle auf das Haupttor zu. Dabei schalteten sie die beiden Wachen am Tor aus und teilten sich danach auf. Was folgte erinnerte stark an den Angriff Pains. Es gab plötzlich mehrere Explosionen. Saigo bemerkte dies. Er kehrte sofort zum Haus seiner Eltern zurück, da er angst hatte, ihnen sei etwas passiert. Die Serie von Explosionen hörte nicht auf und Saigo rannte immer weiter. Am Haus seiner Eltern angekommen öffneten diese schon die Türen, da sie auf ihn gewartet hatten.

Mutter: Saigo, komm rein schnell, wir müssen in unseren Keller, schnell……. Saigo, pass auf !!!!!!!

Saigo: !?

Hinter ihm tauchte plötzlich einer der unbekannten Shinobi auf.

Unbekannter Shinobi 2: Oha ein kleiner Junge. Dich wird bestimmt niemand vermissen…….

Vater: Lass meinen Sohn in Ruhe du Scheißkerl.

Saigos Vater stellte sich zwischen ihm und den Ninja.

Vater: Saigo, lauf und du Hotaru auch, ich schaff das schon..

Hotaru: Isamu!!!

Isamo: LAUFT!!!!!!

Hotaru: Saigo komm schnell…

Beide rannten schnell in Richtung Zentrum, auf Hoffnung einem Ninja aus dem Dorf anzutreffen. Dabei sahen sie, wie immer mehr Gebäude Zerstört wurden. Im Umkreis von 500 Metern brannte alles, die Leute liefen um ihr Leben. Während Saigo und seine Mutter weg rannten, landete vor ihnen plötzlich ein lebloser Körper.

Hotaru:??

Saigo:……nein….nein…nein….. VATER!!!!!

Hinter den beiden tauchte wieder der unbekannte Shinobi auf.

Unbekannter Ninja 2: Er wollte euch beschützen, netter Witz. So jetzt seit ihr dran, hahaha

Saigo:….Vater…. das wirst du mir büßen!!!!

Saigo stellte sich schützend vor seine Mutter.

Unbekannter Ninja 2: Huch, noch so einer^^, das wird ein leichtes.

Der unbekannte Shinobi trat Saigo in den Magen, sodass dieser ein paar Meter gegen eine Wand flog.

Hotaru: SAIGOO!!!!

Unbekannter Ninja 2: Keine Sorge, du bist die nächste, kannst dich gleich zu den beiden gesellen.

Saigo: Lass sie in Ruhe!!!!!!

Unbekannter Ninja 2: Du lebst noch, um so besser schau genau hin

Der Ninja zog sein Schwert und stach es in mitten das Herz Saigos Mutter. Diese fiel zu Boden und verabschiedete sich mit den Worten: Saigo, ich liebe dich, aber bitte lauf…

Saigo: MAMAAA!!!!!!

Unbekannter Ninja 2: So, jetzt bist du dran^^

Saigo:……. nein… Mama,Papa… wieso, wieso nur. Warum?, warum nicht ich?, warum passiert das alles?, Das darf doch nicht war sein!! Dafür wirst du büßen !!!!!!!!!

Aus Saigo floß auf eimal eine große Menge Chakra aus. Dieses war aber kein gewöhnliches Chakra, es war dunkel, fast schwarz. Die Häuser um ihn fingen alle an Risse zu bekommen, da die Kraft des Chakras so gewaltig war. Der Ninja trat ein paar Schritte zurück und konnte seinen Augen nicht trauen.

Unbekannter Ninja 2: Was ist denn jetzt los, so viel Chakra?? Das ist schier unmöglich. Dazu noch dieser Druck und diese Farbe!!!! Ich muss ihn ausschalten…???????

Saigo:………….AAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH

____________________

Hoffe der Auszug motiviert euch dazu,  mal meine Story durchzulesen^^, also das, was es bereits auf meinem Blog gibt^^.

Hier ist für euch der Link :

http://narutoocstory.wordpress.com/

Hoffe es gefällt euch. Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen^^

ernie1991

Advertisements

5 Kommentare zu “Ernie schreibt eine Fan-Fiction

  1. T0ni-kun sagt:

    Erster 😄

  2. HeavenAngel sagt:

    hmmmm…wobei ich sagen muss dass es unwarscheinlich ist dass Sasuke wieder nach Konoha kommt und Friede-Freude-Eierkuchen.

    Trotzdem find ich die Story an sich ziemlich gut!
    Vllt ist das auch wieder Naruto ähnliches?
    Kleiner Junge, der ohne Eltern aufwächst bzw. dessen Elterngestorben sind und ne riesige Kraft in sich?
    hehe. 😀

  3. ernie1991 sagt:

    naja eig eher ne mische au snaruto und sasuke wenn dann schon, wobei das nicht beabsichtig sein sollte^^ wegen friede freude eierkuchen, kp wie das enden wird aber essollte nur als einleitung zu meiner story dienen, damit ich später das nicht alles erklären muss, warum sasuke wieder im dorf ist etc^^

  4. ernie1991 sagt:

    vergesst die seite nicht^^

  5. Der Chiller sagt:

    jo werbung machen gute idee ernie damit sich die leute alles durchlesen und die anzahl sich erhöht das man die seite besucht klug eingefädelt.

Na los, gib dir einen Ruck und schreib was! Wenn du das allererste mal bei uns schreibst, so müssen wir dich erst freischalten!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s