Narutos beste Moves: Platz 1


Kampf gegen Pain, Ausschaltung des Höllen-Körpers

Naruto, der eigentlich als dumm, blöd und unintelligent verschriene Ninja, der einzig und allein von Kakashi als der Überraschungsninja Nr. 1 bezeichnet wird… was hat er schon so alles geleistet? Tragen wir zusammen…

Platz 1: Meine Fresse, wie geil!!! Die drei übrig gebliebenen Pains stehen in einer Reihe hintereinander, vorne der Hungrige Geist, der Chakra absorbiert, dann Gott-Pain, der mit Shinra Tensei, und hinten der Höllen-Körper, der die anderen Körper wiederbeleben kann. Was macht Naruto? Fassen wir zusammen:

  1. Zwei Kagebunshin.
  2. Rauchbomben direkt auf seine Position, sodass Pain nicht sieht, was er tut.
  3. Ein Rasen-Shuriken (Pain denkt, dass er nur zwei machen kann) rast auf den Hungrigen Geist zu.
  4. Er absorbiert es, doch was ist das? Eine verpuffende Rauchwolke? Naruto hat ein Tauschjutsu angewendet, er war das Rasen Shuriken, und er wirft den Hungrigen Geist zu Boden.
  5. Jetzt kommt das echte Rasen Shuriken auf Gott-Pain zu. „Das ist das zweite, das letzte“ denkt Pain, und er nutzt Shinra Tensei, um es abzustoßen. „Abgewehrt“, denk Pain, „wie einfach.“
  6. Doch das war gar nicht Narutos Ziel, denn ein Kagebunshin war in der Rauchwolke hoch in die Luft gesprungen, um jetzt mit einem Doppel-Rasengan auf den Höllen-Körper runterzukrachen und ihn und so auch alle anderen Pain-Körper endgültig auszulöschen.

BÄM!!!

Advertisements

Über Aeris

Ich bin die Aeris, Autorin von Ramen-chan, und begeisterter Naruto-Fan! :)

Na los, gib dir einen Ruck und schreib was! Wenn du das allererste mal bei uns schreibst, so müssen wir dich erst freischalten!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s