Tobi und das Amaterasu

Ja, Tobi ist der momentan wohl beliebteste Gegenstand einer jeden Naruto-Theorie. So auch wieder in dieser.

Tobi ist einfach so mysteriös, dagegen stinkt alles und jeder andere ab. Man weiß nicht, was unter seiner Maske ist, weder wie er aussieht, noch, ob da ein zweites Auge ist. Ist er Madara oder nicht? Wenn ja, wie hat er so lange überlebt? Was hat er mit dem Uchiha-Massaker zu tun? Was meinte er damit, dass das Gedo Rinne no Tensei eigentlich für ihn bestimmt war, und wie zur Hölle will er den Effekt kompensieren, den dies gehabt hätte? Alles scheint im Voraus geplant zu sein von ihm, und niemandes Verlust aus Akatsuki juckt ihn.

Und er kann ein Amaterasu löschen.

Das Tensha Fuuin: Amaterasu

Tobis Aussage, nachdem er es gelöscht und erkannt hatte, dass Itachi dieses Auto-Amaterasu in Sasuke implantiert hatte: „Zum Glück wusste selbst Itachi nicht alles über mich.“ Natürlich haben wir nicht zu sehen bekommen, wie er es gelöscht hat, denn er hat sich in die passenderweise nahe dunkle Ecke verzogen, und es dort getan. Im Anime waren schmerzerfüllte Schreie zu hören, im Manga hatten wir ein „Guah!“, „Ghaah!“ und „Urgh!“, doch auch das könnte nur gespielt sein. Hörte sich im Anime jedenfalls echt schmerzhaft an 😉 .

Das Amaterasu landete direkt auf seinem Oberarm nahe seiner Schulter. Er stolperte weg in den Schatten, schrie ein bißchen, und kam kurze Zeit später wieder quicklebendig ins Licht. Hmmmm……..

Lieber arm dran, als Arm ab. Ja, der Spruch ist so offensichtlich, den musste ich schreiben!!

Ja, später würden wir sehen, dass Tobi anscheinend echt keine Probleme damit hat, sich einen Arm abzureißen, wenn an diesem etwas dran ist, das ihm wehtut, und das er normal nicht abbekommt. Leider sieht man auf keinem einzigen folgenden Bild, ob und wann Tobi wieder ein neuer Arm nachgewachsen ist.

Allerdings halte ich es für durchaus möglich, dass Tobi so das Amaterasu losgeworden ist. Schließlich brennt das Amaterasu so lange, bis es alles verbrannt hat, was es entzündet hat. Da kann das Amaterasu mal schön in der Ecke liegen und den Arm abfackeln, solange nichts anderes mehr dran ist 😉 .

Eine andere Möglichkeit besteht aber auch noch: Was ist, wenn Tobi das Amaterasu einfach mit seinem Klospülungs-Auge in diese andere Dimension teleportiert hat?

a

Kakashis Kamui

So wurde Deidaras Ellenbogen in eine andere Dimension teleportiert, und Kakuzu musste ihm nachher den Arm wieder annähen. Und das Jutsu sieht Tobis Teleportations-Jutsu ja schon ziemlich ähnlich mit der strudelförmigen Verzerrung. Damit möchte ich allerdings nicht die Tobi = Obito Theorie befürworten, da Kakashi ja eins von Obitos Augen bekam…

So hätte Tobi jedenfalls auch das Amaterasu einfach in die schwarze Block-Welt teleportieren können, bevor es ihm schaden könnte. Allerdings hätte er es schon sehr schnell tun müssen, wenn es so funktionieren sollte, da das Amaterasu wirklich schon richtig an ihm dran und auf ihm drauf war. Da richtig zu trennen, was man nun teleportieren möchte und was nicht, das auch noch schön schnell, wenn man bitten darf, ist bestimmt nicht so einfach. Na gut, wir reden hier ja auch von Tobi.

Also, was meint ihr?

Advertisements

Über Aeris

Ich bin die Aeris, Autorin von Ramen-chan, und begeisterter Naruto-Fan! :)

17 Kommentare zu “Tobi und das Amaterasu

  1. Ninjason sagt:

    Also, das mit dem teleportieren… Ich glaub nicht, dass er NUR das Feuer dadurch entfernen kann.
    Wenn das jedoch ginge, heißt das, das Amaterasu müsste eigentlich aufhören zu brennen, da es nichts mehr VERbrennt.
    Eine andere Sache. Tobi ist Shinos Insektenkugel entkommen und hat die Insekten zurückgelassen, denen nicht klar war, wohin Tobi verschwunden sein önnte und daher sind sie, da sie eben noch auf einem Körper saßen, im ersten Moment einfach ineinander gestürzt.
    (Vergleichbar, mit der Situation, wenn man auf einen Gegenstand zwischen seinen Händen Druck ausübt, dieser Gegenstand dann verschwindet – und man in die Hände klatscht, weil noch Druck ausgeübt wird, der irgendwo hinmuss.

    Möglicherweise hat Tobi nicht das Amaterasu entfernt, sondern SICH. Dann hätt sich das Feuer natürlich auch auflösen müssen, denn es HAT nicht mehr, was es verbrennen wollte.

  2. ramennaruto sagt:

    ich denke es wäre auch möglich dass tobi
    das amaterasu mit den augen gelöscht hat wie sasuke damals

  3. Aeris sagt:

    Hmmm ja, das ist die Frage, ob das möglich ist, oder ob man das Amaterasu nur ausmachen kann, wenn man es selber aktiviert hat…

  4. zwodo sagt:

    Erstmal heißt es bei dir oben glaub ich eher: „Lieber Arm ab, als arm dran.“, denn Tobi reißt sich ja lieber den Arm ab 😉
    http://www.onemanga.com/Naruto/478/17/ : Madara ohne Arm
    Hmm, es gibt mehrere Bilder, auf denen Marara relativ gut ohne Arm zu erkennen ist, aber bei manchen siehts auch so aus, als wär der Arm dran.. xD
    Aber oben hab ich ein Bild verlinkt, falls BB-Code hier funktioniert, auf dem er ohne Arm zu sehen ist, man kann sehen wie sein Mantel flattert 😀
    Und was genau ist mit dem „Klospülungs-Auge“ gemeint? Das „Mangekyo“ vom Kakashi wenn ich mich nicht irre, aber hat Tobi die selbe Fähigkeitm, oder ist das nur eine Vermutung?

    Back to topic: Ich sehe das Amaterasu-überleben auch so wie Ninjason, also das Madara sich einfach entmaterialisiert hat, denn wenn man in echt etwas abfackelt, verfällt es auch nur zu Asche und brennt nicht weiter.
    Auf Naruto bezogen: Die Flammen können ja nicht wirklich denken, also merken sie, sie haben nix mehr zu verbrennen, is verschwunden (Beispiel der Asche), also können se ja auch aufhören zu brennen ;D.

  5. Aeris sagt:

    Nee, BB-Code funzt hier jedenfalls so mit dem Link nicht. Habs mal verändert, einfach die Adresse ganz normal reinkopieren, dann wirds zum Link.

    Ja, „Lieber Arm ab, als Arm dran“ passt in Tobis Fall hier besser 🙂 !
    Eindeutig ist es leider echt auf keinem Bild zu erkennen, das was du gepostet hast, lässt es erahnen, aber sicher ist es trotzdem nicht zu erkennen.

    Also mit dem Klospülungs-Auge meine ich Tobis Teleportations-Jutsu, mit dem er schon Karin und Sasuke wegteleportiert hat. Und dann auch Fu und Torune. Ja Kakashis Kamui sieht sehr ähnlich aus. Ob zwischen den beiden Jutsus ne Verbindung besteht, wurde jedenfalls noch nie gesagt oder angedeutet.

  6. Nukenin sagt:

    Also ich persönlich glaube dass Tobi einfach weiß wie man das Amaterasu löscht vielleicht gehts ja auch ohne Mangekyo Sharingan

  7. narut0-fan7 sagt:

    ich bin der meinung, das das teleportationsjutsu nur funktioniert, wenn man niicht das innere Auge eines Uchiha hat.
    so bin ich der Meinung das das jutsu von kakashi und tobi das selbe sind…
    ich denke euch, das Madara die verbotene Augentechnik Izanagi benutzt hat um seinen tood vorzutäuschen, da er aber zu diesem zeitpunkt schon das auge seines bruders hatte, ist sein inneres sharingan auge erloschen. desswegen ist er jetzt von den augen her nur jemand, der sich das sharingan implantiert hat, weil er es nicht mehr slbst besitzt.

    ist das kompletter schwachsinn oder vieleicht doch möglich?

  8. Yullive sagt:

    Ist ein interessanter Gedanke. Passend ist einfach die Erkenntnis, dass sowohl Tobi als auch Kakashi ne Klospülung haben und Madara, wie auch Itachi ein fremdes Sharingan besitzen.

    Aber zu dem Amaterasu-Problem: Dass Tobi sich selbst entmaterialisiert hat, dachte ich zu erst auch. Aber die Szene, in der Sasuke erkannte, dass er selbst mit seinem Sharingan Amaterasu löschen kann war mir zu groß dargestellt. Es kam mir so vor, als würde uns der Autor mehr damit sagen –> Amaterasu kann von einem MS gelöscht werden.
    Allerdings denke ich, dass Amaterasu auch ganz ohne MS gelöscht werden kann. Ich kann mir einfach schlecht ein unbesiegbares Jutsu vorstellen.

  9. Aeris sagt:

    Stimmt, als Sasuke das Amaterasu gelöscht hat, das war schon eine große Situation, die stark unterstrichen wurde. Also ist es was Besonderes.

    Ja diese beiden Klospülungs-Jutsus von Tobi und Kakashi sind schon echt sehr ähnlich, mit diesem Strudel, der alles verzieht… Mann, so viele spannende Sachen, die Kishi noch aufdecken muss!!!

  10. Zwodo sagt:

    Ist euch mal aufgefallen, dass Madara keine Schmerzen hatte, als er sich den Arm aus riss?
    Dann floss nicht mal ein Tröpfchen Blut, er lässt den Arm einfach da rum liegen… Das kein Blut fließt und er keine Schmerzen spürt (jedenfalls nicht äußert, Amaterasu tat ihm immerhin auch weh, also wird er wohl nicht ganz unverwundbar sein), deutet ja wieder auf diese „Obitos-Körper-mit-Metall-verstärkt“-Theorie hin, wie auch damals, als er Suigetsus Schwert mit seinem Arm abgefangen hat.

    Außerdem wollte er nun mit einem Arm Danzous Auge raus nehmen.
    Ich denke er hat dort: http://www.onemanga.com/Naruto/482/13/
    immernoch nur einen Arm, auch wenn der andere nun einfach runter baumeln könnte und er Besteck RECHTS neben sich liegen hat. Hmm.

    Nebenbei; Breakdown 479: „Die Frage ist nur, wer die Transplantation ausführen würde? […] DAS kann er vielleicht wirklich nicht.“
    Anscheinend doch ;D

    Er kann einfach alles ;D
    Sich einen Arm ausreißen, teleportieren, entmaterialisieren, Kyuubi kontrollieren, Transplantationen durchführen, Uchihas schlachten UND Augen sammeln, Hashirima dem Tod entkommen, usw.
    Der Mann ist genial! 😀

  11. Aeris sagt:

    Naja, wenn man das Gesicht eines Menschen nicht sieht, ist es schwer zu sagen, ob er Schmerzen hatte oder nicht… Vielleicht hat er ja krass die Augenbrauen runtergekniffen und den Mund gekräuselt… sieht man ja nicht.
    Zusätzlich dazu, dass er sich entweder zusammenreißen oder markieren kann.

  12. .Null sagt:

    „Außerdem wollte er nun mit einem Arm Danzous Auge raus nehmen.“

    Und? Ich versteh nicht ganz, wie man das anzweifeln kann (nicht an dich gerichtet, da du es ja nicht tust xD).
    Itachi hat mit drei Fingern das Auge von Sasuke genommen, wieso sollte Madara das nicht bei EINER LEICHE genauso tun können?

  13. khaledon sagt:

    Zwodo das liegt wahrscheinlich daran dass Madara eig nur noch eine leere Hülle ist^^

  14. .Null sagt:

    Ich denke nicht, dass Madara/Tobi das Amaterasu bloß dadurch abgewehrt hat, indem er sich entmaterialisiert hat.
    Er sagte immerhin, dass Itachi zum Glück nicht alles über ihn gewusst hat, was ihn in dieser Situation das Leben gerettet hat.
    Nun denke ich, dass diese Fähigkeit doch Itachi durchaus geläufig sein sollte, oder nicht?
    Itachi und Er haben zusammen den Uchiha Clan vernichtet (vielleicht noch mit der Hilfe von Danzou). Da – oder auch vor/nachher – sollte Itachi doch diese Fähigkeit mal zu Gesicht bekommen haben, da Madara mit dieser ja nicht unbedingt zimperlich umgeht.

    Im Anime, hört man Madara laut aufschreien, wonach Stille folgt, die nur vom kurzen „gefackel“ des Amaterasu unterbrochen wird, welches dann auch aufhört.
    Es hört sich da ganz so an, als sei Amaterasu nicht plötzlich verschwunden, sondern hätte sein Ziel verbrannt, und sei dann eben erloschen.
    Das würde meiner Meinung nach die „Weg-saug“ Theorie auch eher zunichte machen, jedoch ist der Anime eben immer so eine Sache…

    Dass das Amaterasu auch gelöscht werden kann, wissen wir seit Itachi. Der hat es damals schon gegen Sasuke getan, wobei mir diese Szenen nun nicht wirklich „groß“ rüberkam.
    Ich denke schlicht, dass Madara wohl noch einige Fähigkeiten im petto hat, von denen wir nix wissen. Ansich könnte es alles sein, ist wirklich schwer zu sagen.

  15. Yullive sagt:

    „Dass das Amaterasu auch gelöscht werden kann, wissen wir seit Itachi. Der hat es damals schon gegen Sasuke getan, wobei mir diese Szenen nun nicht wirklich “groß” rüberkam.“
    Das hat auch niemand geschrieben. Es geht um die Szene, in der Sasuke das Amaterasu löscht.

  16. .Null sagt:

    @Yullive:
    Ich bezog mich da speziell auf diesen Satz:

    „Es kam mir so vor, als würde uns der Autor mehr damit sagen –> Amaterasu kann von einem MS gelöscht werden.“

    Da Kishimoto dieses schon sehr beiläufig zum besten gab, wird diese Szene keine große Bedeutung haben. Wieso sollte sie auch?
    Ich verstehe auch nicht, wieso Sasuke darüber so verwundert war, es gar als „seine“ Fähigkeit bezeichnete…

  17. Schlegelii sagt:

    Die hälfte der Kommentare hab ich ja nu schon gelesen aber reicht auch ^^
    Jiraiya löscht das amaterasu von Itachi auch indem er es in ne schriftrolle aufnimmt als dieser es benutzt um mit Kisame aus dem krötenmagen zu entkommen.

    also wirds für jemanden wie madara?! nicht allzu schwer sein es zu löschen oder los zu werden.

Na los, gib dir einen Ruck und schreib was! Wenn du das allererste mal bei uns schreibst, so müssen wir dich erst freischalten!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s