Manga Breakdown: Naruto 512 – Get your Scouters! His army… it’s over 9000!!!

Wer das Zitat aus dem Titel nicht verstanden hat, der schäme sich gleich mal gehörig wegen mangelnden Manga-Allgemeinwissens…

Soooo, für alle, die Dragonball kennen, geht es nun weiter mit dem Breakdown zu Naruto 512!

The Truth behind Zetsu

„Naja, was auch immer“, dachte ich mir am Anfang, nachdem ich das Kabuto-Cover inspiziert hatte. Erstmal bekommen wir ein paar aufklärende Infos von der Insel präsentiert, nämlich das Gai an den Nachwehen des Tore Öffnens leidet, und dass man ihn tunlichst nicht die ganze Zeit poken sollte…

 

"Don't poke him", ganz klein, ^^ !

 

Alle haben sich aus Kisames Wasserkugel-Technik befreit, Killerbee ist auch nicht hinter dem Hai hergekommen, und nun wird überlegt, wie sie dem Feind wohl am besten aus dem Weg gehen könnten. Dabei offenbart der Typ mitm Strich auf der Nase, dass die Insel eine wandelnde Schildkröte ist!

 

Natürlich, da es viel unauffälliger ist, mit einer Schildkröte durch die Gegend zu rudern, anstatt mit nem Boot...

 

Naaaaaaaaaa da bin ich ja mal gespannt, was das bringt, genau wie bei der Barriere. Ich greife jetzt mal das Ende vor, und zwar geht es um Deidaras Rückkehr: Der Raikage sagt später beim Treffen, dass man die Insel eh nur von den Wolken aus sehen kann.

…Facepalm.

Da wird Deidara mit seinem Vögelchen aber leichtes Spiel haben.

Na wenn Naruto & Co. nicht gefunden werden würden, würden wir ja auch nicht auf unsere Kosten kommen und gelangweilt sein, nech? Also lassen wir diesen passenden Schicksalsschlag einmal zu.

Somit haben wir den Naruto & Shinobi-Allianz-Teil eigentlich auch schon abgehakt, denn mehr Wichtiges war da imho nicht.

Ganz anders allerdings sieht das bei Tobis Boygroup aus:

 

Aah, jetzt ist es endlich bestätigt, Uchiha-Zeichen aufm Rücken!

 

Sasuke ist immer noch nicht aus seinem Federbettchen gekrochen gekommen und es geht einzig und allein um Zetsu, Kabuto, und Tobi.

Kabuto schlägt vor, dass er den 8- und 9-Schwänzigen übernimmt, mal eben so. Das kann doch nicht sein ernst sein, dass er die beiden schaffen würde!?! Er muss doch etwas anderes im Schild führen und irgendwie alleine, unbeaufsichtigt zu Naruto wollen, ohne dass Tobi ihn kontrolliert. Ich meine, ja, viele Kämpfer, und meistens die Bösen, überschätzen sich maßlos und meinen, dass sie den-und-den-Gegner mit Sicherheit schaffen würden, aber Kabuto doch nicht!?

Er sagt, dass er es tun will, um Tobis Vertrauen zu gewinnen. Nun gut, wenn das so ist, dann muss er sich ja auch etwas überlegt haben, was er Tobi wieder mitbringt, als Beute. Also meint er es vielleicht doch ernst? Was meint ihr?

Passenderweise, so Kabuto, ist die 1.-Hokage-Kopie Yamato auch da, den er sich eh schnappen wollte. Und falls er ihn nicht bekommt, würde aber „ein Zetsu“ auch schon reichen, falls Tobi ihm „etwas von seiner Ernte abgeben möchte“, so würde ich das jetzt mal übersetzen.

Das weckt Tobis und Zetsus Aufmerksamkeit, bei der wir an der Stelle ja noch nicht wussten, was damit gemeint ist, und wieder einmal lässt sich das wohl mit Orochimarus Schnüffelei und Experimentiererei erklären. Langsam kommt es mir vor, als ob Orochimaru ALLES wusste. Von was wusste er nicht? Ich höre Ninjason grad seufzen in Trauer und Wut, dass SO ein in der TAt cooler, alles-wissender Charakter schon vor langem gehen musste.

Kabuto sagt, dass er Zetsu sogar noch stärker machen könnte, allerdings nur, wenn Tobi ihn zur Insel gehen lässt. Tobi willigt ein (der vom weißen Zetsu übrigens immer noch mit „Tobi“ angesprochen wird!!), Kabuto einen Zetsu zu geben, falls der den 9-Schwänzigen fängt.

Hä?? Alter, wie wertvoll IST denn so ein Zetsu? Einer! Ist doch nur so ein Männchen! *kopfschüttel* Wir müssen unbedingt wissen, was so ein Zetsu kann, Leute…

Und dann zeigt uns Tobi seine Hütte und nimmt uns mit in seinen Keller, indem er so quasi irgendwie tatsächlich „ein paar Leichen verscharrt hat“.

Wir sehen die Gedo Mazo Statue, die eins Nagato beschwörte, und es müsste eigentlich immer noch seine Statue sein, da ich mir sehr sicher bin, dass die nicht jeder x-Beliebige herbeizaubern kann. Allerdings hat die Statue merklich ihre Pose verändert, sie sitzt nun auf einer Lotusblüte in einem Fast-Lotussitz. Um sie herum sind passenderweise 9 Kreise mit einem großen, 10ten Kreis um die 9 Kreise herum… *hüstel*.

Ein schwarzes Chakrastäbchen kommt auch immer noch aus der Statue heraus, so wie Nagato eins mit der Statue verbunden war. Und Kishi würde kein Close-Up auf den Stab machen, wenn er nicht wichtig wäre, oder? Doch wo führt der Stab hin? Man sieht es noch nicht. Die Drei gehen die Treppen eine Etage weiter nach unten und stehen auf einer Wasseroberfläche.

 

Diese Perspektive macht mich fertig

 

Ich check diese Perspektive einfach nicht. Also was ich glaube, schon mal herausgefunden zu haben, ist, dass wir von unten nach oben gucken und im Wasser sind, auf dem Tobi & Co. stehen. Weiter oben sehen wir dann nämlich die Lotusblüte, auf der die Statue sitzt, und den 9er-Kreis sehen wir da auch. Doch…….. AAAAAaaaaaaaaaaaaaaaah, ich glaub, jetzt seh ichs! Diese schrägen Linien links, die nach oben führen, sind immer wieder Treppen, die hinabführen, ganz nah und eng in die Steinwand reingehauen. Die sind sie runtergegangen und jetzt stehen sie hier auf dem „Erdgeschoss“, wo der Stengel der Blüte in diese Hashirama-Statue übergeht.

Die Hashirama-Statue! „It still lives“, sagt Tobi, und auch Kabuto wusste (vielleicht eher durch den Orochimaru-Teil in ihm) von diesem „Ding“, denn er wollte dasselbe eben gerade selber sagen, Tobi unterbricht ihn und führt seinen Satz nur zu Ende. Tobi räumt allerdings ein, dass es natürlich nicht der echte ist, sondern nur „Etwas“, das er von einem Stück Gewebe des 1. Hokage gezüchtet hat, das er ihm während des Kampfes gestohlen hat.

Was er Kabuto eigentlich zeigen wollte, ist aber weiter unten:

 

Wo ist Walter? Findet ihn im Bild!

 

Okay, lasst uns mal die Star-Wars-Parallelen zählen:

  1. Tobi/Madara ist wie der Imperator. Der Oberböse, der kleinere Böse um sich schart und sie durch hinterlistige Überzeugungsarbeit auf seine Seite lockt.
  2. Sasuke ist Anakin Skywalker, der eigentlich gute, der aber auf die böse Seite der Macht gezogen wurde.
  3. Chibaku (Chewbacca) Tensei sah definitiv wie der Todesstern aus.
  4. Minato: „Ich bin dein Vater.“
  5. Tobi möchte den Mond mit Augen versehen und damit alles kontrollieren => Todesstern.
  6. Tobi hat eine riesige Armee von Klonen = Zetsus hergestellt, ohne dass jemand anders davon wusste.
  7. Erinnert ihr euch an Han Solo, der in Karbonit eingefroren wurde? Wie sag das noch mal aus? So sah es aus.

Dann fehlt nur noch, dass Sasuke sich irgendwann gegen Tobi stellt und ihn platt macht!

Okay, es wird im Krieg also heißen: 100.000 Zetsus + Tobi + Sasuke + Kabuto + Edo Tensei gegen 80.000 Shinobi-Luschen + Naruto + Kakashi + Tenten. Das sind doch schon mal Zahlen, an denen wir uns orientieren können.

Also, nehmen wir die Zetsu-Fabrik mal unter die Lupe: Es führen überall Wurzeln in die Höhle herunter, und das ist für mich eindeutig das Mokuton des 1. Hokage. Damit muss Tobi die Zetsu irgendwie nähren und heranwachsen lassen. Und das bringt mich gleich schon zu meiner (seht ihr mein schmerzverzerrtes Gesicht) nächsten Theorie: Ob die dann die Kräfte der Senjus haben? So mit Chakrahaushalt, Ausdauer, körperliche Widerstandskraft? Das bringt mich gleich zu der nächsten Theorie: Wenn Tobi die Zetsus mit Senju-Kraft speist, was macht er dann mit seinen vielen Sharingans, die er hat………………………?

Der wird sich doch nicht 100.000 Senju-Uchiha-Mischlinge machen!?!?

Ach du heilige…

Weiterhin interessant finde ich, dass es nur weiße Zetsus sind. Hat meinen Freund gleich auf die Idee gebracht, ob der Schwarze vielleicht der einzige, der Echte ist, von dem es nur einen gibt, und die weißen die unechten Kopien sind. Bislang haben wir nämlich nur multiple weiße Zetsus gesehen, und immer nur einen schwarzen. Auch hat der Schwarze bis jetzt die einzig einzigartigen Sachen gemacht:

  • Das Kopieren von Kisame, um gegen Killerbee zu kämpfen, damit Killerbee sich im Samehada verstecken kann,
  • das Aufzeichnen von Kämpfen (der weiße Zetsu fragt den schwarzen in Chapter 487, ob DER alles aufgezeichnet hätte),
  • und nicht zu streben, obwohl einem der Kopf abgehackt wird, ist auch (recht) einzigartig (remember Hidan).

Und zum weißen Zetsu sagte Tobi, dass er nicht der Frontlinien-Kämpfer sei.

Okay, wie will er dann aber gegen die Shinobi-Allianz bestehen? Naja, vielleicht hat das ja damit zu tun, dass die Zetsus noch nicht fertig entwickelt sind.

Okay, das wären so meine Gedanken zu der Zetsu-Sache. Was sagt ihr dazu, ist euch noch was aufgefallen? Wie fandet ihr das Kapitel?

Am Ende sehen wir noch Kabuto, der jetzt von Tobi tatsächlich die Erlaubnis bekommen hat, zur Insel zu fliegen, und dies tut er mit Deidara aus dem Edo Tensei. Wieder mal ein Beweis dafür, dass durch Edo Tensei beschworene Leute ihre gesamten alten Fähigkeiten besitzen: Deidara kann immer noch Lehm modifizieren und seine Figuren formen.


Toll, wisst ihr, was das heißt? Das heißt, dass wir den neuen Tobi immer noch nicht in Aktion werden sehen… 😦 Das dauert dann bestimmt noch voll lang… *heul*

Advertisements

Über Aeris

Ich bin die Aeris, Autorin von Ramen-chan, und begeisterter Naruto-Fan! :)

33 Kommentare zu “Manga Breakdown: Naruto 512 – Get your Scouters! His army… it’s over 9000!!!

  1. nob2000 sagt:

    1:Super breakdown
    (wiederholt sich aber is nun mal sooo ;-D)

    2: Was wäre wenn die ganzen Zetzus mit den Sharingan die Technicken ihrer gegner(den 80 000 Shinobi) kopieren und dann mit dem Mokuton ihr aussehen annehmen.
    Wäre dann Tenten VS Tenten
    und Kiba VS KIba

    Nur so ne Idee
    mfg

  2. Revan55 sagt:

    war das mit der Kisame Kopie nich ein weißer Zetsu?

  3. ,,Toll, wisst ihr, was das heißt? Das heißt, dass wir den neuen Tobi immer noch nicht in Aktion werden sehen… Das dauert dann bestimmt noch voll lang… *heul*“

    Dafür kriegen wir nen Kabutochimaru in voller Aktion^^.
    Bin mir absolut sicher das Sasori auch ne mehr oder weniger ,,große“ Rolle spielen wird in Kabutos Kampftaktik,nach eigener Aussage hatte der gut 298(298-102=197)auf den Kampf freu*

    Ich fand ,dass es ein klasse Chap war,viel Raum für Theorien.Vllt kann man in einen Zetsu Dna einbauen Bsp. weise Mokuten oder sowas…

    Tobis Zetsu Kampf strategie könnte aber auch darauf hinauslaufen das er JEDEN Shinobi der Alllianz mit nem Zetsu bekleben will => GIGANTISCHE;RIESIGE CHAKRAMASSEN könnten einfach absorbiert und an sasuke weitergegeben werden damit dieser ordentlich mit seinen (e)ms rumspammen kann und seine Äugelein schön trainieren kann(wie beim Kagetreffen).Wenn man sich vorstellt wie stark sasukes Augen ,dann sind^^,wann Tobi woll versucht sich die zu holen.Kabuto hat den Wissenschaftler raushängen lassen 😉

    ich fand es war ein k

  4. ernie1991 sagt:

    welche farbe würdet ihr der statue geben? bin gerad am verzweifeln^^

  5. http://de.naruto.wikia.com/wiki/Fuuinzou
    ^^
    Mir würde was gräulich-schwarzes gefallen..

  6. Keyko93 sagt:

    Alter, ich hab die Star Wars Filme schon ziech mal durch meinen Bruder geglubscht und hab dieses Unübersehbaren Parallelen nicht gesehen, ich verkriech mich wohl besser in mein Loch zurück…
    Naja, aber Kishimoto sagt ja immer wieder in seinen Interviews, dass er sich große Hollywoodfilme und deren Geschichten zum Vorbild nimmt.
    Deswegen finde ich es etwas schade und auch dreist von ihm, dass er so offentsichtliche Erzählelemente wie die Klonkriegerarmee, die Vater-Sohn-Geschichte und die Todessternnummer übernimmt.
    Das kannst du doch besser, Kishi!!!

    Hust, nein, jetzt mal im Ernst, dieses Kapitel hat echt viel mehr neue Fragen aufgeworfen als es Geheimnisse gelüftet hat. Vor allem die Nummer wie im Brakdown bereits angemerkt macht mich ganz wuschig und die Setzus bringen mich einfach nur zum Stirn runzeln. Ich mein, wie sollen die fünf Reiche gegen solche starken Gegner ankommen?
    Auch Naruto, in allen Ehren, dürfte momentan voll die Arschkarte gezogen haben, denn nur ein bisschen Sennin Modus, Rasen Shuriken Werfen, zack, zack, erledigt ist nicht mehr, Madara ist (noch) unbesiegbar. Konan, die sein Geheimnis kannte, guckt sich jetzt die Radieschen von unten an, und da hätten wir noch den gewieften Kabuto mit seiner „Armee“ der lebenden toten Akatzuki- Heinis, die allesamt mit ihren Superkräften unsere Ninjatruppen ins Schwitzen gebracht haben.
    Alter, das wird echt hart!
    Und unser Lieblingsdämon Sasuke ist ja auch noch da.

    Aber ich muss sagen, auf die nächste Käpfe bin ich volle granate gespannt!!!!

  7. Link sagt:

    Ich würde statt Manga-Allgemeinwissen eher Internet-Allgemeinwissen sagen, denn wer kennt DAS denn nicht? 😀

    Zum Breakdown, klasse wie immer 😀 Ich freu mich auf die Revanche Gaara vs (Zombie-)Deidara. xDD

  8. ,,Auch Naruto, in allen Ehren, dürfte momentan voll die Arschkarte gezogen haben, denn nur ein bisschen Sennin Modus, Rasen Shuriken Werfen, zack, zack, erledigt ist nicht mehr, Madara ist (noch) unbesiegbar.“

    Also bitte auch wen ich kein fan von unserem blonden protagonisten bin,Tobi hat nur seine Entmaterialisierung als Verteidigung und die is nach 5 Minuten weg und mal ehrlich Naruto hat Kaliber wie Pain verarscht…ein Rasen shuriken tötet übrigens^^

  9. Yonbi sagt:

    Ich will gar nicht wissen, wie nervig das war, die ganzen Zetsus zu malen 😀

    Aber immer wieder guter Breakdown.
    Ich gucke mir deine Breakdowns immer nach dem Kapitel an, um es richtig zu verstehen, bei dem einen Bild hatte ich auhc keine Ahnung wie man betrachten soll, vielen dank =)

  10. Sum2k3 sagt:

    Ein herzliches rofl @ Tobis Boygroup. xD

    Mh, Tobi hat ein Uchiha Symbol auf dem Rücken? *neue Theorien aufstelle* vielleicht ist Tobi ja Itachi!!!!11111 (Ironie war nicht verboten, nur Sarkasmus, oder?)

    Über Kabuto’s Absicht hatte ich mir bisher noch garkeine Gedanken gemacht, bzw darum, wie er Bee und Naruto besiegen will. Würde er besiegt werden, wäre dieser Teil der Geschichte total für’n Arsch gewesen, also das Kabuto übelst der krasse Leichen-Checker ist und voll mega stark sein sollte. Also muss er entweder mit wenigstens einer Trophähe wieder kommen (Bee) oder er will Naruto helfen. Aber wtf? Ich hab persönlich (andere werden ihn schon eher gefunden haben -_-) einen neuen Spannungsbogen gefunden. Woohoo 😀 Kabutos Ziele auf der Insel der Komischen.

    Was die Sache mit Ninjasons Trauer um Orochimaru wohl noch mehr krank macht ist die Tatsache unter welchen Umständen dieser doch sterben musste. 😀 *salz in die Wunde streu* ..vielleicht gibt es iwann ein epischen Battle zwischen Aeris und Ninjason, da beide teil-Lieblingshelden haben, welche letztlich keine Freunde waren. Spannend wärs, mal sehen was der reale Kishi (andere Menschen würden wohl so etwas sagen wie ‚Gott‘) so geplant hat.

    Raus finden was ein Zetsu kann? Nun, laut Infos von Tobi Uchiha kann der weiße Zetsu nicht sonderlich gut kämpfen. Ich war zwar deswegen erstaunt über 34906938489 Zetsus in der Lagerhalle, aber wenn die alle nicht kämpfen können ..was bringt das dann? Vielleicht geben sie sich als Shinobi der Allianz aus und greifen Freunde (oder ausversehen andere Zetsus) an um die Allianz von innen kaputt zu machen?

    Deine verrückten zwei Theorien über die Zetsz-Clowns sind mir persönlich zu krass. Damit könnten die alle Izanagi anwenden und sich selbst blind machen, nur damit sie ausweichen können! Yeah. Eine Armee nicht kampffähiger Blinde gegen eine luschige Shinobi Armee + Kakashi + Naruto + Tenten + TonTon?! O_o

    Der Schwarze Zetsu kann bisher nur filme aufnehmen (ob der vorher die Leute fragt ob die einverstanden sind das jemand die einfach filmt? mh) ..die Kopie von Kisame hat der weiße Zetsu übernommen ..und es war eben eine Kopie. Allerdings frag ich mich, warum das Kapitel ‚die Wahrheit‘ über Zetsu heißt, wenn es eher nur mehr fragen aufwirft als beantwortet ..also direkt beantwortet hat es keiner, außer jemand fragte sich, wieviele Zetsu-Klone Tobi auf Lager hat.
    Was mir insgesamt bei den ganzen Klonen auffiel war, dass sie alle ‚vollständig‘ sind, also besitzen ausgeprägte beidseitige Körperpartien. Als Zetsu sich auf dem Kage-Treffen gespalten hatte, war seine eine Seite nicht ausgeprägt, ebenso wie die ganzen Ebenbilder, auch nicht als Sasuke auf Team 7 trifft.

    Für verquerte Tatsachen in meinem Geschreibsel bin ich nicht verantwortlich ..schaut ma auf die Uhr. Da findet man selten sinnvolles zum schreiben und ich bin eh müde. Also gute Nacht Kiddies und der Rest. 😀

  11. johnny/ジョニー sagt:

    Einfach klasse BD, noch geileres Chapter! Es war mal wieder eine echte Freude so ein Kapitel zu lesen! 😀

    Joaaahhh… wo fange ich denn an? :/ wurde ja schon alles besprochen, denke ich.

    Ehm Leute… ist euch nicht Motois und Aobas Gequatsche über Naruto und dass er dort die Ökologie der Insel untersucht aufgefallen? Hä… Naruto tut was!? Also wirklich, hätten sie sich nicht was besseres ausdenken können… Naruto auf Naturerkundungstrip 😀 😀

    Was Kabutos Alleswisserei angeht, die ja anscheinend von Orochimaru stammt, diese lässt mich irgendwie wieder glauben, dass man Orochimaru doch noch nicht ganz abschreiben sollte… ich meine, dass er eventuell irgendwann irgendwie noch zurückkehren wird. Ja ich weiß, ist sehr unwahrscheinlich, aber hätte mich wirklich gefreut ihn noch mal im Manga zu sehen.

    @Aeris: JA!!! Dass der weiße Zetsu Tobi nach wie vor mit „Tobi“ anspricht ist mir gleich beim ersten Hinblick aufgefallen… Oh mano, was ist nun mit diesem maskierten Muchacho? In letzten anderthalb oder zwei Jahren wird er von jedem mit Madara angequatscht, nur Zetsu nennt ihn immer noch Tobi :/

    Die Gedo Mazo Statue! JA, dieses Ding in 512 und das von Nagato beschworene MÜSSEN ein und dasselbe sein! In 512 sagt Kabuto ja wortwörtlich „Gedou Mazou“ (Heretical Demon Statue ist nur die englische Übersezung von Gedou Mazou) und Nagato hat ES beschworen… Kuchiyose: Gedou Mazou – die Beschwörung von Gedou Mazou halt. Außerdem ist Fuuinzou

    http://de.naruto.wikia.com/wiki/Fuuinzou

    …AUCH dieses Ding… 1. sie sehen ja gleich aus und 2. hat Gedou Mazou aus 512 die gleichen Handschellen und die vielen Augen sind geöffnet und es sind Pupilllen zu sehen, alles genau wie bei der Fuuinzou Statue, mit der Aka immer die Bijuu extrahiert hat.

    @Perspektive: Ja, genau so sieht’s aus… Man sieht Tobi, Kabuto und Zetsu von unten, praktisch aus der Tiefe im Wasser.

    Ah… Aeris, du hast doch diese Waltersuche auf dem „Zetsus“-Bild, sowie den Vergleich zu Star Wars von Deviantart, richtig? ^^ …passt ja auch alles 😀 😀

    @80.000 Shinobi-Luschen: WAS!?!?!? NARUTO ist ne Lusche, VERRR… (ahhh… muss mich zusammenreißen… kann aber nicht… muss sagen…) …VERRRDAMMT NOCH MAL!!! Und nicht die 80.000 echten Shinobi! In 512 hat man wenigstens mal ECHTE Shinobi aus verschiedenen Dörfern gesehen, nicht so wie Naruto. (Ach, tut das gut… hab mich abreagiert xDD)

    – „Das Kopieren von Kisame, um gegen Killerbee zu kämpfen, damit Killerbee sich im Samehada verstecken kann“ – DAS war der weiße Zetsu.

    und

    – „und nicht zu streben, obwohl einem der Kopf abgehackt wird“ – wenn du den Nari-Kawari-Doppelgänger meinst, der Kisame imitierte, dann war das ja wie oben schon gesagt der weiße Zetsu. Oder wurde der schwarze Zetsu mal geköpft? :/

    Was mir noch aufgefallen ist, glaube wurde hier noch nicht erwähnt, ist, dass die Zetsu-Armee sich UNTER Wasser befindet. Im Bild sieht man die Grenze, wo das Wasser am Stengel aufhört.

    johnny/ジョニー

  12. johnny/ジョニー sagt:

    @Sum2k3:
    Kabuto der „Leichen-Checker“ xDDD …ich schmeiß mich weg xDD

    johnny/ジョニー

  13. Pain sagt:

    Man, dieses Kapitel hat wirklich vieles aus anderen Geschichten übernommen, also das mit Star Wars könnte ja schon von Kishi kopiert worden sein. Die Sache mit Insel=Schildkröte + ist ein Ort der Erleuchtung kenne ich auch schon woher:

    Avatar 🙂

    Also jetzt ist die Frage, was man mit so vielen Zetus macht? Also erst dachte ich, Madara will den Shodaime klonen, kann ja aber auch sein, dass er Senju-Sharingan Zetsus erschaffen will (man, das wird ein Krieg, seit diesem Kapitel weiss ich endlich was für eine Armee Madara benutzen will). Tja, da haben wir die “Wahrheit über Zetsu“, der, den wir schon seit Narutos Niederlage gegen Sasuke kennen, und uns immer so nutzlos vorkamm, schein ein sehr wichtiger Mann zu sein. Wenigstens wissen wir nun, woher Madara die Senju Kraft hat.

    Und wieder müssen wir ne Woche warten…

  14. Der Chiller sagt:

    Dieser Breakdown war echt gut. Dieser Tobi hat voll viel erreicht aber er zeigt es nicht, das regt einen auf, wie soll man den wissen wie man ihn schlagen könnte, er hat sogar was von dem 1 hokage gestohlen und kabuto ist auch voll misteriös, mal sehen wie es weitergeht.

  15. Skor sagt:

    worauf ich ja persönlich hoffe ist ein neuer fight zwischen deidara und gaara. Da sich Gaara ja wahrscheinlich auf den weg zur Insel macht ich bin gespannt =D

  16. xXxSh0rtyxXx sagt:

    also ich les ja deinen/euren breakdown und warte dann immer sehnlichst auf den nexten weil die einfach klasse sind =D weiter soO !!!

    aba ich hab da mal ne frage ( geht an alle die sie lesen):

    wie, oder besser als was seht ihr zetsu?? is er für euch eher eine einzelne person oder 2 verschiedene leute??

    ich bin mir da nämlich nich so sicher..ich mein er redet zwar mit sich selbst aba dass heisst ja nix..mach ihc auch manchmal xD

    und nochwas..glaubt ihr dass deidara durch edo tensei wieder der alte wird?? oder wird er auch nur son „zombie“ ?? was haltet ihr davon?

    UUUND zu guterletzt (ja ich rede/ schreibe gerne und viel xP) hätt ich gern gewusst was es mit den andern leichen auf sich hat..ich mein kabuto/orochimaru hat doch mal 6 oder so leichen beschwört..itachi , deidara , sasori ( mein absoluter liebling =D) nagato ( da hab ich auch noch ne frage zu) und noch son paar ( ich bin ehrlich mir is der rest nimmer eingefalln xD)
    was is mit denen?? kommen die wieder?? und wenn ja hat dann itachi wieder sein ms und nagato dass RIN´NEGAN???!! dass wär krass..

    joa..so im grossen ganzen wars des auch schon =D ich freu mcih schon auf deinen nexten breakdown Aeris =D
    bis denne

  17. ,,wie, oder besser als was seht ihr zetsu?? is er für euch eher eine einzelne person oder 2 verschiedene leute??“

    K.A. vllt war er ja mal ein Mensch?!

    ,,und nochwas..glaubt ihr dass deidara durch edo tensei wieder der alte wird?? oder wird er auch nur son „zombie“ ?? was haltet ihr davon?“

    Warum sollte er?,das einzige was ,,echt“ an dem Deidara Zombie ist ,ist Deidaras Seele,wenn jetzt aber teilweise erinnerungen zurückkämen?….
    Ich weis auch net immerhin ist ,,das Ding“=Erde,eine Leiche und Deidaras Seele,ich denke Kabuto hat das Jutsu nicht nur so gemeistert das er keinerlei Dna braucht sondern,dass die Zombies nichtmal sprechen bzw. nicht KATSU!!!!! oder sowas sagen.

    ,,sasori ( mein absoluter liebling )“
    Da sind wir absolut einer Meinung 😉

    ,,was is mit denen?? kommen die wieder?? und wenn ja hat dann itachi wieder sein ms und nagato dass RIN´NEGAN???!! dass wär krass..“

    Kakuzu war der 5..
    ?????Tobi hat sich grad erst das Rinnegan geholt,warum sollte er es Kabuto abgeben?,und das Itachi sein ms zurück kriegt is SEHR unwahrscheinlich,immerhin gäbe es dann Itachis Augen zweimal und das wär Schwachsinn…und das sich die Augen von allein nachbilden glaube ich net.aber tobi könnte Itachi bzw. Kabuto durchaus 2 Sharingan geben.

  18. uchihakagami sagt:

    Zombie Nagato hat das Rinnegan
    Warum sollte Zombie Itachi denn nicht auch das Ms haben ?

  19. ,,Zombie Nagato hat das Rinnegan
    Warum sollte Zombie Itachi denn nicht auch das Ms haben ?“

    ??

    http://www.narutoget.com/page/2-read-manga-online/

    Manga:489 Seite:19

    Wo ist denn da ein Rinnegan zu sehen,zeig mir ein Bild wo er eins hat und ich Glaube dir =/.

  20. Sum2k3 sagt:

    Wie ich „Zetsu“ sehe? Bestimmt nicht als eine Person. Denn mit sich zu reden ist eine Sache, allerdings gibt der schwarze Zetsu den hellen (ich rede schon von der Mehrzahl) Befehle. Das kann also keine einzige Person mehr sind. Ich denke das die weißen wohl alles Replikationen des schwarzen sein müssen.

    Die Frage ob Deidara wieder der alte wird ist lächerlich. Ein aus Erde beseeltes Objekt soll wie das Original werden? Unwahrscheinlich, da sie auch keinen eigenen Willen mehr haben.

    Könnten mal bitte alle aufhören Fragen zu stellen, die niemand von uns beantworten kann? Es ist wahrscheinlich das die 5 toten Akatsuki-Mitglieder wieder auftauchen und sogar kämpfen werden, aber woher sollen wir das genau wissen? Genauso wenig kann auch nur irgendjemand von uns sagen ob sie ihre Doujutsus wieder haben, da die Leichen nur Erde sind, aber es wäre wahrscheinlich, da der Shodaime Hokage damals gegen den Sandaime ebenfalls sein Moukuton einsetzen konnte.

    @Sasuke Kenner: Tobi braucht das Rin’negan garnicht Kabuto geben. Entweder hat die Erde das Rin’negan oder er hat keins, allerdings wäre Nagato dann ein schlechter Kämpfer, da er seit Jahren in seinem komischen Gefäß gefangen war und außer den Rin’negan-Techniken nichts gezeigt hatte und wohl auch nicht wirklich überzeugen wird.

  21. nob2000 sagt:

    @ Sasuke und wie Tobi ihn ausnutzt.
    Was meint ihr was passiert wenn Sasuke erstmal rauskriegt wie Itachi von Kaburochi Benutztn wird…(Edo Tensai)
    meint ihr da kan der noch weiter unter Tobis Kontrolle bleiben?
    glaube kaum und hoffe dass dann Tobi richtig auf die Fresse kriegt;-D

  22. hallo sagt:

    http://mangastream.com/read/naruto/18743083/13

    ich vermisse im bd i-wie die allererste aussage von tobidara ich meine in welchen maßen kann er das chakra der bijuus nutzen wenn er es nämlich komplett nutzen kann brauch er den juubi nichmal mit den chakra reserven kommt glaube ich auch naruto mal an seine grenzen 😀

  23. ;;Was meint ihr was passiert wenn Sasuke erstmal rauskriegt wie Itachi von Kaburochi Benutztn wird…(Edo Tensai)
    meint ihr da kan der noch weiter unter Tobis Kontrolle bleiben?“

    Naja Sasukes erster Eindruck wird wohl ausschlaggebend sein,dieser wird wohl denken das er irgendwas ,,schlimmes und unwürdiges mit Itachis“ Leiche gemacht hat,vllt fragt er Tobi noch was der Dreck soll oder so…(Er versteht das Jutsu ja nicht und lässt sich sicher von seinen Gefühlen leiten)
    Er wird Kabuto genasuo skrupelos und kalt wie Danzou angreifen,wenn dieser nicht itachas Seele sofort aus dem Jutsu löst.
    Das wär meine Vorstellung^^

  24. Aeris sagt:

    Ja danke erstmal für euer ganzes Lob und für eure schönen Diskussionen! Lese die wirklich immer ausführlichst!!

    So, möchte erstmal das aufgreifen, was sum2k3 geschrieben hat:
    Natürlich dürft ihr fragen, wie wir anderen dieses und jenes jetzt verstehen, und was wir denken, was jetzt passiert oder wie das und das jetzt funktioniert, aber ich finde auch, dass das oft so klingt, ob ihr eine eindeutige, 100%ig korrekte Antwort erwartet. Und die hat natürlich keiner von uns. Also habt da keine zu hohen Erwartungen und bitte nicht so naiv fragen: Das meiste davon weiß eh keiner von uns, und wir können alle nur vermuten.

    @Skor: Ja, ein Rematch zwischen Gaara und Deidara fänd ich auch genial!

    wegen Deidara: Also eigentlich müsste er doch noch „der Alte“ sein, oder verstehe ich das falsch? Ein Edo Tensei Wiederbelebter hat doch eben noch seinen echten Charakter, Orochimaru hatte damals beim 1. und 2. nur so ein Zusatzjutsu, ein Kunai oder so in sie rein, gemacht, sodass sie zu willenlosen Marionetten werden.
    Also kann Kabuto wahrscheinlich auch dasselbe, ist jetzt nur die Frage, ob er das macht, oder ob er sie so lässt.

    wegen Sasuke und Itachi: Jap, DEFINITIV, Sasuke wird ausrasten, wenn er den „toten“ Itachi wiedersieht und Kabuto an die Gurgel gehen. Zumal er bis jetzt ja eh noch nicht weiß, dass Kabuto „das Casting in Tobis Boygroup bestanden“ hat, ne? Bis jetzt standen die sich noch nicht gegenüber, er wird über Kabutos Partnerschaft eh nicht erfreut sein. Und wenn er dann Itachi sieht, egal ob er sofort checkt, in welcher Form er da ist, wird er mächtig angepisst sein.

    @sum2k3: „Da Nagato außer seinen Rinnegan-Techniken nix hatte“ *lol*, das klingt gut! 😀 Rinnegan-Techniken sind ja schon alle, die es überhaupt gibt (theoretisch kann man alle Jutsus), bei dir klingt das so, als ob Nagato da selber voll dran Schuld hätte, dass er „sonst nix kann“ *kicher* 😉 !

    @sasuke kenner: Dein Satz „dann fragt Sasuke Tobi, was der Dreck soll“ is auch geil, musste erstmal überlegen, ob du den echten Dreck vom Edo Tensei meinst (schmutzige Erde), oder umgangssprachlich ^^ !

    Achso, mir ist auch noch eingefallen, zusätzlich zum BD, dass der weiße Zetsu ja doch noch etwas Außergewöhnliches kann, eben das Houshi no Jutsu, dieses Herumgubbeln um die anderen und denen ihr Chakra abziehen.

  25. Sum2k3 sagt:

    @Aeris: Ja, dann habe ich ja eigentlich garnicht so unrecht. xD Kein Rin’negan, keine Techniken. xD Wenn er dann nichtmal ein wenig Tai-Jutsu kann, dann ist er wirklich selbst Schuld. ^^
    Ok, stimmt. Wenn die ganzen vielen kleinen Walter auch Chakra absorbieren können, dann wäre der Krieg schnell beendet, bzw. wäre die Shinobi-Allianz schnell stark dezimiert, da sich daraus wohl nur die besten befreien können.

  26. ENOrednacs! sagt:

    Meint ihr nicht, dass das BijuChakra der GedoStatue die Zetsus mit ihren Wurzeln nährt??

    weiß nicht wie/ob ich den gedanken weiterführen kann aber denke das das nicht unwichtig ist 🙂

  27. Aeris sagt:

    Ja, das kann natürlich auch sein, immerhin führte der schwarze Stab von der Statue aus direkt nach unten, wo dann die Hashirama-Statue und dadrunter die Zetsus kamen. Tobi sagte in dem Kapitel ja auch, dass er schon ganz schön viel Bijuu-Chakra benutzen musste.

  28. 123 sagt:

    Was passiert eigentlich mit die von Kabuto mit Edo Tensei Figuren wenn Kabuto stirbt?

  29. @123

    ,,Was passiert eigentlich mit die von Kabuto mit Edo Tensei Figuren wenn Kabuto stirbt?“

    Was wohl die Seele löst sich aus dem Körper(ich könnte mir vorstellen,dass diese Seele nichtmehr für edo tensei zugänglich ist)
    Und man sieht das Opfer,dass man benötigt hat und die schmutzige Erde.

  30. johnny/ジョニー sagt:

    @Aeris:

    „Oller Oonoki, der interessiert doch keinen.“ – NA NA!!! Tsssss… ò_ó *böse guck* …genau DER interessiert, aber wie! Der alte Oonoki ist viel cooler und *shinobiiger* als die ganzen Naruos&Sasukes zusammen!!! Das ist mal ein Shinobi, nicht so wie diese TEENIES mit ihren ach so großen Problemen!

    *Oonoki-Verteidigung*-Stellung eingenommen; böser Blick aufgesetzt und bereit jeden verbal abzuwehren, der gegen Oonoki ankommen will* …xDDD naja, nicht so schlimm ^^ aber dennoch… *faust schwenk und umguck* ò_ó

    johnny/ジョニー

  31. Link sagt:

    @johnny: Da bin ich ganz deiner Meinung.^^ Ich will unbedingt sehen, was das Jinton so alles draufhat. Bis jetzt haben wir ja nur diesen Würfel gesehen, der Sasuke gekillt hätte, wenn Tobi nicht gewesen wäre. Vielleicht findet Aeris ihn ja uninteressant, weil er ein alter Mann ist und nicht so wie Yondaime, Sasuke, etc. 😀

    Auch wenn Ooniki sehr interessant ist, hab ich schon sehr auf eine Revanche Deidara vs Gaara gehofft. :/ Vielleicht kommt Gaara ja nach, als Verstärkung…ja, ich kann träumen. 😀

  32. Ploep sagt:

    Wenn man sich die Bilder so anschaut sehen die anderen Zetsus nicht sonderlich lebendig aus, ohne Seele halt.
    Ich denke der schwarze Zetsu ist irgendein krankes Experiment durch das Madara es erst geschafft hat Leben in so einen Körper zu bringen.
    Also der weiße liefert das Chakra und der schwarze sorgt für das Leben,
    so sind dann zwei Wesen enstanden die doch eines sind. Wenn du ihn töten willst musst du beide gleichzeitig erwischen.
    Nun haben wir da nun noch die Armee von über 100.000 Klonen, wenn die nun alle im prinzip tot sind muss die doch irgendwer kontrollieren oder zumindest zum leben erwecken.

    Doch bevor ich darauf eingehe springe ich weiter zu dem Punkt an dem Deidara von Orochkabut in so einen Zetsu Körper gesteckt wird.
    Die erste Frage die sich mir da aufdrängt ist, wieso steckt er ihn in einen neuen Körper, reicht die ursprüngliche Variante nicht?

    Nein, ich gehe davon aus das unser verkappter Orochimaru die Wiedererweckten mit seinem eigenen Chakra versorgt müsste (ein Toter hat kein Chakra) und das könnte in einem ernsthaften Kampf nach hinten los gehen. Die Zetsu Puppen haben ihr eigenes Chakra und dürften daher perfekt dafür geeignet sein jemanden per Edo Tensei dauerhaft in das Leben zurück zu holen.

    Nun kommen wir wieder zu unseren Klonen, die erste Möglichkeit die mir einfällt ist das Sasori in einen Zetsu Körper gesteckt wird und in Zukünft 100.000 Puppen tanzen lässt 😀
    In Anbetracht der gigantischen Menge Charka die zur Verfügung steht dürfte das kein Problem darstellen.
    Eine zweite Möglichkeit wäre das Orokabut anfängt auf jeden dieser Körper Edo Tensei anzuwenden, allerdings würde das ganz schön lange dauern und 100.000 Tote kennt der vemutlich auch nicht.
    Die dritte und momentan letzte Möglichkeit die mir einfällt ist das der schwarze Zetsu in irgendeiner Form vervielfältigt wird und das Mal des Fluches bekommt.

  33. ,,Doch bevor ich darauf eingehe springe ich weiter zu dem Punkt an dem Deidara von Orochkabut in so einen Zetsu Körper gesteckt wird.
    Die erste Frage die sich mir da aufdrängt ist, wieso steckt er ihn in einen neuen Körper, reicht die ursprüngliche Variante nicht?“

    Hab ich was verpasst?,was meinst du damit das deidara in einen Zetsu Körper gesteckt wird ?

    Achja ist jemanden aufgefallen das deidara nachdem er das kunai in den Kopf bekommen hat nichtmehr so Zombiemäßig aussieht sprich diese ganzen kleinen Brüche in seinem Gesicht weg sind?

Na los, gib dir einen Ruck und schreib was! Wenn du das allererste mal bei uns schreibst, so müssen wir dich erst freischalten!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s